Blog von Tanja Joanna Fiala

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

Ein mysteriöser Kobold in meinem Bilderblog


Liebe Shimaa’s,

es gibt seltsame Vorgänge in meinem Bilderblog. Offensichtlich gibt es einen wilden (menschlichen) Kobold, der nach und nach meine Energiebilder in meinem Blog manipuliert. Er tauscht sie einfach aus in seltsame andere. Ich habe alle Bilder in einem privaten Ordner beim Webhoster gespeichert, gesichert mit Passwort. Diese seltsamen Vorfälle sind mir aufgefallen, weil sich die ausgetauschten Bilder in meinem gesicherten Ordner befanden, anstatt meiner eigenen. Wie geht das? Hab die falschen Bilder dann auch gleich vom Ordner gelöscht, damit sie im Blog nicht aufscheinen. Mittlerweile sind 6 Bilder verschwunden und es werden vermutlich immer mehr. Meine Nachfrage beim Hoster hat ergeben, dass außer mir niemand anderer Zugang zu meinem Account hat und sie sich nicht erklären können was da vor sich geht. Anfangs dachte ich, jemand hätte mein Passwort geknackt, so habe ich ein neues Passwort gegeben (mittlerweile schon das 2. Mal) und trotzdem passierte es wieder. Vor kurzem musste ich sogar Soreia vom Shimaa-Team darum bitten mir einen ganzen Beitrag zu löschen, weil sich das vertauschte Bild interessanterweise nicht wie die anderen zuvor in meinem gesicherten Ordner befand. Ich hatte keine Möglichkeit es zu löschen. Mein Originalbild befand sich aber auch nicht mehr im Ordner. Sehr mysteriös! Offensichtlich hat dieser Jemand versierte technische Kenntnisse, um jederzeit die Bilder tauschen oder löschen zu können wie es ihm beliebt, auch ohne in mein Bilderarchiv zu gelangen.

Bitte wer macht denn sowas? Wahrscheinlich jemand, der zuviel Zeit hat und nichts besseres damit anzufangen weiß.

Trotz der Vorkommnisse kann ich darüber schmunzeln, weil der mysteriöse Kobold nicht ganz so schlau war. Er hat eine Auffälligkeit hinterlassen. Es gab ein Bild auf meiner Blogseite, welches ich „die Anderswelt“ nannte. Es war ein Bild für Kinder, ein Zauberwald. Darauf hingewiesen habe ich im Beitext. Mein Bild war dann plötzlich pfutsch und auf dem falschen Bild war eine Art Comiczeichnung zu sehen mit zwei kindlich aussehenden Figuren, die sich an den Händen hielten. Diese Zeichnung hatte leider nichts Nettes an sich. Sozusagen eine Verulkung. Auf wundersame Weise hat sich das Original in ein anderes verwandelt. Da hat wohl der Kobold zeigen wollen, dass er zaubern kann. lol2 Oder war es "Zufall"? Nein! Der Kobold wusste ganz genau was er tat.

Also handelt es sich um eine Person, die meinen Blog kennt und sich Spaß erlaubt.


Jetzt mein Liebesbrief an den Kobold - in der Hoffnung, dass er sich hier rumtreibt und ihn liest:

http://www.lichtleben-lexikon.de/Abschnitt_2_H-L/K/Kobold/kobold.gif

Lieber Kobold, was machst du denn für fiese Geschäfte, so nach dem Motto „Ich nehm dir deins, dafür hast du jetzt meins“? Und das ohne mich vorher zu fragen. boah Dennoch ist es schön zu wissen, dass du deine Freude an meinen Bildern hast. Keine Sorge, es werden noch einige mehr, musst nur schneller machen, damit du alle nach der Reihe schnellstens abräumen kannst! Jetzt wo du aufgeflogen bist, hat es dir doch hoffentlich nicht den Spaß an der Sache verdorben. Aber geh, einen echten Kobold kann man nicht so schnell vertreiben! Ich wünsche dir weiterhin frohes Schaffen und bitte nicht verzagen, sonst verdirbt es dir noch den Magen!“ sick icon_razz

angel2 *Joanna* angel2

Kommentare zu diesem Artikel


Liebe Tanja Joanna,

Ich wünsche Dir weiter viel kreative Momente und freue mich, wenn ich Deine Beiträge sehe.

Alles andere blenden wir schlicht wegen Dummheit (Kobold ) aus .

Bleib wie Du bist und habe Freude an Deinen Sachen.

Herzlichst
Annelore Soreia
Hallo liebe Annelore Soreia,

danke für deine lieben Worte! icon_smile

Meine Freude ist deswegen nicht weniger geworden, auch ärgere ich mich nicht darüber. Nur wenn dieser Mensch in meinem Blog rumpfuschen kann, dann kann er das auch bei anderen. Aus diesem Grund habe ich es öffentlich gemacht, sonst hätte ich kein Wort darüber verloren. Wenn ich es nicht erzähle, dann erfährt es niemand.

Es ist mir auch gar nicht darum gegangen, dass jetzt nur ein paar Bilder einfach so verschwunden sind, das stand nicht im Vordergrund. Das wäre jetzt nicht der Rede wert gewesen. Außerdem könnte ich sie ja jederzeit wieder neu einstellen, wenn ich das wollen würde. Mir ging es darum, dass diese Person falsche Bilder einsetzt und das könnten unter Umständen auch welche sein, die weniger angenehm sind. Es wird sich weisen, was weiter passiert.

Einen herzlichen Gruß an dich!

Tanja Joanna