Blog von Benjamin Chamuel Heller

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

Ahnenmeditation


Meine liebste Familie!

Gern möchte ich euch auch hier noch dir Möglichkeit unterbreiten und euch darauf aufmerksam machen, dass heute Abend wieder eine gemeinsame Meditation stattfindet.

Du und jeder ist herzlich eingeladen, teilzunehmen!

Heute geht es um deine und die Ahnenlinie vieler Menschen. Das, was wir heute auf menschlicher Ebene sind, ist zu einem Großteil das, was wir von unseren Ahnen in uns tragen. Manches davon ist uns dienlich. Doch da uns nicht alles dienlich ist, ist es uns dienlich uns von dem nicht dienlichen zu befreien. Und genau darum geht es heute Abend!

Damit du teilnehmen kannst, ist es nötig, dass du Telegram, entweder auf deinem Handy oder PC installiert hast. Sobald das geschehen ist, klickst du entweder aus deinem Handy oder deinem PC, je nach Installation, auf den folgenden Link und schwups, du bist dabei! icon_smile Wir werden täglich mehr!

https://t.me/meditationskreis

Heute Abend, d. 10. Mai, um 21:00 Uhr

Euer Chamuel

Kommentare zu diesem Artikel


Lieber Chamuel,

ich bin dabei und freue mich schon!

Von Herzen
Sarah'Elina
hi Chamuel,
bin auch dabei. Habe mich gefragt, warum durch Sangitar bisher nur 1 öffentliches Channeling gab, wo es darum ging, Ahnenmuster loszulassen. Ich arbeite zur Zeit viel mit der Anashkaenergie, wo bestimmt auch Ahnenmuster erlöst werden, wenn diese auch im körperlichen Aspekt gespeichert sind.
Freu mich...
LG Samter
Freu mich sehr Sarah'Elina! icon_smile

Hi Samter, ja, das ist richtig! Aber wie alles bei den Channelings von Sangitar, hat auch das seine Bedeutung. Sicherlich hat das verschiedene Gründe. Einer davon ist mit Sicherheit der, dass so viele neue Botschaften den Weg zu uns finden wollen. Aber super, dass du selbstständig mit Anashka für dich wirkst. Wir haben sie ja bekommen, die vielen Werkzeuge. Müssen sie nur nutzen! icon_wink

Bis gleich!
Chamuel