Lichtarbeit für Tiere  :: 
Lichtarbeit für Tiere
 Nach oben

gehe zu Seite: [-100 -10 -1] 1 - 2 - 3 ... 116 - 117 - 118 - 119 - 120 [+1]

  • Ihr Lieben, angel2

    heute abend um 20.00 Uhr verbinden wir uns wieder, um für die Tiere der Erde zu wirken.
    Wir lassen Energien der Reinigung, der Heilung und des Ausgleichs in Harmonie und Liebe fließen,
    in Unterstützung von Ashtar Sheran, Kuthumi, den Heilungsengeln, den Arkturianern und Jesus.

    Mögen alle Wesen glücklich sein.
    In Liebe, Erika Perinanda heart 03_ananasha 17_tarados 57_Jesus_Christus 12_osam
  • Liebe Erika Perinanda,

    auch heute abend bringe ich mich gerne wieder ein und auch für meine Katze Felina.

    Der Gang zum Tierarzt war leider doch unumgänglich, da die Symptome von Rolligkeit immer massiver wurden, obwohl sie ja schon - vom Tierarzt geschätzte - 5 bis 6 Jahre alt ist und das auch bei kastrierten Katzen vorkommen kann. Dazu musste ich mir ebenfalls leider Unterstützung beim Einfangen für den Transportcontainer holen, da sie ja letztes mal so in Panik geriet, dass mir das nicht möglich war. So wurde sie mit dem Netz in den Kontainer befördert. Als die Pflegerin aus dem Tierheim wieder weg war hat sie sich zwar bald für's erste scheinbar beruhigt und ließ sich vom Tierarzt auch problemlos anschauen (Schockstarre?). Sie hatte drei Zähne, die gezogen werden mussten, weil die Wurzeln schon freilagen. Außerdem war sie doch nicht kastriert gewesen! Also 5 - 6 Jahre Rolligkeit? Und Schmerzen im Mund? Ihr Heim und vertraute Menschen verloren und längere Zeit im Zimmer hinter der Wäschekammer bei den ganz scheuen (und dadurch schwieriger vermittlbaren?) Katzen untergebracht, wo anscheinend niemand ihren Zustand bemerkte? So wäre es nicht verwunderlich, dass sie noch immer gar so ein Rucksackerl voller Ängsten mit sich herumträgt und sich verhält wie jemand mit Depressionen...
    Dass niemand - durch die Verwechslung mit einem 13-jährigen Kater - von ihrer Vergangenheit weiß, ist vielleicht ganz gut so, dadurch hat sie bei mir jetzt ein ganz neues Leben begonnen, weil bei mir keine Bilder hochkommen, die mir vermittelt wurden. Sie ist für mich sozusagen wie ein "unbeschriebenes Blatt" (obwohl ich ihr Leid natürlich erahne, aber ohne konkrete Bilder).

    Somit nochmals vielen vielen Dank, dass sie von Beginn an in Deinen Heilkreis aufgenommen ist und bitte noch weiter bleiben darf.

    Herzliche Grüße und alles Liebe und Gute für alle Wesen
    bis heute abend
    Vera Lijana
  • Liebe Lijana, angel2

    Felina hat es bei dir gut und es dauert eine Weile, bis ihre Vergangenheit geheilt sein wird. Eine befreundete Lichtarbeiterin hat einen Kater aufgenommen, der völlig verwahrlost aufgegriffen wurde. Er lebt nun schon ein paar Jahre bei ihr und seine Vergangenheit heilt nur langsam.
    Da kann Liebe und Vertrauen sehr hilfreich wirken.

    Darum werden wir die Katzengöttin Bast bitten, bei allen Katzen und Katern traumatische Erlebnisse zu heilen, so wie es die Tiere erlauben und annehmen möchten.

    Felina bleibt in unserer Runde, solange sie bleiben möchte. icon_smile

    Liebe Grüße, Erika Perinanda grouphug
  • Liebe Tierfreunde,

    heute abend, wie jeden Mittwoch, um 20.00 Uhr, verbinden wir uns über unser Herz, um für die Tiere der Erde zu wirken.
    Kuthumi, Gott Freyr, Saint Germain, die Arkturianer und Jesus begleiten uns.

    Heute ist unser Hauptthema die Reinigung der Energiefelder der Tiere und auch ihrer Lebensräume.
    Auch Heilenergien und Harmonie werden fließen, so wie es für jedes Tier gut und richtig ist.

    In unseren Tierheilkreis wird Ashtar Sheran ausgleichende Energien senden.

    In Liebe und Dankbarkeit
    Erika Perinanda heart 03_ananasha 23_elexier 09_haratora 57_Jesus_Christus 25_gesha
  • Liebe Perinanda,
    Liebe Tierfreunde,
    love3 geschenke
    nach diesem wundervollen Kryonfestival möchte ich dir, liebe Perinanda wieder einmal ein großes AN'ANASHA überbringen, für deine Ausdauer, Liebe und das heilende und wundervolle Licht des Tierheilkreises.

    Meine Hündin Sally ist viel ruhiger geworden, selbstbewusster. Sie wird immer tiefer meine Begleiterin für Gespräche und Heilsitzungen mit Menschen angel2 heart
    Mittlerweile glaube ich, dass sie im Tierheilkreis eine ganz wichtige Energieträgerin ist ...... auch wenn wir nicht immer zeitgerecht dabei sein können, verbinden wir uns tagsüber und oft auch noch am Donnerstag, so wie heute mit dem Tierheilkreis.

    Heute morgen ist die Rehgeiss, die ich fast täglich sehe, unten am Waldrand in der Sonne gestanden, wie eine Wächterin und hat uns entgegen gesehen ..... ich habe ihr ein AN'ANASHA gesendet und nach einer halben Stunde stand sie immer noch dort icon_eek sendete das AN'ANASHA zu mir zurück ..... für mich war dies ein Zeichen von Lady Shyenna, ein Zeichen der Verbundenheit .... und begleitet wurde das Geschehen von den jubillierenden Tönen der Vögel
    whistle guitar boohoo
    Und die Energien des Festivals verbreiten sich über die ganze Umgebung und benetzen alles und jeden ..... wie schön!
    love3 angel2
    banana geschenke heart In Liebe, Sarah'Elina
  • Liebe Sarah'Elina,

    es ist so wunderschön zu lesen, was du erlebst mit den Tieren.
    Das sich Öffnen für die Schönheit der Natur bewirkt mehr, als wir erahnen können. So werden wir immer mehr EINS mit Allem, was uns umgibt.

    Ich glaube gut und gern, dass Sally mit und gemeinsam am Mittwoch meditiert. Ähnliches hörte ich von einer Hundehalterin. Ihr Hund wollte Mittwochs kurz vor 20.00 Uhr schnellstens auf seinen Platz, wo er dann ganz versunken die Energien genossen hat. Sogar im Urlaub, in ihrem Wohnwagen, wolle er um diese Zeit nicht gestört werden.

    Die Tiere, Pflanzen, Bäume, auch der Erdboden und die Steine, alle Königreiche der Natur auf Erden, unterstützen uns. Sie halten für uns die Schwingungen hoch. Sie sind die Heiler für uns selbst.
    Wie heißt es in einem Gedicht...."Doktor Wald".....

    Ich finde, dass dein Erlebnis mit der Rehgeiss tief berührend ist. Senden wir den Tieren in der Wildnis Liebe, Dankbarkeit und Freude. grouphug

    In Liebe und Dankbarkeit,
    Erika Perinanda heart 23_elexier 47_tanatara 03_ananasha
  • Ihr Lieben,

    Wie jeden Mittwoch, so senden wir auch heute, Reinigung, Heilung und Harmonie in alle Königreiche der Tiere.
    Wir werden wieder unterstützt von Kuthumi, Pan, den Arkturianern, Engel Raphael, Engel Michael, Saint Germain und Jesus.
    Ashtar wird sich um die Anpassung der Energien kümmern.

    Lassen wir auch Liebe, Dankbarkeit und Freude in alle Reiche der Natur einfließen und zur Erdenmutter selbst.

    In Liebe und Dankbarkeit
    Erika Perinanda heart 03_ananasha 23_elexier 57_Jesus_Christus 12_osam

gehe zu Seite: [-100 -10 -1] 1 - 2 - 3 ... 116 - 117 - 118 - 119 - 120 [+1]