Blog von Angelika Myriel Luh

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

Rezepte für vegane Gemüse-Lasagne


Ihr Lieben,
ich möchte euch gerne hier ein paar Rezepte für eine vegane Gemüse-Lasagne einstellen.
Wie es dazu kam, könnt ihr gerne bei dem Thread "Mein Weg zu veganer Ernährung – An'Anasha an Milo Raphael" von Brigitte Shila'Tatjas'Na auf Seite 1 nachlesen.

Ich habe Brigitte Shila'Tatjas angeboten, mal ein paar leckere Kreationen auszuprobieren.
Meine Erfahrungen und Tipps gebe ich gerne an ALLE die sich dafür interessieren weiter.

Ich habe versucht, mit möglichst wenig Zeitaufwand, frischen Zutaten und auch verschiedene Variations-Möglichkeiten eine Lasagne zu kreieren, die lecker schmeckt und die Möglichkeit erweitert, ohne tierische Produkte auch mal was neues auszuprobieren.

Bei meinen Versuchen, habe ich auch verschiedene Firmen der Lasagneplatten ausprobiert. Lasagneplatten ohne Ei, gibt es sehr wenige Firmen die solche anbieten.
Wenn sie dann auch noch Glutenfrei (hier wurde ich gebeten, dies evt. auch zu berücksichtigen) hinzukommt, wird die Auswahl noch kleiner.

Die Firma 3 PAULY – ( ohne Zusatz von Milch, Ei, Soja, Glutenfrei, Laktosefrei, Fructosearm ) hat mir von allen am besten geschmeckt.

http://www.kristall-tempel-myriel.de/images/100_3371 Lasagne Internet 800.jpg

Mein Tipp:
Die Lasagne sollte immer gut mit Flüssigkeit bedeckt sein, damit die Lasagne Platten und das Gemüse in der Flüssigkeit garen können. Bei zu wenig Flüssigkeit werden die Lasagne Platten nicht weich und sind trocken! Hierfür eine Auflaufform auswählen, die nicht zu groß ist, denn sonst sind die Teigplatten nicht mit der Soße bedeckt. Ansonsten einfach mehr Flüssigkeit zugeben!
Bei der Mengenangabe von 1-2 Personen kommt es darauf an, wie viel Appetit ein jeder hat. Ich habe z. B. immer viel Hunger und esse gerne, ich habe die ganze Lasagne alleine gegessen. icon_lol

Beim würzen evt. etwas weniger Salz verwenden, der Pizzaschmelz oder die Käsescheiben (z. B. von Wilmersburger) ist für meinen Geschmack sehr salzig.

Gemüse Lasagne für 1-2 Personen

3-4 vegane Lasagne Platten (ohne Vorkochen ) z. B. von 3 PAULY – ( ohne Zusatz von Milch, Ei, Soja, Glutenfrei, Laktosefrei, Fructosearm )

Tomatensoße:
200 ml passierte Tomaten, 200 ml Wasser, 1 frische Tomate (in kleine Würfel geschnitten) 1 TL Italienische getrocknete Kräuter ( Basilikum, Oregano, Thymian…) oder frische Kräuter nach Wahl, 1 TL Olivenöl, Pfeffer, Salz, Paprikapulver, etwas Agavendicksaft runden den Geschmack ab.

Bechamelsoße:
20 gr (1 EL.) vegane Margarine (z. B ALSAN-bio Margarine)
1 gehäufter EL Dinkel Vollkornmehl
100 ml Hafer Cuisine ( OATLY - Kochcreme aus Hafer), 100 ml Wasser
Muskatnuß, Pfeffer, Salz, etwas Zitronensaft
ODER
GLUTENFREIE Bechamelsoße:
50 gr Cashewnüsse, 80 ml Gemüsebrühe, Muskatnuß, Pfeffer, Salz, etwas Zitronensaft
Alle Zutaten mit einem Mixer 1 Minute fein pürieren, mit den Gewürzen abschmecken.

Gemüse:
100 g Frischer Babyspinat, 100 ml Gemüsebrühe

100 g Zucchini, ½ Paprikaschote, 1 Karotte

Zum Überbacken:
80 -100 g Pizzaschmelz ( veganer Käse z. B. von WILMERSBURGER)
1 EL Hafer Cuisine ( OATLY - Kochcreme aus Hafer)

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine kleine feuerfeste Form mit Margarine einfetten.

1. Tomatensoße:
In einem Topf die passierten Tomaten, Wasser, klein gehackte Tomate mischen und mit italienischen Kräutern und den Gewürzen abschmecken und bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

2. In der Zwischenzeit, die Paprika waschen und von den Kernen befreien, danach in kleine Würfel schneiden. Karotte schälen und mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln. Zu der Tomatensoße geben, nicht mehr kochen.

3. Spinat waschen und mit der Gemüsebrühe erhitzen, bis der Spinat in sich zusammen fällt. Bei Seite stellen. Spinat-Gemüsebrühe nicht abgießen.

4. Bechamelsoße zubereiten:
Margarine in einem kleinen Topf bei wenig Hitze schmelzen lassen, das Dinkel Vollkornmehl hinzugeben, gut verrühren und kurz anschwitzen lassen. Dann mit der Gemüsebrühe langsam ablöschen. Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft hinzugeben, alles verrühren und auf mittlerer Hitze kurz eindicken lassen.

Oder Glutenfreie Bechamelsoße nach Anleitung zubereiten.

5. Zucchini waschen und mit einem Gemüsehobel der Länge nach in feine Scheiben hobeln.

6. Als erstes die ½ Menge der Tomatensauce in die Auflaufform geben, gefolgt von 1 Lasagne Platte. Spinatblätter mit der Flüssigkeit darauf geben. Erneut 1 Lasagne Platte, ½ Menge der Bechamelsoße, Zucchini darauf geben und der Rest der Bechamelsoße darüber verteilen. Die letzte Lasagne Platte darüber legen und mit der restlichen Tomatensoße bedecken.

7. Geriebener Pizzaschmelz und 1 EL Hafer Cusine mischen und darüber geben.

Backzeit: 35 – 40 Minuten

Ich wünsche euch einen guten Appetit,
ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

Weitere Rezepte folgen.

Von Herzen alles Liebe
Angelika Lady Myriel

Kommentare zu diesem Artikel


Erste Seite Vorherige Seite Seite 2 / 2 (8 - 14 von 14 Insgesamt)
Liebe Myriel,

deine Rezepte hören sich wundervoll an. Ich werde sie gerne ausprobieren und dann in Dankbarkeit an dich denken und die wundervollen Speisen genießen.

Vielen Dank

Andrea Luuna
Liebe Myriel,

Vielen Dank, AN'ANASHA für die leckeren Rezepte, die ich ganz bald mal ausprobieren werde.

Von Herzen
Andrea Myriel
Liebe Andrea Luuna, liebe Andrea Myriel, love3
wie schön, dass ich euch damit inspiriert habe, die Rezepte mal auszuprobieren.
Gerne dürft ihr mich/uns daran teilhaben lassen, wie euch die Lasagne geschmeckt hat.

Am Wochenende werde ich mal etwas ganz "ungewöhnliches" ausprobieren. Nach dem Motto sich für NEUES zu öffnen. Da bin ich selbst sehr gespannt, wie dies schmeckt. icon_confused icon_biggrin
LASAGNE mit SAUERKRAUT. icon_lol
Ich werde berichten, wie sie gemundet hat. yes

Von Herzen alles Liebe und einen guten Appetit.
Angelika Lady Myriel
Liebste Angelika angel2 Lady Myriel !

Wauuuu, SCHON WIEDER hast du eine Lasagne erfunden und kreeiert.
clap woohoo
Von der Kürbis-Lasagne kann ich hier leider das Bild nicht sehen, mein Browser schafft das nicht icon_frown , doch das von der Gemüse-Lasagne kann ich es sehen icon_smile . verliebt
Aber ich nehme es als Hinweis, diese selbst zu machen, um sie in Original sehen zu können yes
weil da noch sooooo viel mehr zukommt. Geruch, Geschmack, Freude bei der Zubereitung und dann noch das Essen happy .
Mein Weg zu vegan - den 'roten Teppich', bestehend aus Lasagnen - sehe ich gerade ausgerollt vor mir! icon_lol
Und bei dir entsteht vielleicht auch mal ein VEGAN-LASAGNE-KOCHBUCH. Wer weiß? icon_wink
So eines gibt es auf ganz Sol'a'vana noch nicht.

Denn schon geht es weiter mit einer Sauerkraut-Lasagne, auf so einen Namen oder Idee wäre ich im Traume NIE gekommen, obwohl ich eigentlich kreativ bin. Einfach genial. hammer
Wenn ich in diese reinfühle, kann ich schon den Geschmack und ihre Konsistenz ganz wahrnehmen.

03_ananasha für dein strahlendes Licht voller Hingabe!

Von heart Brigitte Shila'Tatjas'Na
Ihr Lieben,
nun hoffe ich, dass das Foto mit der Kürbis-Lasagne doch noch den Weg zu euch findet.

http://www.kristall-tempel-myriel.de/images/100_3403 K Lasagne 800.jpg

Alles Liebe und schöne herbstliche Grüße winke
Angelika Lady Myriel
Hurra, Hurra, banana es hat doch noch gelappt.

Meine liebste Brigitte Shila'Tatjas'Na,
es lag nicht an deinem Browser, dass du das Bild nicht sehen konntest, es hat von meiner Seite aus nicht geklappt, das Bild hier einzustellen. icon_lol Wunder geschehen, JETZT kannst du es sehen. icon_biggrin
Ich habe durch dich, ganz viele verschiedene NEUE "Inspirationen" bekommen. Und wie ich schon in meinem Koch Buch "Vegane Rezepte ohne Soja & Tofu" die Vielfalt und deren Möglichkeiten, mit verschiedenem Gemüse die uns von Lady Shyenna zur Verfügung gestellt wird, immer mal wieder neues auszuprobieren.

So kann es nie langweilig werden, vegan zu essen und zu genießen.

Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Freude dabei, gerne begleite ich dich auf DEINEM roten Teppich, der für dich ausgerollt wurde, mit ganz viel Sternenglanz und Liebe.

Mit magischen Liebesgrüßen umarme ich dich. love3
Angelika Lady Myriel
Ihr Lieben grouphug
Wie ich schon angekündigt habe, gab es bei mir am Wochenende eine NEUE Kreation von Lasagne. yes Mal eine etwas andere Variante von Lasagne und zwar mit SAUERKRAUT.

http://www.kristall-tempel-myriel.de/images/100_3410 Lasagne mit Sauerkraut 800.jpg

Hm lecker, ich bin ganz begeistert. icon_biggrin

Vielleicht kennt jemand Krautkrapfen von euch?
Und so ähnlich schmeckt MEINE vegane Sauerkraut-Lasagne.

Wer schon mal Krautkrapfen selbst zubereitet hat, weiss wieviel Arbeit dies benötigt.
Krautkrapfen ist eine Allgäuer und Schwäbische Spezialität.

Meine Sauerkraut-Lasagne, geht sehr schnell und schmeckt deftig, die gerösteten Zwiebel geben der Lasagne die besondere Note.

Hier das Rezept:

Sauerkraut-Lasagne für 1-2 Personen

4 Lasagne Platten
500 - 650 g fertiges Sauerkraut
20 - 30 g Margarine z.B. Alsan-Bio-Margarine
400 – 500 ml Gemüsebrühe
Nach Geschmack: Kümmel, Wachholderbeeren, Pfeffer

2 Zwiebeln
20 – 30 g Margarine z. B. Alsan-Bio Margarine

500 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:
Sauerkraut in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Margarine in einem Topf erhitzen und Sauerkraut darin andünsten, bis es Farbe bekommt. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Gewürze je nach Geschmack zugeben. Das Sauerkraut ca. 30 Minuten kochen lassen.
Danach in einem Sieb abtropfen lassen.

Backofen vorheizen auf 180 Grad. Eine Auflaufform mit Margarine einfetten.

1 Lasage Platte in die Auflaufform geben. 1/4 vom Sauerkraut darauf geben und wieder
1 Lasagne Platte, Sauerkraut, 1 Lasage Platte usw. Die letzte Schicht ist Sauerkraut.

Die Lasagne-Platten sollten mit dem Sauerkraut gut bedeckt sein. Mit ca. 500 ml Gemüsebrühe seitlich aufgießen, so dass die Sauerkraut-Lasagne gut mit Flüssigkeit bedeckt ist! Sonst werden die Lasagne Platten nicht weich und die Lasagne schmeckt trocken.
Bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Immer wieder nachprüfen, ob noch genügend Flüssigkeit in der Auflaufform ist.

In der Zwischenzeit, 2 Zwiebeln von der Schale befreien und die Zwiebel in Ringe schneiden.
In einem Topf oder Pfanne die Zwiebelringe in Margarine leicht anrösten, so dass sie eine bräunliche Farbe bekommen.

Wenn die Sauerkraut-Lasagne fertig ist, mit den Zwiebelringen obenauf servieren.

Guten Appetit,
Lasst es euch gut schmecken. love3
Erste Seite Vorherige Seite Seite 2 / 2 (8 - 14 von 14 Insgesamt)