Blog von Ulrike Ina'Nathim Claeßens

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

die zauberhaften ManifestationsDrillinge 🌟⚪️🎁


39_omartasatt ihr Lieben alle winke
es gibt etwas Neues, was nun bereit ist, sich zu zeigen: es sind die zauberhaften ManifestationsDrillinge – ein Steinwesen, ein ZauberÖl und ein KerzenKind, welches Teelichter in sich tragen kann. Alle Drei sind tief verbunden mit dem Feld des Zaubers, dem Feld der Wunder und dem Feld der Einheit von allem was ist.

Die Entstehungsgeschichte dieses Drillings ist lang – genauso auch die Geburtsphase und so ist eine Kostbarkeit entstanden, die viele viele Kräfte in sich trägt und Verbindungen der Liebe zu allem was ist herstellen kann.

Begonnen hat diese Geschichte schon vor vielen vielen Monaten, als sechs große SchöpferkraftKerzen zu mir kamen, die nach und nach von zwei wundervollen Menschen gefertigt worden sind. Alle sechs Kerzen hatten ihre ganz spezielle Aufgabe, die sie in der Zeit ihre Abbrennens mit viel Freude und im Feuer der Liebe erfüllt haben.

Später kamen dann Lady Amethyst und Saint Germain zu mir und erzählten mir immer wieder von Zaubersteinen, von Zauberkugeln, von Manifestationskraft und so habe ich ihren Impulsen folgend Kugeln aus Amethyst und Handschmeichler aus Amethyst und Regenbogenfluorit zu mir geholt und diese über viele Wochen hinweg in meinem Steinkreis genährt und energetisiert.

Zum Schluss fand das Öl hinzu – genährt mit Manifestationskraft, mit der Energie des Zaubers, mit der Kraft, Gedanken zu modellieren und ihre Kraft über seinen Duft bis in die Zellen unserer Körper zu tragen. Verbunden mit der Kraft, unserer Körper durch das Auftragen zu formen.

Inzwischen sind die sechs großen KerzenKinder von ganz alleine ausgebrannt. Aus den Wachsresten sind drei neue KerzenRiesen hier bei mir in meiner Kerzenwerkstatt entstanden. Ein KerzenRiese, der die Kraft aller sechs großen SchöpferkraftKerzen trägt – und zwei KerzenRiesen mit jeweils drei dieser Energien.
Diese Drei habe ich dann zu einer verbunden und candle HIER candle findest du mehr Infos dazu.

Das Energiefeld, welches hier nun durch diese Kerze(n) schwingt und ist trägt folgende Energien:
die Energien von INAAF und dem Seelenbaum von Avalon in tiefer Verbindung mit den 12 heiligen Gralen und all ihren Attributen
die Energien der schon aufgestiegenen Planeten Eris, Partoos und Landras sowie die Energie von Marajanas mit den Energien aller einst gefallener Planeten
die Energien der fünf Elemente
die Energien von Drache und Einhorn im Einklang mit Excalibur
die Energien des Sonnengottes mit den Energien der Mondgöttin Luna und der Liebe von Lady Shyenna und SOL’A’VANA
die Energien aller Ursprungsfrequenzen unseres Universums sowie von Quadil V mit der Liebe von SHAN’SHIJA und YOAH’TOH.

Dies ist seine Grundschwingung und durch die Rituale rund um das Entzünden des Kerzendrillings sind die Energien der neuen Zeit eingeflossen und die Verbindungen zu QUIN’TAAS und auch SA’MAA’TAH mit in seine Wiege gelegt worden.

TORA'ANTARIA - Gottes Schöpfungston - ist im Feld verwoben, die Worte der Wunder, die Jesus einst zu uns getragen hat. Der mystische Heilgeist strömt und zirkuliert in und aus dem Feld, die heilenden Worte der Syronfrequenz und auch die Meisterenergien von SHEN'A'MAA sind verankert.

All diese Energien haben sich zutiefst mit den Ölen und den Steinen verbunden.

57_Jesus_Christus 12_osam solavana 18_ana 03_ananasha

Doch nun zurück zum zauberhaften ManifestationsDrilling. Wie sieht er aus – wie mag er sich zeigen?

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Die einfache Variante besteht aus dem Zauberstein oder der Zauberkugel, dem Öl und einem Teelicht, welches ich an den Flammen des ManifestationsDrillings entzünde und welches damit zum Träger seiner Energien wird.
Die zweite Variante wird von einem TeelichtHalterKerzenKind begleitet und in diesem KerzenKind befindet sich ein zweiter Zauberstein. So bleibt das Teelicht und auch jedes neue Teelicht immer in direkter Verbindung zu seiner energetischen Wiege – es holt seine Wiege zu dir nach Hause. In der Herstellung dieser KerzenKinder wird das Wachs des entstehenden Kindes immer auch mit dem Wachs der MutterVaterKerze genährt. Ich habe hier eine Schatztruhe mit Wachsstückchen, die mir der RiesenDrilling schon geschenkt hat.

Hier kleine InspirationsFunken, denen noch die Kleider fehlen.

http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/07/DSC0037.jpg http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/06/DSC0013-3.jpg

Kommen wir zum Wert des ManifestationsDrillings.
In seiner einfachen Form – Öl – Stein – Teelicht – 55 Euro inklusive Versand.
In seiner zweiten Form kommt der Wert des Kerzenkindes hinzu und die ist wiederum von seiner Größe abhängig. Klein plus 69 Euro, Mittel plus 91 Euro, Grooooß plus 124 Euro – also nach AdamRiese 124,-¤/146,-¤/179,-¤.
Versand kommt dann je nach Ziel hinzu. Innerhalb Deutschlands ist er inklusive.

Und natürlich gibt es die Möglichkeit, auch „nur“ ein ManifestationsZauberKerzenKind bei mir in Auftrag zu geben.
All dies ist möglich, solange der Vorrat reicht.
Anbei Fotos der Steine und der Drillinge.

http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/01/DSC_0091.jpg http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/07/DSC0010-12.33.18.jpg
http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/07/DSC0001-12.33.18.jpg http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/01/DSC_0063.jpg

Ein wenig was für das Innere Kind - auf dem Bild links unten findest du im weißen Kerzenkind sichtbar leuchtend in Weiß ein Schneckenhaus vom See Genezareth und das rote Leuchten ist das Licht einer getrockneten wilden Erdbeere hier aus meinem Garten.

Bestellungen kannst du mir gerne per Mail unter info@fincaira.com schicken - genauso via PN oder hier im Blog.

In Liebe
deine & eure Ulrike Ina'Nathim winke

Kommentare zu diesem Artikel