Blog von Jürgen Shogun Köhnen

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

Deine Reise in das Goldene Land - Israel Oktober 2018


Ihr liebsten Shimaa - Seelenlichter 39_omartasatt

Es ist die Zeit der Liebe. Es ist die Zeit der Segnung. Es ist die Zeit des Wandels. Es ist die Zeit der Erlösung. Es ist die Zeit der Heilung. Es ist die Zeit der Manifestation.

solavana

Die Zeit des Wunders ist gekommen. Die Zeit des Tempels SA'MAA'TAH.

57_Jesus_Christus

Und genau jetzt in dieser Zeit laden wir euch ein, mit uns gemeinsam in das Goldene Land zu reisen. In das Land unserer Sehnsucht und Erinnerung. In das Land in dem wir einst waren mit Jesus, Gottes Sohn. In das Land, von dem wir einst auszogen um das Werk zu vollenden. In das Land, das immer auf besondere Weise unsere Herzen berühren wird. In das Land, das das Erbe Gottes Shadees trägt. In das Land, das nun darauf wartet, dass die Erde und Yoah'Toh sich erhebt.

ambarees

Tief spüren wir den Ruf einen weiteren Schritt zu vollziehen. Wir tragen die neuen Energien in das Land und wirken im Feld des Wandels. Wir erbauen den Tempel SA'MAA'TAH und nähren ihn mit all unserer Liebe.


42_jawes

Voller Hingabe werden wir dort Jesus begegnen und mit ihm sein. Eine Goldene Linie ziehen wir zum Feld des Grossen Wunders der jetzigen Zeit.

10_eschata

Liebes Seelenlicht, auf dieser Reise wirst du tief in deine Seelenerinnerungen tauchen und Heilung erfahren. Wir wirken als Weisse Priesterschaft, der Gemeinschaft der Liebe. Hand in Hand reisen wir mit Jesus und lassen uns von seiner Liebe tragen. Wir erbauen die Neue Welt und tragen den Atem von Quin'Taas in das Land und zu den Menschen.

56_savier

Unsere Reise beginnt am wundervollen See Genezereth. Von dort aus ziehen wir nach Jerusalem. Wir werden all die heiligen Plätze besuchen und auf dem Berg der Seligpreisung verweilen.

21_teeas

Die Reise findet vom 11. bis zum 18.Oktober 2018 statt.

Wenn du Teil unserer Teeas sein möchtest und dich gerufen fühlst, kannst du dich ab sofort anmelden. Alle Informationen und die schriftlichen Anmeldungen erhälst du Anfang des Jahres. Alle die jetzt schon vorangemeldet sind, erhalten die Anmeldung automatisch im Januar. heart

Gemeinsam nähren wir das Wunder.
El'Achai, euere Reisegruppe Shan'Shija.

Kommentare zu diesem Artikel


Ihr lieben Zwei winke winke
da bin ich wieder und schenke eurem Blog ein wenig BilderZauber.
Gerade ist es ganz still in mir - hab mich wohl gerade unter dem Seelenbaum ausgetanzt banana banana - und ich denke an all die Spuren, die wir schon im heiligen Land gesetzt haben.

Die Spuren der Liebe - einst und jetzt wieder.

Hui ... und der letzte Abschied von Israel war einer für viele Monate. Oh ja. Doch war es so spürbar, dass genau diese Monate nun die Zeit des Reifens werden würden. Samen der Liebe sind gesetzt. Und nun finden sie ihren Weg ... erlösen und lösen und im Außen wird spürbar, wie alles aufbricht und die Pflanzen wachsen heran - noch nicht sichtbar, noch nicht begreifbar. Und doch wachsen sie.

Ich freue mich schon auf den Tag, an dem ich euch meine Anmeldung überreichen darf.
Und dann kommt der Tag, an dem wir uns wieder am Flughafen treffen.
Und dann ist das auch der Tag, an dem wir wieder am See sein werden ... abends in der Stille ... Oktober ... das Wasser noch aufgeladen mit der Wärme des Sommers.

Ich höre das Plätschern der Wellen ... das Rufen der Kojoten ... die wunderbaren Spatzen ... die Palmen ... die Menschen vor Ort, die schon oder noch auf uns warten und für uns das Buffet gefüllt und gehütet haben. Die Frage "wo sind unsere Häuschen? oben unten rechts links ...?"

Und was wird bis dahin alles noch und schon geschehen (sein) ... shhh

Jesus lächelt sanft neben mir. Einst hat er uns erzählt. Heute hört er auch uns gerne zu - unsere Worte und Gedanken sind ihm heilig.

Und ja ... da bin ich gleich oben am Berg ... die Steine leuchten.
Der kleine Baum ist groß geworden und seine Blätter strahlen im Grün.
Ob sich der Hüter des Ortes vielleicht einmal zeigt?
Hm ... winke

Ich freue mich so auf Betlehem ... der Stern, die Krippe ... die Hirtenfelder - und eines Tages wird es dort keine Trennung mehr geben.
Auch diese Mauern werden wie Sand zerrieseln.
Alle Sorgen werden vom Winde aufgenommen und verweht werden.

Der Tabor ... all die Kurven hoch ... das Leben und Beben im Berg ... Moses und Elias ... die Weite des Landes. Und da ist noch wer.

Der Jordan ... die weiße Priesterschaft - direkter Weg oder doch noch mal hinab zum toten Meer? icon_wink
Und dann ... hm ... das goldene Leuchten.
Ihr liebsten Wächter ... da sind wir wieder und kommen jeden Tag ein wenig näher.

57_Jesus_Christus http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/05/DSC0158.jpg 57_Jesus_Christus

21_teeas http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/05/DSC0430.jpg 21_teeas

solavana http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/05/DSC0118.jpg solavana

Ich hab euch lieb
von Herzen
eure Ulrike Ina'Nathim winke
Liebste Ina'Nathim 39_omartasatt

Deine Worte schwingen voller Liebe und wecken warme Erinnerungen in unseren Herzen. Die Sehnsucht ist schon jetzt wieder so gross. Alles ist so vertraut und Jesus hüllt uns so tief in seine unermessliche Liebe ein. Sie trägt uns durch das Heilige Land und lässt uns Spuren der Liebe setzen. Neue Spuren die führen in das neue Heilige Land. Das Land in dem der Tempel Sa'Maa'Tah alles überstrahlen wird. Hand in Hand mit Jesus ziehen wir goldene Linien des Lichtes und der Liebe. Wir tragen all die Schätze der neuen Zeit zu den Menschen und zu Lady Shyenna, die unsere Liebe so sehr braucht. Zum grossen Feld von Shadees ziehen wir und überbringen die Gaben. Gerade jetzt in dieser Zeit ruft es so laut und die Freude breitet sich spürbar aus, wieder in der Gemeinschaft zu sein und all das zu leben was wir sind. Wir freuen uns so, dass du wieder mit uns bist.

03_ananasha

Wir haben dich auch lieb. Von Herzen.... fallinginlove
23_elexier 02_monaoha 57_Jesus_Christus 02_monaoha 23_elexier
Liebster Shogun
Liebste El'Larana
Mit Euch gemeinsam den Spuren der Liebe zu folgen, ein weiteres inniges Mal ins Heilige Land zu reisen erfüllt mich mit grosser Vorfreude und nährt mich, Lady Shyenna und das ewigliche Leuchten der Liebe SOL'A'VANA und heart
Ein goldenes leuchtendes Band zieht sich durch all meine Leben, meine Liebe, mein Wirken für und mit Jesus, sein Liebe durch mich ewiglich strahlen zu lassen auf dass es Licht werde auf SOL'A'VANA
03_ananasha 29_pradna 57_Jesus_Christus 29_pradna 03_ananasha
Herzensgruss heart Amba
Liebste Amba 39_omartasatt

Deine Worte berühren uns sehr und wir freuen uns so, ein weiteres Mal gemeinsam mit dir und der wunderschönen Gemeinschaft der Liebe in das Heilige Land zu reisen. Ein weiteres Mal auf dem Berg zu sitzen und Jesus so tief zu spüren. Ein weiteres Mal den Spuren der Liebe zu folgen. Ein weiteres Mal Hand in Hand mit Jesus neue Spuren zu setzen. Mit ihm gemeinsam nähren wir den Tempel Sa'Maa'Tah und erfreuen uns am Leuchten der Neuen Zeit. So schön dass du wieder mit uns bist....

03_ananasha

In Liebe,dein Shogun und deine El'Larana. fallinginlove