Blog von Ulrike Ina'Nathim Claeßens

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

💙 QUIN'TAAS-Abende im Licht von Mutter Maria 💙 "Ich Bin"


OMAR TA SATT ihr Lieben alle 💙 love3 💙

heute ist das Tag, an dem ich mich endlich wieder um diesen Blog kümmere und sein "Gesicht" den Entwicklungen des Wirkens sichtbar anpasse.
Viel ist geschehen in den letzten Monaten und oft hat mir einfach die Zeit gefehlt, diesen Blog aktuell zu halten.

So waren die QUIN'TAAS Abende im Licht von Mutter Maria in den letzten Monate ein Raum
💙 um QUIN'TAAS tiefer und tiefer zu entdecken
💙 um QUIN'TAAS immer mehr mit uns zu verbinden
💙 um Heilung zu erfahren
💙 um unsere schönsten und kraftvollsten Manifestationen aus den Schatztruhen in unser Leben zu holen und
💙 um unsere PriesterKräfte der Zeitepoche in das Hier und Jetzt zu tragen

💙 ... 💙💙 ... 💙💙💙 ... 💙💙💙💙

Jetzt geht es eine Weile um das "ich bin". Es geht um uns ganz persönlich - um unsere Fähigkeiten und Attribute, um die Verbindung zu unseren Ursprungsfeldern und kosmischen Eltern, um das weitere Aktivieren unsere Lebenssätze und persönlichen Zahlen - und Rückführung in die Ursprünglichkeit.

In dieses Wirken in QUIN'TAAS fließen die Heilungsenergien aus dem zweiten SA'MAA'TAH-Zyklus ein - genauso nutze ich den AttributenKollektor aus der WunderWerkstatt von Nijaz El'Nama'Dilaih. Und bevor es in die lichten Welten von QUIN'TAAS geht tauchen wir tief in Felder der Reinigung, der Erdung und der Erlösung ein. Hier wird von der geistigen Welt genau geschaut, welches GruppenMitglied was braucht - zum höchsten Wohl einer jeden Seele.

Der letzte QUIN'TAAS Abend war schon so ausgerichtet und er war wundervoll - intensiv und doch sanft, ganz sanft und genau das liebe ich sooo sehr.

💙 23_elexier 💙 18_ana 💙 47_tanatara 💙 42_jawes 💙 28_monash 💙 solavana 💙

Die Termine für die QUIN'TAAS Abende mit Mutter Maria sind die Folgenden: 6.2.18 – der 6.3.18 – und der 7.4.18 - weiter Termine folgen.

Wir starten jeweils um 21.00 Uhr und sind gut eine Stunde unterwegs.
Die Energien fließen über die Ferne.

Zu diesen HeilungsAbenden kannst du dich zu einzelnen Terminen anmelden und genauso kannst du immer mit dabei sein. Aus der Sicht der Energie macht es Sinn, sich längerfristig in ihren Fluss zu begeben und gleichzeitig kann es genau richtig sein, einfach ab und zu oder auch “nur” einmal mit dabei zu sein.
Meldest du dich längerfristig zu diesen Abenden an, bekommst du in ihrem Vorfeld eine Mail von mir, in der ich dich auf den Abend und seine Ausrichtung einstimme. Im Anschluss an mein Wirken schreibe ich dann auch für die kurzfristigen Teilnehmer einen Rückblick, in dem ich alle Besonderheiten festhalte und dir den Energiefluss bei Bedarf in bunte WortBilderGeschichten übersetze.

Magst du mit uns auf Reisen gehen, lass mich dies gerne hier im Blog, per PN oder via Mail unter info@fincaira.com wissen.
Der Wert meines Wirkens für dich beträgt 21,- Euro pro Abend.

Ich freue mich zusammen mit 💙 Mutter Maria 💙 weiterhin sooooo sehr auf diese Abende und auch auf dich 💙 wink 💙

Von Herzen
deine Ulrike Ina'Nathim winke


💙💙 05_donadas 💙 23_elexier 💙 28_monash 💙💙

Kommentare zu diesem Artikel


Erste Seite Vorherige Seite Seite 3 / 3 (15 - 19 von 19 Insgesamt)
39_omartasatt ihr Lieben alle winke
vorhin war ich draußen in tiefer Verbindung zu Mutter Maria unterwegs. Ich war in einem Gebiet unterwegs, welches voller Magie und Mystik ist und in welchem so viele Abholzungen durchgeführt wurden. Die Natur erholt sich und im Moment sind die Wiesen so schön sichtbar und ich war in das Spiel zwischen den Wolken, der Sonne, dem Grün der Natur und in der Beobachtung der anwesenden Tiere ganz versunken, als über mir MONASH am Himmel entstand.

Schaut mal ...

28_monash http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/06/IMG_8801.jpg 03_ananasha

... was für ein Zauber ...

Und in diesem Zauber freue ich mich weiter auf heute Abend und wer noch hinzufinden mag, der ist von Herzen willkommen.

Deine & eure Ulrike Ina'Nathim winke
39_omartasatt ihr Lieben alle winke
morgen Abend führt uns Mutter Maria voller Liebe durch unseren Zaubergarten und durch diesen hindurch in die Zauberfelder von QUIN'TAAS - hinein in die Felder unseres Seelenleuchtens, hinein in die Schätze unsere gelebten Inkarnationen.

Mutter Maria wird uns spüren lassen, wie kraftvoll, machtvoll, liebevoll wir einst waren.
Sie wird uns spüren lassen, wie tief wir einst im Vertrauen mit uns selber waren, wie groß unsere Selbstliebe war und die Samen dieser für uns einst so selbstverständlichen Kräfte wird Mutter Maria in uns neu entzünden - und das Feuer dieser Liebe wird Heilung und Erlösung aussenden, die voller Gnade fließen werden. Zu unserem höchsten Wohl.

Ich freue mich auf den QUIN'TAAS-ZauberAbend - auf Mutter Maria, die wundervollen Energien und Felder, auf jedes Licht, welches schon mit auf Reisen geht und auch auf all die, die noch hinzufinden.

Herzensgrüße im Fluss der Gnade und des goldenen Lichtes sende ich euch

28_monash http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/07/DSC0002.jpg 05_donadas

eure Ulrike Ina'Nathim winke
Ihr Lieben alle 39_omartasatt winke
ich bin es noch einmal aus diesem Feld heraus.

Ich habe mich heute Morgen so gefreut, als ich den Tagessatz las - Mutter Shakti ist heute mit einer geballten Ladung weiblicher Energie für uns da und das bedeutet, dass sich unsere Intuition verstärkt und wir uns heute leichter sanft und voller Mitgefühl selber begegnen können - die inneren Bilder von uns selber intensiver wahrnehmen können als an anderen Tagen.

Bei mir ist dieser Tag heute schon mit einem wundervollen ErkennensProzess gestartet und jetzt freue ich mich noch ein wenig mehr auf diese so besonderen Momente der Liebe heute Abend.

Dass Anmeldungen bis heute Abend halb neun möglich sind brauche ich schon fast nicht mehr zu schreiben, oder? Und dass ich mich auf weitere Lichter in unserem Kreis freue auch nicht, oder ... icon_smile

Herzensgrüße von hier
eure Ulrike Ina'Nathim winke

39_omartasatt ihr Lieben alle winke
am Donnerstag geht es in diesem Feld der Energie wieder auf Reisen und ich freue mich sehr darauf zusammen mit Mutter Maria, mit der Gruppe und allen, die hinzufinden möchten wieder Richtung QUIN'TAAS aufbrechen zu dürfen.

Dort wird ein Feld der göttlich weiblichen Energie für uns schwingen und jeder/jede einzelne/r wird die Schätze seiner gelebten göttlich weiblichen Inkarnationserfahrungen zu sich zurückholen dürfen.

Ich habe dem Abend den Namen "zart & sanft" gegeben - zart und sanft - weich und voller Güte, Geborgenheit schenkend und Trost gebend, wissend und voller Weisheit, im Fluss der Hingabe und voller Zuversicht, getragen von tiefstem Vertrauen, von Gelassenheit und tiefer innerer Ruhe hin zum tiefen inneren Frieden.

Spürst du das Feld des WeiblichUrsprünglichen in dir?
Deinen sanften Augenblick?
Den Herzschlag der Freude und Gewissheit, verbunden mit tiefster Weisheit?
Den Atem, der dich wärmend hält und trägt durch all die Tiefen hin zu den nächsten Höhen des Lebens?
Den Tanz deiner Füße bei jedem Schritt?
Die Wärme in der Berührung deiner Hände?
Den Strom deiner Worte, der mit Liebe erfüllt wird?
Spürst du das Leuchten deiner Intuition - voller Weiseheit im Einklang mit dem Licht deiner Seele?

Mutter Maria wird mit dem weiblichen Licht, mit dem weiblichen Gnadenstrom, mit der ursprünglich weiblichen MutterEnergie für uns da sein und genau diese oben genannten Felder zusammen mit mir erst in uns (weiter) aktivieren, nähren und ausdehnen, so dass sie mit der Zeit für uns im Überfluss der neuen Zeit sprudeln und im Überfluss von uns zu anderen fließen - bei jedem Schritt, mit jedem Blick, mit jedem Wort, mit jeder Berührung, mit jedem Herzschlag ...

Ja und dann ... dann geht es in das Feld der eigenen gelebten weiblichen Schätze - in ein Feld unserer Güte und unserer Wunder der Fürsorge und Hingabe, der Weichheit, Sanftheit, tiefster innerer Weisheit und Intuition - unser eigener Erfahrungsschatz leuchtet im Licht der Liebe und des Weiblichen der neuen Zeit. Inkarnationsübergreifend heilend und auch das systemische Feld durchlichtend - so, wie es richtig und gut ist.

Meine Vorbereitung auf diesen Abend ist dieses mal so wunderschön. Ich werde in den nächsten Tagen und auch am Abend selber in die Berge reisen dürfen und dort spüre ich das intensive Rufen verschiedener Kapellen. KerzenKinder werden an diesen Orten ihr Zuhause finden und schon jetzt baut sich eine intensive Verbindung zum Klostergarten am Berg der Seligpreisung oberhalb des Sees Genezareth auf. Die Baumwesen dort wirken mit und ihre Liebesschwingung strömt sanft ein ... sanft & zart.

03_ananasha 23_elexier 28_monash 49_sias 05_donadas

Von Herzen & in Liebe
eure Ulrike Ina'Nathim winke

39_omartasatt ihr Lieben alle winke
ich hab diesen Beitrag nun eeeendlich wieder aktualisiert ... juchhu!

Da kommt doch Freude in mir auf und sanftes Licht in die fast schon verstaubten Zeilen jojo

18_ana jump http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2017/10/DSC0085-1.jpg jump 18_ana

und auch wenn es hier erst am 6.2. wieder weiter geht, freue ich mich schon jetzt so sehr auf diesen Abend.

Herzensdrücker sende ich euch
eure Ulrike Ina'Nathim winke
Erste Seite Vorherige Seite Seite 3 / 3 (15 - 19 von 19 Insgesamt)