Blog von Anne Fabijenna Cohrs

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

Was sich in dieser Zeit verändert


Omar Ta Satt liebe Lichter,
ich bemerke immer mehr, dass sich die Dinge verändern.
Und zwar allumfassend.
Ich bemerke es an mir selbst und an anderen. Ich fühle anders, nehme anders wahr. Höre anders, sehe anders.
Das klingt komisch, aber es ist so. Ich habe ganz oft das Gefühl, ich stehe etwas abseits und kann die Dinge also mit "Abstand" betrachten. Ich lese in den Gesichtern. Ich nehme vermehrt die Energien wahr, die drumherum sind. Sehe die Aura.
Auch die Heilbehandlungen verändern sich. Sie sind hochenergetisch und oft habe ich das Gefühl, nicht mehr ganz hier zu sein. Klar, ich erde mich usw.
Und manchmal bin ich echt platt, weil ich plötzlich Zusammenhänge weiß und mich frage, woher das Wissen wohl kommt. Gut, ich weiß woher es kommt. icon_wink

Und ich nehme deutlichst wahr, wie sehr sich die Energie der Schritte verändert.
Was auch immer in der nächsten Zeit an Transformationen auf uns zukommen mag. Ich bin im Vertrauen. Ich bin gut geschützt und behütet. Ich bin mehr als nur Mensch.
Ich trage die Fackel deutlich sichtbar. Und das ist gut so.

Übrigens hätte ich mich vor nicht allzu langer Zeit niemals getraut, sowas zu schreiben oder zu sagen. Weil ich immer gedacht habe, das klingt überheblich usw. Und weil es ja nicht sein kann. Und weil ich mir das einbilde.
Nun aber ist die Zeit, wo ich mich traue.
Und das ist gut so.

Von Herzen Anne Fabijenna

Kommentare zu diesem Artikel


Omar ta satt liebe Fabijenna,

03_ananasha für deinen Beitrag, so wahr was du schreibst mit großem Mut und Achtsamkeit, An'Anasha, dass du dich traust.

Mir geht es auch so, dass ich plötzlich Zusammenhänge erkenne und mich frage, woher weißt du das icon_lol , ich bin dann erst mal völlig erstaunt über mich, denn die Erkenntnis ist dann so plötzlich unerwartet in mir. Die Intuition ist schneller als der Verstand!

Von Shimaa zu Shimaa
Karina'Allana
OMAR TA SATT liebe Karina'Allana, ja ich empfinde das wirklich als Geschenk, dass uns jetzt diese Dinge so deutlich gezeigt werden!
Von Herzen Anne Fabijenna
Liebste Anne Fabijenna
03_ananasha für diese schöne Beschreibung .
Es passiert so viel seit dem Festival .
Shiva gibt wirklich alles ,neue Wege öffnen sich ,werden sichtbar.
Die Sonne scheint immer ,so bleibe ich im Vertrauen und in der Liebe.
Aus der tiefe unseres Emotionen erheben wir uns ,wie ''Phönix aus der Asche,,
In Verbundenheit
und Freiheit
Nada layoesha grouphug
Wie recht Du hast liebe Nada!