Blog von Margot Semian Hahn

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

Seelenwunden Verlassenwerden & Vertrauensbruch 07.11. 21.30


OMAR TA SATT und hallo Ihr Lieben,

seit einigen Monaten beschäftige ich mich intensiv mit der Heilung von Seelenwunden und es ist mir nun ein Herzensbedürfnis diese Arbeit als Gruppen-Fernsitzungen anzubieten.

Nach Lise Bourbeau gibt es 5 grundlegende Seelenwunden:

• die Ablehnung
• das Verlassenwerden
• die Demütigung
• der Vertrauensbruch
• die Ungerechtigkeit

Schon vor unserer Geburt haben wir uns unsere Familien ausgesucht, in die wir hineingeboren werden wollten. Zum einen führt uns der eigene Lebensplan in bestimmte Familien, die für unser Wachstum hilfreich sind, zum anderen benötigen auch unsere Eltern diese Erfahrung, um eigene Themen zu lernen. Bei diesen Lernerfahrungen geht es u.a. um die Heilung von Seelenwunden, die wir irgendwann einmal erfahren haben - in früheren Inkarnationen - und die nun geheilt werden möchten.

Dazu ist es notwendig, dass die Seelenwunden dem Menschen zunächst bewusst werden. Dieses geschieht, indem wir in Familien inkarnieren, die meist dieselben Seelenwunden besitzen und uns durch ihr Verhalten unsere eigenen spiegeln.

Im Laufe unseres Lebens merken wir dann, dass in bestimmten Situationen seelische Schmerzen stattfinden, kennen aber die Ursachen nicht. Das führt dazu, dass bei bestimmten Auslösern automatische Programme ablaufen, um mit diesem Schmerz klar zu kommen. Auch findet ein Versteckspiel statt, da unser Ego versucht mit Masken diese seelischen Wunden zu verbergen:

• die Ablehnung trägt die Maske der Flucht
• das Verlassenwerden trägt die Maske der Abhängigkeit
• die Demütigung trägt die Maske der Unterwürfigkeit
• der Vertrauensbruch trägt die Maske der Kontrolle
• die Ungerechtigkeit trägt die Maske der Starrheit

Die Stärke dieser Masken hängt von der Tiefe der Seelenwunde ab. Sie haben den Sinn, dass sie uns schützen wollen, damit wir den seelischen Schmerz nicht spüren müssen. Leider machen das Verleugnen oder Wegdrücken dieser Seelenwunden den Schmerz mit der Zeit immer schlimmer … bis zu dem Tag, an dem Du Deine Schmerztoleranzschwelle erreicht hast oder bis zu dem Tag, an dem Du bereit bist, den bisherigen Umgang mit diesen Wunden zu verändern.

Seelenwunden können sich auf verschiedene Art und Weise zeigen. Am Beispiel der Ablehnung könnte das folgendermaßen aussehen:

1. Die anderen lehnen dich ab.
2. Du lehnst die anderen ab.
3. Du lehnst Dich selbst ab: Du trittst so sehr in den Hintergrund, dass andere sich nur selten von dir abgelehnt fühlen. Du hast den Eindruck, dass andere alles tun um dir ihre Liebe zu zeigen, hast aber Schwierigkeiten es anzunehmen.
4. Du verspürst Angst, andere durch deine Ablehnung zu verletzen.

Wer Impulse verspürt, sich der Heilung und Erlösung seiner Seelenwunden zu widmen, den lade ich von Herzen gerne zu den Gruppen-Fernsitzungen ein und freue mich, wenn ich für Dich als Aurameisterin nach Heiko Wenig und als SEMIAN heart das hohe Licht der Liebe heart tief verbunden mit Jesus und dem Prosonodo Licht, wirken darf.

Ablauf:
Für die beiden Seelenwunden VERLASSENWERDEN mit der Maske der ABHÄNGIGKEIT und VERTRAUENSBRUCH mit der Maske der KONTROLLE finden 4 Termine statt, die aufeinander aufbauen, aber natürlich kann auch nur an einem der Termine teilgenommen werden, da jede Sitzung eigenständig ist. Da diese beiden Wunden miteinander in Verbindung stehen, werden sie zusammen behandelt.

Ort: bei dir zu Hause

Termine "Verlassenwerden & Vertrauensbruch":

19.09.
17.10.
31.10.
07.11.

Uhrzeit: von 21.30 bis 22.30 Uhr

Ausgleich pro Termin: 25 Euro/Person

Anmeldungen: per Mail unter info@semian.de

In 23_elexier
Margot Semian



Wichtiger Hinweis:
Die Nutzung meiner Angebote ersetzt nicht die Diagnose oder den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, stellt keine Psychotherapie dar, geschieht freiwillig, ohne Vorgabe und auf eigene Verantwortung. Therapien jeglicher Art, sowie Medikamente sollten nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker etc. abgesetzt werden. Es werden keine Diagnosen gestellt und keinerlei Versprechungen auf Heilung oder Linderung von Symptomen gemacht, sondern die Selbstheilungskräfte können gestärkt werden.

Kommentare zu diesem Artikel


Erste Seite Vorherige Seite Seite 3 / 3 (15 - 20 von 20 Insgesamt)
OMAR TA SATT liebste Solvana,

ich freue mich sehr, dass du wieder dabei sein wirst! heart

In 23_elexier
Semian
Als Kind wird die Wunde des Verlassenwerdens aktiviert, wenn beispielsweise der gegengeschlechtliche Elternteil oder derjenige, der diese Rolle übernommen hat, kaum für das Kind da ist - das kleine Mädchen fühlt sich vom Vater verlassen, weil dieser mehr Zeit mit seiner Frau oder seinem Sohn verbringt oder viel arbeitet. Hat sie Probleme mit ihrer Mutter, will sie, dass der Vater Partei für sie ergreift. Tut er es nicht, fühlt sie sich nicht nur von der Mutter abgelehnt, sondern auch vom Vater verlassen.

Die Aktivierung der Wunde des Vertrauensbruchs setzt ein, wenn das Kind beginnt, wütend über das Verhalten ihres Vaters zu werden. Sie versteht nicht, warum ein Vater, der sein Kind doch lieben sollte, dies niemals zeigt, obwohl sie doch alles tut, um nett und liebenswert zu sein. Vor allem die Diskrepanz zwischen dem was er sagt und dem was er tut, ist für sie unverständlich, sie fühlt sich verraten.

Immer wenn in einer auf Liebe basierenden Beziehung, Zorn und Wut eine Rolle spielen, kann es auf eine ausgeprägte Wunde des Vertrauensbruchs hinweisen.

Die Maske der Kontrolle kann auf zwei Arten zum tragen kommen: entweder wird versucht den anderen zu manipulieren oder auf offenkundige zornige Art und Weise.

In dem Beispiel des kleinen Mädchens, kann dieses den Vater manipulieren, indem es ihn anlügt, ihm Versprechungen macht, die es nicht einhält, ihn zu einer Reaktion provoziert, den Gehorsam verweigert, ihn beschuldigt oder ihn meidet. Der Kontrollierende bringt über einen sehr langen Zeitraum die Kraft auf, standhaft zu bleiben, um jeden Preis gewinnen zu wollen und zu hoffen, dass der andere den ersten Schritt macht und sich entschuldigt.

Als Erwachsener kann es sich folgendermaßen äußern, je nachdem wie stark die Wunde des Verlassenwerdens ausgeprägt ist:

- Probleme mit dem gegengeschlechtlichen Elternteil
- Menschen des anderen Geschlechts werden gerne beschuldigt
- Kontrolle
- Schwierigkeiten dem Partner zu vertrauen
- Angst verlassen zu werden
- Angst verraten zu werden
- Fehler zuzugeben fällt eher schwer
OMAR TA SATT Ihr Lieben,

ich lade euch heute Abend um 21.30 Uhr herzlich ein zum Seelenwunden-Heilabend "Verlassenwerden & Vertrauensbruch). Daraus resultierende Muster, die mit Kontrolle und Abhängigkeiten auf allen Ebenen (z.B. verhaltensgebundene und substanzgebundene Abhängigkeiten) einhergehen, werden der Fokus der nächsten vier Gruppensitzungen sein.

Heute Abend werden u.a. Ursachen auf Lichtkörperebene aufgelöst, die aus früheren Inkarnationen stammen und Implantate gezogen, also Erfahrungsmuster, die die Seele sich selbst ausgesucht hat.

Ich freue mich sehr auf heute Abend und nehme Anmeldungen bis spätestens 19.30 Uhr an.

Von Herzen alles Liebe
Semian heart
Omar ta satt und hallo liebe Familie,

nach einer Pause, geht es am Mittwoch wieder weiter mit der Gruppen-Heilsitzung zu den beiden Seelenwunden "Verlassenwerden und Vertrauensbruch" mit den Masken der Abhängigkeit und der Kontrolle. Ich fasse noch einmal ein paar mögliche Erfahrungen und Verhaltensweisen zu diesen beiden Seelenwunden zusammen.

Seelenwunde des Verlassenwerdens:

- man hat Erlebnisse gehabt (auch in früheren Inkarnationen), bei denen man sich alleine gelassen oder verlassen gefühlt hat
- man neigt dazu, sich für andere aufzuopfern, sich zu verbiegen
- oft fehlen gesunde Grenzen, Nein zu sagen fällt schwer
- man glaubt nicht an seine eigene Kraft und Fähigkeiten
- oft ist es wichtig, jemanden an seiner Seite zu haben, an den man sich anlehnen kann und auf den man sich verlassen kann
- alleine Entscheidungen zu treffen, fällt eher schwer

Seelenwunde des Vertrauensbruchs:

- man hat Erfahrungen in diesem Leben oder in früheren Leben gemacht, wo man sich verraten oder im Stich gelassen gefühlt hat und das Vertrauen gebrochen wurde
- man ist lieber im Verstand als im Herzen
- oft eine Schutzmauer um die eigene Gefühlswelt aufgebaut
- man verlangt viel von sich selbst, aber fordert auch von Anderen
- gerne wird versucht alles vorauszuplanen, an alles zu denken
- man kann zornig werden, wenn etwas nicht so läuft, wie man sich es vorstellt, wenn die eigenen Erwartungen nicht erfüllt werden

Wer dabei sein möchte, kann sich gerne per Mail unter info@semian.de oder per PN bei mir anmelden.

In Licht & Liebe
Margot Semian
layoesha
Ihr Lieben,

morgen Abend findet die 3. Heilsitzung zum Thema "Verlassenwerden & Vertrauensbruch" statt. Jede Sitzung ist eigenständig, sodass jeder der den Impuls verspürt, gerne dabei sein kann.

Die Seelenwunde des Vertrauensbruchs kann im Bereich der Ernährung folgende Auswirkungen haben: Man nimmt zu, da aufgrund von Schuldgefühlen zu viel gegessen wird. Diese Schuldgefühle werden ausgelöst durch die Befürchtung, nicht genug für den anderen zu sorgen oder auch durch den Wunsch, weniger für ihn sorgen zu wollen. Als Folge können wiederum Schuldgefühle entstehen, weil nicht auf die eigenen Nahrungsbedürfnisse geachtet wird.

Ich freue mich auf morgen, bis 19.30 Uhr sind Anmeldungen möglich.

Von Herzen alles Liebe
Margot Semian
Ihr Lieben,

morgen Abend um 21.30 Uhr findet die letzte Gruppensitzung zum Thema "Verlassenwerden & Vertrauensbruch" statt. Es werden Muster aufgelöst, die mit Abhängigkeit und Kontrolle einhergehen.

Heilung von Seelenwunden bedeutet, dass es dir immer leichter fällt in bestimmten Situationen, die dich antriggern, bewusst zu handeln und somit immer weniger automatisch aus Mustern heraus.

Die Seelenwunde des Verlassenwerdens beginnt zu heilen, wenn ...
- Du nicht mehr die Liebe anderer brauchst, um dir zu beweisen, dass du liebenswert bist.
- Du Nein sagen kannst, ohne fürchten zu müssen, dann nicht geliebt zu werden.
- Du immer besser allein Entscheidungen treffen kannst und die Unterstützung anderer nicht mehr brauchst.
- Dir ist es zwar immer noch lieber ist, wenn andere bei dir sind, doch du auch alleine sein kannst

Die Heilung dieser Seelenwunde führt dazu, deine Kraft anzuerkennen.


Die Seelenwunde des Vertrauensbruchs beginnt zu heilen, wenn ...
- Du in der Lage bist, den Menschen, an die du Arbeit delegierst, zu vertrauen und vor allem zu akzeptieren, dass sie die Arbeit auf ihre Art und Weise erledigen, die genauso effizient sein kann wie deine.
- Du mit jemanden zu tun hast, der in bestimmten Bereichen talentierter ist als du, dann ist das für dich kein Grund mehr zu denken, du seist schwach. Im Gegenteil: Du freust dich, etwas lernen zu können.
- Du dir zugestehst, verletzlich zu sein und deine Ängste, Sorgen, Fehler und Irrtümer zugeben kannst, ohne dich deswegen für schwach zu halten.

Die Heilung dieser Seelenwunde führt dazu, dir zuzugestehen, verletzbar zu sein.


Ich freue mich sehr auf unsere Gruppenheilsitzung. Wer dabei sein möchte, kann sich per Mail bis 19.30 Uhr bei mir anmelden.

In 23_elexier
Margot Semian
Erste Seite Vorherige Seite Seite 3 / 3 (15 - 20 von 20 Insgesamt)