zurück

Rainer Elias Strebel

Anschrift

Dieselstraße 23a
30916 Isernhagen N.B.
Deutschland

Kontaktdaten

Telefon0511-899 78 48
Handy0160-5511666
Fax:0511-594 09 16
E-Mail-Adresse:mail@dimensionssprung.de
Homepage:http://www.dimensionssprung.de

Ursprung

Ursprungsname:  Elias
Namensbedeutung:  Magnetischer Bote
Kosmische Eltern:  Adamea und Adamis
Herkunft:  Quadril 5

Kryonschule Qualifikationen

Lichtarbeiter, Bioenergietherapeut, Trainer der Kryonschule, Tarass-Heiler, SHEN'A'MAA

4 Bilder
 
OSAM - Die alte Taufe...
RUNA - und die...
ELEXIER und ein...



Über mich
ICH BIN

ein Herz voller Liebe für die Natur, die kleinen Dinge, alle Lebewesen und ganz besonders Pferde und für meine beiden Kinder...

ein weiter Blick ins Land hinaus, am liebsten von einer Bank, ganz oben auf einer Anhöhe, im Sonnenlicht ...

Stille am Ufer eines Flusses geniessen, den unverwechselbaren Geruch empfangen, im Gras sitzen, die Kreise auf dem Wasser entstehen und vergehen sehen...

auf einem Pferderücken sanft dem Sonnenuntergang entgegenschaukeln, die Augen geschlossen und vertrauen

im Klang der Klangschalen versinken, immer tiefer, nie wieder aufstehen wollen

singen, aus tiefstem Herzen, trommeln, sich öffnen, empfangen

ein Sandkorn sehen und sich als Sandkorn eines weiten Strandes fühlen

den Wind der Meere durch sich durchpusten lassen und danach stundenlang in das Feuer des Kamins sehen

Achtsamkeit lernen und dem Geist Flügel wachsen lassen und genau dies an meine Kinder weitergeben

sich mit Wascherde waschen im Gefühl, sich selbst und Lady Gaya etwas gutes zu tun

mit den Vögeln, den Bäumen, den Wassern, den Elementen zu sprechen, sie zu achten und zu lieben

ausgleichender Querkopf sein auf der Gratwanderung zwischen dem eigenen Herz und dem Verstand anderer

dann doch noch zu kochen, weil keine der Wurstwaren, nichts der üblichen Brotbeläge samt diesem an frischen Reis mit Brokkoli oder Bohnen reicht...

im Bett zu liegen, still im Geiste und danke zu sagen

zu probieren, ob sich nicht doch einmal ein Engel visualisiert oder im Nebel eine Fee vorüberhuscht...

sich zu fragen, nach der ungezählten Wiederholung des Kuhgesichtes (Yoga), wie um alles in der Welt dieses Foto davon entstand...

zu träumen, von Hof und Garten, dem Trampolin darin und eigenen Früchten, zu wissen, was drin ist in dem was ich esse...

die Engel zu rufen, besonders an wichtigen Tagen, um Schutz und Geleit bitten oder auch einfach nur um Klarheit und Wahrheit in meinen Gedanken

nicht alles hinnehmen, rebellieren und in aller Liebe abgrenzen

wieder einmal im Film "der mit dem Wolf tanzt" versinken vor Sehnsucht und Mitgefühl oder das Dschungelbuch mitsingend ein Profil beim Lotuscafe schreiben

ein Gefühl, einen Moment, einem Wimpernschlag der Natur mit jemandem teilen, der Sinn und Herz für dies hat und aneinandergelehnt auf der Frühlingswiese probieren, wie dieses Jahr das Gras schmeckt

meine Lieblingslieder von Sophia, Sheila Chandra, Deval Premal, Snatam Kaur, Satyaa & Pari mit anderen zusammen singen oder zu trommeln (oder beides)

sich in einer Gehmeditation fragen, wie wohl die Dame mit dem Hund blicken würde, hätte ich jetzt eine orangerote Robe an?

in einem Heilkreis den Boden unter den Füßen verlieren und in die Arme eines Engels sinken

zusehen, wie ein Käfer die weite Reise über einen Asphaltweg meistert und Füchsen und Hasen gute Nacht sagen auf dem Weg durch Feld und Flur

sich selbst zu lieben und sich selbst genug sein und doch manchmal wünschend, es wäre grad jetzt jemand da, der genauso liebt, genauso denkt, gerade diesen Moment genauso genießt

an manchen Tagen 23 Stunden schlafen und an anderen rund um die Uhr wach sein und dies immer noch Biorhythmus nennen

zu verstehen, dass Selbstliebe auch bedeutet, sich selbst nicht zu etwas zu zwingen

herauszufinden, dass Liebe an sich nichts bedeutet, ausser eben dass ich etwas oder jemanden liebe, das sich daraus keine Verpflichtung ableiten läßt, keine Bedingung, schlicht nichts

und dann zwei Tage später für die Liebste, nur um "sie" für die Zeit der offenen Zugtüren am Bahnhof zu sehen, einmal zu küssen, nur dafür dorthin fahren und dann den ganzen Abend in diesem kleinen Moment sein

und genau diese Liebste in Liebe gehen zu lassen, wenn sie sich für einen anderen Weg entschieden hat

in einer wunderschönen alten Kirche einen der kraftvollsten Orte zu finden, die ich bislang erlebte und das Gefühl zu haben, Gott und mir selbst gleichzeitig nahe zu sein

sich von drei alten Eichen einladen lassen, geerdet zu werden und weise Freunde zu finden

ganze Abende damit zu verbringen, die Bewegungen von Kerzenflammen anzusehen und dabei tibetanischen Klangschalen zuhören

die Führung abgeben, sich einfach leiten lassen und überraschend auf einem Schlitten hinter einem Shetlandpony im Winterwunderland den Hang hinauf gleiten

lernen, dass das was man seit Jahren bekämpft und ablehnt, sich ganz einfach auflöst, wenn man es annimmt und liebt

Nein sagen lernen und dabei bemerken, wie wenig doch reines Glück und Zufriedenheit zum Leben und Erwachen braucht

Eine Elfenstadt besuchen, sie zu sehen, wirklich zu sehen und zutiefst im Herzen beschenkt und vor Glück triefend und tropfend heim fahren

~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~

Ich suche Menschen, etwas von all diesem mit mir teilen, etwas neues mit einbringen mögen und damit die Freude vervielfachen möchten.
Menschen die bei mir ankommen möchten und bei denen ich ankommen darf.

Zum gemeinsamen spazieren, singen, heilen, reden, schweigen, tanzen, reiten, kochen, meditieren, arbeiten, was auch immer.

Beruf Webdesigner / Internetprogrammierer
Ich habe in Isernhagen, nördlich von Hannover eine Internetagentur und arbeite von hier aus ebenfalls energetisch.
Interessen

Ich liebe:

Reiten / mit Pferden zu sein

die Natur, draussen zu sein

Kraftorte, alte Kirchen, besondere Bäume und besondere Orte in der Natur

Singen (chanten) und Trommeln (djembe+bhougharabou)

Ich praktiziere, habe Interesse / suche Austausch zu

Handauflegen, Klopftechniken zur Umprogrammierung, Klangschalen, Heilzeremonien, Meditation, Auralesen und Diagnose, ELISE-MILA Impulstechnik, TARASS-Heilung, schamanische Heiltechniken, energetische Massage, Chakrenclearing