Blog von Birgit El'Sharijana Güldner

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

Einweih:Ätherisches Olivgrün-Wahre Gefühle,Neue Perspektiven



Herzlich Willkommen 39_omartasatt ! Herzensgerne stelle ich dir diese wunderbare Energie vor:


Zitat

Ätherisches Olivgrün
Diese Energie eignet sich hervorragend für:

• Menschen die in ihrem Leben an einen Scheideweg stehen
• Energetisierung von Räumen, in denen an der fühlenden, weiblichen Seite der Menschen gearbeitet wird (Therapieräume)
• Zugang zu unserem Herzen und zu unseren wahren Gefühlen
• Hoffung
• Lösung aus den Verstrickungen mit alten Mustern
• Das Finden neuer Lösungen
• Einen neuen Blickwinkel
• Mutiges Hören auf die Stimme des Herzens
• Verbindung mit dem Herzen von Mutter Erde
• Klarheit in Herzensangelegenheiten / bei Gefühlsverwirrung
• (Besonders für Kinder) den besseren Umgang mit den Themen Neid /Eifersucht
• Tiefes Durchatmen und Raum für uns selbst in unserem Leben schaffen
• Lösung aus der inneren Starre, die aus einer Opferhaltung herrühren kann
• Trost, wenn wir uns verlassen und hilflos fühlen

Diese Energie ist eine Kombination von energetischen Kräuteressenzen und Edelsteinessenzen wie die Energien des Adamits, Epidots, Evits, der Jade und des Olivins. Diese Energie kann man gut für alle Themen verwenden, die damit zu tun haben, Entscheidungen treffen zu müssen. Weitere Themen: Erlösung von Bitterkeit oder einer Opferhaltung, Verbindung mit der weiblichen fühlenden Seite in uns, Hoffnung und die Verbindung mit der Erde.


Die Einweihung in diese wunderbare Energie kostet 33 Euro.
Herzlich gerne weihe ich dich in diese Energie ein. Kontaktiere mich und wir finden einen zeitnahen Termin!

Herzliche Grüße 34_kryonenergie

Birgit El’Sharijana


Als Anwenderin informiere ich:
Bei Energieübertragungen können starke Energien fließen und eine physische und psychische Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Dennoch kann keinerlei Haftung übernommen werden. Dieses Energiesystem wird außerhalb der Heilkunde angeboten und ersetzt weder Arzt noch Heilpraktiker. Die Teilnahme an der Einweihung ist freiwillig. Somit trägt der Teilnehmer auch die volle Verantwortung für sich selbst und für seine Handlungen während der Einweihung und danach. Die Einweihung ersetzt keinen Psychologen, Arzt, Heilpraktiker, und/oder vergleichbar orientierte Ausbildung. Es wird nicht behandelt, diagnostiziert oder Heilung versprochen.

Kommentare zu diesem Artikel