Blog von Esther Arina Höfling

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

Erfahrungsbericht (Vergebung und Selbstverantwortung)


Erfahrungsbericht zur Vergebungs- und Selbstverantwortungszusammenkunft

Seit mittlerweile einigen Wochen sind in mir heftige Energien zu spüren, die sich vor allem nachts ausdehnen und auch ab und zu über den Tag verteilt auftauchen und anklopfen.
Sie sind im Gegensatz zu anderen Prozessen, Zeitqualitäten ect. anderer Natur und fühlen sich auch dementsprechend anders an. Ganz klar sind es meine und ich habe sie mit erschaffen. Es sind eher gespaltene Energien, die Angst vor der größeren wirklichen Freiheit haben, dennoch frei sein möchten, auf ihre Art und Weise ein Spielchen spielen und das Loslassen in einer bewussteren und selbstverantwortlicheren Art und Weise verlangen. Tieferer Einblick ist gewünscht und das ist wunderbar so!

Die gestrige Zusammenkunft in einem ganz wunderbaren Kreis von Teilnehmern ist sehr intensiv und die eine Liebe, die die Wahrheit und die Freiheit ist, ist deutlich zu spüren.
So kann die Vereinigung des Liebesfeldes voranschreiten! Ganz wunderbar,An´Anasha.
Auch An´Anasha an alle Naturwesen die sich mit in dieses Feld begeben haben.
Die persönliche Reise durch die Zeiten und das einsammeln der Energien die nach Erlösung verlangen ist sehr interessant und spannend. Ein noch größeres Spektrum der Erlebnisse und energetische Abdrücke der vielen Inkarnationen eröffnet sich und wird noch deutlicher! Schon beim Berühren dieser Energien wirkt das Licht und der Segen, den wir übertragen bekommen haben, erlösend, transformierend, heilend und befreiend. Ich habe in einer seligen Ruhe und Entspannung geschlafen, Räume der Transformation und Erlösung erreicht, die bisher ausgeschlossen waren. Es tauchen auch Erlebnisse, Gefühle auf die sich in der dunklen Macht sehr wohl gefühlt haben und sehr wohl ihren Spaß hatten, auch diese Aspekte wollen jetzt ganz nach Hause und verlassen diese Felder sehr bereitwillig und dankbar. Es macht mir persönlich eine große Freude. Herrlich, einfach nur göttlich in der Position des Erschaffers und Erlösers zu sein. Es ist so easy!
Natürlich kann ich nur von mir selbst berichten und ich weiß, dass auch heftige Ängste und Panik bei einigen aufgetaucht sind, doch auch das geht vorbei und danach folgt eine ganz besondere tiefe Erfüllung, befreiende Erkenntnis und noch nie dagewesener Frieden.
Da sich heute am Dienstag noch zwei Teilnehmer angemeldet haben, was mich sehr freut, werden wir heute Abend ein weiteres mal Vergebung und Selbstverantwortung praktizieren und Eigenliebe erfahren. Daher, wenn noch jemand einsteigen möchte, heute ist das noch möglich!
Die weiteren Termine werde ich dann Ende der Woche durchgeben.
An´Anasha
Esther Arina

Anmeldung unter estherarina@googlemail.com
www.god-is-so-easy.com

Kommentare zu diesem Artikel