Blog von Nijaz El'Nama'Dilaih Tanjo

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

Gemeinsames Nähren der Neuen Technologien - 17.11.16 19:00h


OMAR TA SATT meine geliebte Familie,

ich folge den Impulsen der Geistigen Welt und möchte Euch hiermit einladen, mit mir gemeinsam die Energien der Neuen Technologien auf SOL'A'VANA (Erde) zu nähren. Wir werden uns zu bestimmten Zeiten (siehe unten unter Termine) miteinander verbinden und ein Energiefeld aufbauen, aus dem Wir dann gemeinsam wirken werden. Das Ashtar Raumkommando, die Arkturianer und viele weitere hohe Lichter werden mitwirken bei diesen Übertragungen.

Die Neuen Technologien spielen in der Neuen Zeit eine tragende Rolle und werden sich mit dieser unserer gemeinsamen Lichtarbeiter, im Bewusstsein von Lady Shyenna tief verankern und zu gegebener Zeit manifestieren.

Die energetischen Muster der Neuen Technologien sind ein großes Geschenk und werden für Dich persönlich in deinem Lichtkörper eingebettet. Du wirst erkennen und tief spüren können, was die Neuen Technologien in Wirklichkeit sind.

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und wünsche uns allen gemeinsam, viele wunderschöne Übertragungen.

In tiefer Verbundenheit
AN'ANASHA
Nijaz El'Nama'Dilaih


Termine:

17.11.2016 - 19:00h bis 19:30h

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, es kann jeder teilnehmen, der den Impuls verspürt.

Weitere Informationen, Neuigkeiten, neue Termine etc. werde ich in diesem Blog (auf der ersten Seite) hinzufügen/aktualisieren.


P.S.: Falls Du etwas mehr über die Neuen Technologien erfahren möchtest, so findest Du auf meiner Website unter http://www.metalicht.com/metalicht-shop/ weitere Informationen.


Termin 17.11.2016 – 19:00h bis 19:30h – Ablauf

Die einleitende Vorbereitung bleibt bis auf weiteres immer gleich:

Wir treffen uns erneut alle in der goldenen Kammer der Pyramide von Gizeh. Um dort hinzugelangen, setze deine Absicht und lasse Dich von deinen inneren Helfern tragen. In der Pyramide von Gizeh angekommen, wirst Du in Empfang genommen und eine persönliche Vorbereitung durchlaufen. Im Anschluss daran, werden wir uns in einem Kreis, um die zentrale Lichtsäule versammeln. In der Verbundenheit der Energien des Kreises, werden wir unsere Absicht kundtun (in dem jeder für sich seinen Ursprungsnamen innerlich spricht) und uns für die bevorstehenden Lichtaktionen öffnen.

Melek Metatron, der Herr der Heerscharen, wird den Atem Gottes SOL'A'VANA ausschütten und energetische Verbindungen, die für die tiefe Integration der göttlichen Ordnung wichtig sind, ausdehnen und die Energien der Vereinigung tiefer einbetten. Hierzu werden Muster der Neuen Technologien, die ihren Ursprung im metatronischen Würfel finden, freigegeben und erstmalig übermittelt. Die Öffnung der Wirklichkeitsfelder dehnt sich aus und das Licht hält Einzug, der Atem Gottes verbindet sich tiefer und tiefer mit Allem-Was-Ist auf dem Planeten SOL'A'VANA. Die Gottes-Gegenwart wird leuchten auf SOL'A'VANA, so wie das goldene Feuer der Ewigkeit.

Es wäre wichtig, bevor wir uns in der Pyramide von Gizeh treffen, das Du Dich mit deinem Ursprungsfeld tief verbindest. Tiefe Erdung auf allen Ebenen wäre auch sehr wichtig.

Gemeinsam tragend die leuchtende Fackel von MONA'OHA, werden WIR für das Große Ganze wirken, mit all unseren Fähigkeiten, mit all unserem Licht und Liebe, ewiglich.

Mit einer Stimme singen WIR:
EHYEH ASHER EHYEH, EHYEH ASHER EHYEH, EHYEH ASHER EHYEH, SO'HAM.
AN'ANASHA
El'Nama'Dilaih

Kommentare zu diesem Artikel


Erste Seite Vorherige Seite Seite 21 / 21 (141 - 142 von 142 Insgesamt)
OMAR TA SATT ihr Lieben,

es war erneut eine sehr intensive Lichtarbeit, die WIR gemeinsam vollziehen durften. Vieles konnte geschehen.

AN'ANASHA von ganzem Herzen
Nijaz El'Nama'Dilaih
OMAR TA SATT lieber Nijaz EL'NANA'DILAIH

von ganzem Herzen, sage ich ein großes Goldenes AN'ANASHA für dein Sein.
Ja, in wahrsten Sinne durfte vieles geschehen. Hab euch alle ganz toll lieb.

von Shimaa zu Shimaa
Sonja Lilly'Ana
Erste Seite Vorherige Seite Seite 21 / 21 (141 - 142 von 142 Insgesamt)