Blog von Petra Lara'Marie Pick

Trainer
Forenrang: Trainer
zurück

Inneres Gleichgewicht stärken - für Frieden, bei Stress u.a.


8 Übungen die bei Unausgeglichenheit, emotionalen Schwankungen hilfreich sein können. Entweder nacheinander oder nach Belieben ausführen.

1. Atme die folgenden Lichtkristalle in dich - oder in bestimmte Körperstellen / Chakren hinein: atrana 07_atrana Onar 40_onar Har'Atora 09_haratora Tara'Dos 17_tarados
Lege gedanklich in oder auf die Situation / das Gefühl Mona'Oha 02_monaoha

2. Eine Gleichgewichts Übung: lege den linken Fuß über den rechten Fuß; die rechte Hand über die linke Hand legen, Hände verschränken. Die Hände nach innen/oben hochdrehen und auf das Brustbein legen, für 5-20 Minuten oder nach Bedarf halten und gleichmäßig, tief und ruhig ein- und ausatmen.

3. Gebe dir eine große Umarmung. Die Hände liegen geöffnet in den Achseln, die Finger zeigen hiebei nach hinten, die Daumen nach vorn. – ruhige, tiefe Atemzüge.


pikopiko Technik nach Serge Kahili King

4a. bei Angst, Verspannung, für Energie: oben an Schädeldecke einatmen – unter die Füße ausatmen.

4b. bei extremen Stress: hoch über Kopf am Himmel einatmen – tief unter die Füße ausatmen (in der Erde)

5. Umfasse bei den Übungen 1, 4a+b, 6 einen Zeigefinger nach Wahl mit allen Fingern deiner anderen Hand.

6. Oben an Schädeldecke goldgelbes, heilendes Licht vorstellen und einatmen. Dieses beim Ausatmen von oben nach unten durch den Körper flißen lassen und dir vorstellen, dass es alles Negative mitnimmt und unter den Füßen ninaus fließt ins Licht Gottes zum Neutralisieren.

7. Rufe deinen Schutzengel und bitte ihn, sich hinter dich zu stellen. Atmen seine Energie ein, seinen Schutz, Geborgenheit, Sicherheit - spüre dies.

8. Lege deine Fingerspitzen an beiden Füßen unterhalb der inneren Fußknöchel zwischen Knöchel und Ferse. Hierbei kannst du die Arme kreuzen, so wie es dir angenehm ist.

Viel Erfolg damit wünscht dir

Petra Lara'Marie

Kommentare zu diesem Artikel


Liebe Lara'Marie,

ich liebe solche einfach Übungen immer gerne und wende sie an.

Eine herzliches 03_ananasha für die schönen Idee.


17_tarados für alle Wesen


Monika Lara'Ann
Liebe Monika Lara'Ann,

gern geschehen. Ich liebe auch einfache und gleichzeitig so wirksame Übungen.

Wie allem, man "muss" sie hat tun um auch die Erfahrung einer Wirkung zu haben.

Liebe Grüße

Petra Lara'Marie
Liebe Petra Lara'Marie,

ein großes Dankeschön für diese tollen Tips! Sie sind hilfreich und so unkompliziert anzuwenden, am liebsten setze ich den Stressabbau durch Zeigefingerhalten ein, einfach klasse!

03_ananasha

Deine Jutta Elis'Marie
Liebe Jutta Elis'Marie,

viele dieser sehr einfachen Techniken können "nebenbei" ihren Dienst für uns tun:

-an der Bushaltestelle
-bei Wartezeiten in Praxen,beim Einkaufen
-bei, Tv gucken...

Unsere Hände sind Zauberkünstler!


In Liebe
Petra Lara'Marie
23_elexier