Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Weltweiter Klimastreiktag
 Nach oben

  • Am 15. März ist weltweiter Klimastreiktag.

    solavana solavana solavana solavana

    Die für den Erhalt eines menschenwürdigen Klimas streikenden Schülerinnen und Schüler zeigen uns jeden Freitag, dass wir nicht mehr so wie bisher weiter leben und wirtschaften können.

    Aber welche neuen Wege und Lösungen fallen uns ein?

    Als Ökonom habe ich keine Alternativen im Studium aufgezeigt bekommen.

    Die Kinder haben ein Recht zu demonstrieren und uns dadurch auf unsere Verantwortung als Erwachsene hinzuweisen.

    Aber was soll ich als Erwachsener gegen Menschen demonstrieren, denen nichts einfällt, weil sie nur nach außen schauen?

    Es braucht ein neues Bewusstsein mit einer neuen Führung, zu der wir als Meditierende beitragen können.

    Denn als Meditierender weiß ich durch meine Entwicklungserfahrungen, dass ich Ressourcen und Kompetenzen für Lösungen in mir habe, die ich sehen und nutzen kann, wenn ich nach innen blicke.

    Daher möchte ich euch einladen, eure Ressourcen und Kompetenzen als Meditierende einzubringen, für uns und die zukünftigen Generationen Alternativen für ein menschenwürdiges Leben zu entwickeln, indem wir gemeinsam meditieren und nach innen schauen, was es in uns zu entdecken gibt, das wir dann auch in die Welt bringen können.

    Es ist Zeit für ein neues Bewusstsein, das neue Wege und Lösungen ermöglicht!

    Was: Um dieses Bewusstsein & Lösungen gemeinsam in uns und für uns zu entwickeln, lade ich euch alle ein, zusammen in Stille zu meditieren.

    Wo:
    Rund um den Marshall-Brunnen in dem nördlichen Teil der Taunusanlage, die die Lunge und das Herz des Frankfurter Bankenviertels ist.

    Wann: Von 12:15 Uhr bis 12:45 Uhr und/oder nach einer kurzen Pause von 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr

    Solltest du nicht vor Ort sein können, kann jeder sich hier energetisch einklinken und somit Lady Chyenna in ihrem Prozesse unterstützen gleichfalls diese Neuen Kinder mit ihrer unglaublichen Ausrichtung für die den Klimaschutz.

    Wir freuen uns über jeden Einzelnen der dies mit seiner Energie unterstützt im Sinne von Sol`A`Vana

    Majana