Blog von Edeltraud Nija'Elena Bäurer-Werner

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

Warum ich die Darm- Herz-Lungenkreislauf Reinigungen anbiete


Meine Erfahrungen

Meine Liebe golden blaue Familie heart

seit November letzten Jahres, haben sich bei mir immer wieder mal ein Fingergelenk entzündet. Da ich seit längerem immer wieder Darmreinigungen und Ausleitungskuren auf physischer Ebene gemacht habe, dachte ich, es möchte sich was lösen und wird nicht richtig Abtransportiert. Ich habe da schon, angefangen, viel mit der Geistigen Welt zu Arbeite über dieses Thema.
Als ich mit dem 2. SAMATA- Zyklus fast fertig war und mir meine Kristalle in den Handflächen eingebettet wurden, hatte ich bei jeder Behandlung soo heiße Hände und auch Füße.
Von da an entzündetet sich gleichzeitig 3-4 Fingergelenke und auch Zehengelenke.
die Knie fingen auch noch an. Ich kam mir inzwischen vor wie eine 85 jährige Frau
die kaum mehr laufen und auch die Finger nicht mehr bewegen konnte. icon_confused icon_confused
Ich vermute, dass es ein Zufall war mit dem SAMATA- Zyklus.
Jetzt habe ich natürlich alles mögliche mit der Geistigen Welt ausprobiert und siehe da, ich bekam Linderung.
Bei jeder energetischen Darmreinigung die ich machte wurde es besser und besser, konnte meine Finger wieder bewegen, auch das Laufen ging einigermaßen gut.
Die Darmreinigungen sind so kraftvoll, was sich da alles transformieren durfte und auflöste freu, freu…. clap
Tja dann kam der Herzkreislauf- Lungenkreislauf dazu. Es sind soo viele Ablagerungen, Schlacken und Giftstoffe an den Zellwänden in den Arterien und Venen.
Das Herz darf so vieles loslassen an Schmerz, Leid….. aus vergangenen Inkarnationen auch aus dieser. Die Klienten sprechen von so viel Trauer und Schmerz, dass es schmerzhaft war auszuhalten.
Dies alles darf nach und nach gehen und wieder stellte sich eine Verbesserung ein.
Jetzt ist noch ein Punkt hinzugekommen, das Immunsystem.
So vieles darf da bewirkt werden, es ist so genial.
Nur ein kleiner Ausschnitt, die Lymphozyten gehen in der Thymusdrüse in die Schule, da bekommen sie eine Schulung, da lernen sie körpereigenes Zellgewebe von Fremdkörper zu unterscheiden.
Wir sahen die Möglichkeiten die da bestehen, zur Umprogrammierung bei Immunkrankheiten, Autoimmunkrankheiten……...zur Unterstützung.
Aber darüber werde ich nach dem Festival noch mehr berichten und auch Heilabende anbieten.
Da ich solch eine Freude aber auch ein drängen der Geistigen Welt verspüre es weiterzugeben.
Inzwischen bin ich froh und Dankbar, dass ich das alles erleben durfte.
Auch, dass vielleicht dadurch ein Stein ins rollen gebracht wird.
Ich empfinde einfach nur AN‘ANASHA AN‘ANASHA AN‘ANASHA
03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha

in tiefem Elexier und Ana für meine Liebe golden blaue Familie
Edeltraud Nija‘Elena verliebt

Kommentare zu diesem Artikel