Blog von Ulrike Ina'Nathim Claeßens

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

🎨 Schöpfe(r)KraftBilder 🎨 gemalt im Fluss der Neuen Zeit



39_omartasatt ihr Lieben alle winke

in den letzten Tagen habe ich viel gemalt - sehr viel sogar.
Mit Buntstiften, mit Pinseln, mit den Fingern, mit Kreiden, mit Glitzer und mit Ölen, mit Wasser, mir Acryl und mit 3d-Farben.

Dabei sind innere Bilder auf Leinwand "gewandert" und nun möchten sie so bald wie möglich hinaus in die Welt.

Ich zeige dir und euch hier nun die ersten Werke in 50x50 cm oder 40x50 cm Größe auf Leinwand entstanden.

All diese Bilder sind in verschiedenen Schichten gemalt - mit verschiedensten FarbMaterialien und MalTechniken. Es sind Toröffner zu anderen Welten - VerbindungsTore hinein in das Feld der Neuen Erde - in das Feld von QUIN'TAAS - in das Feld von SA'MAA'TAH.

Lass dich berühren.

solavana http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2018/02/DSC0001.jpg solavana

Das Feld der Seelenbäume SA'MAA'TAHs öffnet sich für dich ... tauche ein in das Wesen der Elemente - in die Welten der Natur. Fühle, wie sich Tore öffnen.

Tore zu Welten des Vertrauens. Tore zu Welten der Heilung. Tore zu Welten der Magie. Tore zu Welten der Auferstehung. Spüre TEEAS - die Kraft der Gruppe. Spüre OSAM - Heilung. NASHA'O - Reinigung. ARIS - Erdung.

Spüre, wie sich die WasserWelt mit der FeuerWelt vereint. Die Luft mit der Erde. Spüre, wie die universelle Liebe jede Faser des Seins berührt und verbindet, was bereit dazu ist.

57_Jesus_Christus http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2018/02/DSC0359.jpg 57_Jesus_Christus

Jesus - Liebe meines Lebens. Im Lichten Feld vor den Toren Lemuriens, gelegen am Berg der Seligpreisung über dem See Genezareth - genau dort schwingt deine Energie so hoch. Dort im LichtsäulenFeld berühren wir uns. Dort spüren wir uns - die Liebe, unsere Liebe die wirklich ist.

Dort, im See, sind die Säulen, die lichten Säulen des Prosonodolichtes verankert - der Erlösungsenergie, die Jesus einst auf unseren Planeten brachte.

Das Bild zeigt eine diese Prosonodolichtsäulen - entstanden aus dem Feld von TEEAS, geborgen in der Energie aller Zeitepochen - geborgen in der Kraft der Elemente - geborgen im Wasser der Wunder.

Tauche ein in die Kraft dieses Ortes - in die Kraft der Sonne - in das Strahlen des Lebens.


56_savier http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2018/02/DSC0354.jpg 05_donadas

QUIN'TAAS - das lichte Feld der Energie der Neuen Erde. Es liegt in unserem Planeten und um ihn herum. Spüre, wie der Himmel sich öffnet - spüre, wie es beginnt zu strömen. Spüre, wie der Strom der Energie dich erreichen möchte ... voller Zauber, voller Liebe, voller Wunder.

Spüre, du bist mehr als nur ein Mensch. Spüre, wie dir ein Schlüssel gereicht wird. Spüre, wie er sich in deinem Herzen manifestieren möchte. Spüre den Mut und das Licht deiner Seele - ihr Sehnen, ja ihr Rufen.

In diesem Bild liegt soviel mehr als sichtbar ist - es ist ein Kraftfeld des Zaubers. Ein Kraftfeld der Wunder - ein Kraftfeld des Wandels. Magie pur in Tönen und Farben, in Schwingungen - sichtbar wie unsichtbar. Es ist, als wenn die Engel durch dieses Bild direkt in dein Herz schauen und es für ihre Liebe öffnen - wenn du es erlaubst.

Im Moment bin ich mir noch nicht sicher, ob ich diese Originale abgebe - doch ist es möglich, dass ich dir ganz persönlich dein Bild male - deinen SeelenBaum im Garten von SA'MAA'TAH - deine Lichtsäule ... dein Tor zu den Welten von QUIN'TAAS. 

Und genauso ist es möglich diese Bilder in ihren OriginalGrößen als Foto auf Leinwand gedruckt und gerahmt in Holz bei mir in Auftrag zu geben. 

Beides ist jetzt vorbestellbar. Die gedruckten Bilder haben einen Wert von 144 Euro - die für dich gemalten 450 Euro. Die Größe wird 50x50 cm (Seelenbaum, QUIN'TAAS Tor) bzw. 40x50 cm (Lichtsäule) betragen. Persönliche Bilder werden von mir auf Leinwänden in 50x50 cm gemalt werden.

Ich freue mich auf dein Interesse und deine Bestellung(en).
Du erreichst mich unter info@fincaira.com, via PN oder einfach durch dein Schreiben hier im Blog.

Von Herzen und in Liebe
deine&eure Ulrike Ina'Nathim winke

Kommentare zu diesem Artikel