Blog von Regina Lumina Fleischmann

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

SHIMAA - Eine Reise im Seelenlicht


Kann man eigentlich noch anders reisen?
Die wunderbare, friedvolle, segensreiche ... Energie des Seelenlichts strömt immer tiefer in die Dualität.

Und so machten wir uns auf, um im März zur Tag- und Nachtgleiche eine Woche lang ganz bewusst in dieser Energie zu pilgern und Lichtspuren auf Lady Gaia zu setzen.

Niemand aus unserer Pilgergruppe hätte sich wohl vorher ausmalen können, was das alles für jeden einzelnen, für TEEAS - die Gruppe und wahrscheinlich sogar für das Kollektiv bedeutete.

Dass Avalon magisch ist, weiß jeder. Jedoch war jeder Schritt auf dem "Weg des Himmels auf Erden" - wie der uralte Pilgerweg auch genannt wird - verschmolzen mit der Liebe SHIMAAS einfach unvergleichlich.
Die Dimensionen waren so nah, die Schleier so dünn und viele wundersame, überraschende und tief bewegende Dinge ereigneten sich.

Mehrere Erlebnissse - die allerdings sehr privat sind, weshalb ich sie hier nicht näher erzählen möchte - haben uns/mich zutiefst berührt.
Durch das, was geschah, konnten uralte Portale wieder geöffnet werden, Ur-Wissen wieder fließen, Altes in die Göttliche Ordnung eingebettet werden und der unglaublich schöne, klare Frieden der Neuen Zeit sich in die Welt ergießen.
Die Geistige Welt, vor allem Jesus Christus und Lady Nada, waren so greifbar, dass wir - als wir uns am Abschluss-Abend auf dem Tor mit der Pionier-Gruppe in Rosenheim verbanden, dachten, Jesus würde in Fleisch und Blut in unserer Mitte stehen. Ein alles druchdringender Rhythmus pulsierte durch den Ort und - obwohl es stockdunkel war und obendrein noch regnete - war alles in überirdisch weißes Licht getaucht.
Eine Teilnehmerin hatte zuvor ein Photo von einem Garten neben einer Kirche gemacht, das sie der Gruppe zeigte --- und es war voll von Wesenheiten: Keine Orbs, keine, Wassertröpfchen auf der Linse ... sondern
Goldene Naturwesen und sie scharten sich um eine reine Manifestation Mutter Marias in ihrer Mitte.
Noch keiner hatte vorher je so ein Photo gesehen!!!!!!!!

Ich bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich dieses Photo ansehe oder daran denke und an diese Energie!!!

Alles, was geschah, ist zauberhaft und strahlt in unseren Alltag und erfüllt ihn mit Klarheit, Reinheit, tiefer Absicht und Zuversicht.

WIR SIND STARK!
WIR GEHÖREN ZUSAMMEN, LIEBSTE FAMILIE DES GOLDEN-BLAUEN LICHTES!
GEMEINSAM GEHEN WIR DEN WEG DES AUFSTIEGS UND GELEITEN LADY GAIA IN DIE NEUE ZEIT!

Ich sage AN'ANASHA für jeden einzelnen. Ich bin froh, dass es euch gibt und dass wir uns hier wieder getroffen haben.
Und es ist ein großes Geschenk, mit euch den Weg des Himmels auf Erden gehen zu dürfen.

Ich umarme euch alle!

Eure

Regina Lumina
www.luminas-licht.de

PS.: AN'ANASHA für alle, die mir ihre wunderschönen Photos von der Seelenlicht-Reise zugeschickt haben. Man kann sie auf facebook (www.facebook.com/regina.lumina.fleischmann) ansehen. Ein paar Photos sind auch auf meiner Homepage zu sehen. Und wer zu meinem Impressionen-Abend (Photos und Anekdoten) kommen mag, kann mich einfach kontaktieren (info@luminas-licht.de) - Teilnahme ist frei icon_smile
Ich freue mich auf euch.

Kommentare zu diesem Artikel