Blog von Martina El'Larana Tolksdorf

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

☆ Wir folgen dem Stern ☆ Priesterteeas Rosenheim


Ihr unsere liebsten Shimaa - Seelenlichtgeschwister

Durch so viele Zeiten hindurch sind wir gemeinsam gegangen. Hand in Hand dem Stern folgend haben wir gemeinsam auf das Kommen des Heilands gewartet. Und nun erstrahlt alles im neuen Licht und immer noch folgen wir dem Leuchten Jesus und seinen Liebesspuren.

57_Jesus_Christus


Wir leben den Himmel auf Erden. Sol'A'Vana leuchtet erwacht. Quin'Taas strahlt über alles hinaus und der Tempel SA'MAA'TAH wartet auf den Einzug von Jesus Christus. Die heilige Zeit hat begonnen. Unaufhaltsam sucht sich die Liebe ihren Weg.

solavana

Genau jetzt in dieser Zeit möchten wir gerade hier in Rosenheim wo die Liebe alles erhellt unsere Flügel ganz weit ausbreiten. Jesus zu ehren, ihn zu lieben, erbauen wir ein Wirkungsfeld.

42_jawes

Einmal im Monat kommen wir als Weisse Priesterschaft zusammen, um all die Geschenke der Neuzeit, hier in diesem Feld zu verankern. Wir kommen zusammen um all unser Sein und unsere Liebe zum Tempel zu tragen und ihn zu nähren. Wir kommen zusammen um gemeinsam auf Jesus zu warten. Wir kommen zusammen um uns vorzubereiten. Wir kommen zusammen um Lady Shyenna zu lieben. Wir kommen zusammen um Jesus ewiglich zu dienen. Wir kommen zusammen um die Liebe und die Weiße Priesterschaft zu feiern.

03_ananasha

So sind wir tief dankbar und freuen uns auf alles was kommt und folgen dem Stern. Wenn du dich gerufen fühlst mit uns gemeinsam dem Stern, den Spuren der Liebe zu folgen, sie zu nähren, dann sei von Herzen willkommen. Breite deine Flügel aus und lasse deinen Stern für Jesus erstrahlen. Voller Liebe reichen wir dir unsere Hand. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Treffen mit euch und auf alles was aus dieser gemeinsamen Liebeskraft erblüht.

21_teeas

Unsere ersten Treffen :

Freitag - 5. Mai
Freitag - 9. Juni
Freitag - 14. Juli
Freitag - 4. August
Freitag - 8. September
Freitag - 6. Oktober
Freitag - 1. Dezember

Die Treffen finden hier in Rosenheim statt. Immer Freitags von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr. Bitte meldet euch vorher an, damit wir alles bestmöglich organisieren können. Der Ausgleich beträgt 30 Euro.

Wir freuen uns auf dich, dein Shogun und deine El'Larana.

El'Achai



https://www.youtube.com/watch?v=7rvcUeaClO8

Kommentare zu diesem Artikel


Erste Seite Vorherige Seite Seite 17 / 17 (113 - 115 von 115 Insgesamt)
Liebste Amba heart
Liebste Sharina heart

Wir freuen uns auf euch !!!!!

03_ananasha

Euer Shogun und eure El'Larana. fallinginlove
Huhu und 39_omartasatt ihr liebsten Zwei, liebste TEEAS winke
während draußen der Wind um den Hof saust und mich mit seiner Musik beschenkt, habe ich beim Kerzenentzünden an unseren FreitagAbend gedacht und sein Zauber hat mit jedem Kerzenlicht, mit jeder Flamme, die lebendig wurde wieder Einzug gehalten. Wie ist das gerade schön hier in diesem Lichtermeer zu sitzen, in Gedankenverbindung mit unserem Zusammensein, auf Sangitars SA'MAA'TAH-Bild schauend und die Liebe im Herzen spürend - kein Naturwesen kramt hier mehr in der Mandarinenkiste und selbst das Hundekind hört gerade auf zu schnarchen, reckt sich und es schaut mich an.

Wie sehr liebe ich diese Abende mit euch und mit euch allen love3
Sie bedeuten mir so viel und reihen sich mit all den wunderschönen Festen und Zusammenkünften, den Abenden im Kreis der goldenblauen Lichter wie ein ZauberPerlenBand der Wunder in meinem Leben aneinander.
Es sind die Momente, für die es immer weniger Worte gibt und gleichzeitig sind es auch die Momente, in denen die Wunder in uns zu Worten werden wollen. Und genau das tut mir so gut.

So wie wir am FreitagAbend unsere Visionen und Bilder der neuen Erde geteilt haben - unsere Bilder von SA'MAA'TAH und dem Leben mit Jesus - wächst das Feld dieser Energien in mir und ich konnte so vieles mehr in mir begreifen und zusammenfügen.

Es ist so faszinierend, wie jeder sein Bild in sich trägt und wie die vielen einzelnen Bilder ein großes ergeben, in dem vom Tor zum Weg zu Lady Shyenna bis hin zum obersten Turm mit dem MerkabaAbflugFeld einfach alles da ist, was es braucht - ja wie ein zauberhaftes Buffet der Möglichkeiten, an dem jeder willkommen ist und an dem immer von allem mehr als genug da ist.

Oft frag ich Jesus schmunzelnd "wie wird es sein, wenn du mich rufst und ich vor dir stehe?
Wirst du ein Lichtfunken in einem Lichtkleid sein, der mich mit den mir so vertrauten Augen und dem wunderschönsten Lächeln entgegen kommt?
Wirst du einen ganz festen Körper haben?
Und wie wirst du gekleidet sein?
In Gewändern wie damals oder in Jeans, Kapuzenpulli und vielleicht mit CowboyStiefeln."

Genau geschaut ist es wenig wichtig und doch ist es ein Feld der Freude für mich - und Ich weiß, wie sehr es dir, Jesus, auch Freude macht, mich dabei zu beobachten, wie ich hin und her überlege, dir in Gedanken diesen oder jenen Pulli in verschiedensten Farben überreiche und dich bitte, ihn doch einmal anzuprobieren und zu schauen, ob er dir steht und du dich wohl fühlst.

Und dann freue ich mich wie Bolle auf den Tag und die Zeit, in der wir im Tempel von SA'MAA'TAH leben und sind wie wir sind.

In meiner neuen Welt, in meinem SA'MAA'TAH-Tempel gibt es dann eine EngelsSchneiderei wie auf AN'ANRINA.
Ich betrete diesen Raum und gelange dabei eine Lichtbrücke, in der sich das Kleid des Tages oder der nächsten Stunden augenblicklich manifestiert - passend zu all dem, was zu tun ist. Es hüllt mich einfach ein und umspielt meinen Körper - perfekt abgestimmt und in Farben der Wirklichkeit leuchtend, mit Kristallen geschmückt und verziert, von lebendigen BlütenWesen verzaubert mit einem Duft, der die Schmetterlinge herbeiströmen lässt ... wird das schöööööön ...

Und mit all diesem Zauber im Herzen mag ich jetzt wohl auch raus in den Wind gehen und rüber zum Kuhstall Milch holen. Und mit der Liebe in mir werde ich all die Stellen rund um den Hof berühren, an denen der Herr mit dem Jagdschein heute gearbeitet und Spuren hinterlassen hat. Und ich werde den TierSeelen weiter von SA'MAA'TAH erzählen - davon, dass all dies eines Tages ein Ende haben wird und ihnen für ihr Sein hier mit uns auf SOL'A'VANA danken.

Ich freue mich schon auf unser nächstes ZusammenSein, ZusammenWirken und auf neue Momente in der tiefen Berührung mit Jesus und SA'MAA'TAH - auf neue Momente der HerzensBerührungen, der Herzöffnungen die entstehen, wenn wir zusammen sind und einander erzählen und teilen was in uns wächst und uns erfüllt.

Ich drück euch
in Liebe
eure Ulrike Ina'Nathim winke
Liebste Ina'Nathim

Du Zauberfee der schönen Worte, du hast mit deiner so liebevollen Art unser Herz warm gezaubert. Wir geniessen auch jedes Treffen und jedes Zusammensein. Die Teeas hat sich so wunderschön geformt und all unser Wirken für Sa'Maa'Tah ist so wundervoll mit euch. Danke und An'Anasha dass du immer wieder mitleuchtest und zauberst.

03_ananasha

Dein Shogun und deine El'Larana heart
Erste Seite Vorherige Seite Seite 17 / 17 (113 - 115 von 115 Insgesamt)