Blog von Brigitte Lara Paul-Hambrink

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

SARAH, die Sternen(saat)-Elfe


OMAR TA SATT,

heute stellt sich Euch SARAH vor:

http://up.picr.de/22903116sw.jpg

OMAR TA SATT, ich bin SARAH, eine Elfe, die Dich, wenn Du möchtest, mit den Energien der Sternensaat verbindet.

Viele Menschen, die sich aus dieser Frequenz in die Dualität begeben haben, spüren oft eine große Sehnsucht nach ihrem "wirklichen" Zuhause. Stell Dir vor, dass es dort "oben", in diesem riesige Weiten umspannenden Netz, einen Stern gibt, der Deinen Ursprungsnamen trägt.

Auch wenn Du Dich hier auf der wunderschönen Erde befindest, bist Du immer mit Deiner Ursprungsfrequenz verbunden. Manchmal jedoch geht Dir dieses Gefühl verloren. Ich bringe es Dir zurück, wenn Du Dich auf meine Energie einlässt.

Vielleicht möchtest Du gemeinsam mit mir zu Deinem Stern reisen? Es ist mir eine große Freude, Dein Heimweh zu heilen, und sei es nur für einen Moment, der Dich aber umso stärker fühlen lässt, wer Du "in Wirklichkeit" BIST.

AN'ANASHA.

SARAH

Kommentare zu diesem Artikel


Liebe Lara, 39_omartasatt
Deine Sternensaat-Elfe ist ja eine richtige Schönheit, mit so viel Liebe gestaltet. 03_ananasha für die Vorstellung.
Liebe Grüße
Lore Meerle
Sei herzlich willkommen, liebe Sarah!

Du bist ja fast eine Sternenschwester, wie schön! Gern werde ich Dich rufen, wenn ich Hilfe brauche, um auf "meinen" Stern zu reisen icon_smile
Schön, dass es Dich gibt!

Liebe Grüße,
Sherina
OMAR TA SATT, Lore Meerle und Sherina,

über Eure lieben Einträge habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank. dance

Lara
Auch ein schöner Rücken kann entzücken. icon_biggrin

http://up.picr.de/22950116vi.jpg

Ihr Lieben!

Oft, wenn ich ein Wesen oder ein Häuschen gestaltet habe, bin ich hin- und hergerissen, ob ich es weggeben soll oder nicht. Deshalb schreibe ich meist nichts dazu. Bitte meldet Euch einfach bei Interesse. Ich entscheide dann spontan. Der Energieausgleich hängt von den Materialkosten ab. Ich erhöhe diesen Betrag ein wenig, so dass für mich ein symbolischer Gewinn übrig bleibt.

LG Lara