Lichtarbeit für Tiere  :: 
Lichtarbeit für Tiere
 Nach oben

gehe zu Seite: [-100 -10 -1] 1 - 2 - 3 ... 109 - 110 - 111 - 112 [+1]

  • Liebe Tierfreunde,

    heute abend, um 20.00 Uhr verbinden wir unsere Herzen und senden Energien der Reinigung, der Heilung und der Liebe in alle Tierkönigreiche der Erde, besonders auch zu den Tieren unseres Tierheilkrieses.
    Anschließend lassen bedingungslose Liebe zu allen Wesen der Erde fließen. Dabei lassen wir den Ton "A" fließen. Die rkturianer, Jesus und Lady Nada begleiten uns dabei und der Segen Metatrons ist mit uns allen.

    Für den nächsten Mittwoch behalten wir diese Meditation bei. Ich werde aus dem schönen Südtirol mich mit euch verbinden.

    Liebe Sherin, angel2
    unsere Tiergeschwister sind etwas Besonderes. In müden Zeiten können sie uns viel Kraft geben.
    Ich sehe sie als Engel im Tierkleid icon_smile
    Mögest du stets diese Verbundenheit fühlen.

    In Liebe und Dankbarkeit
    Erika Perinanda heart 57_Jesus_Christus 23_elexier 28_monash 03_ananasha
  • Liebe Perinanda angel2

    jetzt zog es mich stark in unseren Blog, denn ich wollte ein AN'ANASHA senden und ich lese jetzt deine lieben Worte an mich! AN'ANASHA verstehen es geht mir oft mein weit Herz auf, wenn ich Tieren begegne, dennoch bringt mich meine alte Katze Luna oft eine eine Grenze ...
    Ich bin gerne wieder Teil des Kreises.

    Dir eine wunderschöne, erholsame, wohl verdiente Urlaubszeit happy boohoo

    Sherin heart 12_osam layoesha 23_elexier solavana
  • Liebe Tierfreunde, angel2

    heute um 20.00 Uhr wirken wir wieder gemeinsam für die Tiere der Erde.
    Wir lassen reinigende, heilende und harmonisierende Energien in alle Königreiche der Tiere einfließen.

    Heute begleitet uns der Gott des Waldes, Cernunnos und wir wirken auch für die Bäume, Sträucher und die niederen Waldpflanzen. Die Tiere des Waldes, auch die Vögel werden heute ebenfalls bedacht.

    Jesus lässt Erlösungsenergien zu allen Tieren der Erde fließen, besonders für die Tiere unseres Tierheilkreises.

    Singt den Ton "A" für fließende Liebe und visualisiert, wie er die ganze Erde einhüllt und jedes Herz berührt.

    In Liebe und Dankbarkeit,
    Erika Perinanda heart 03_ananasha 23_elexier 57_Jesus_Christus
  • Liebe Perinanda heart

    wie zauberhaft, dass wir den Gott des Waldes, CEMMUNOS, begrüßen dürfen. Ich kannte ihn bislang gar nicht, eher den GRÜNEN MANN.

    39_omartasatt 03_ananasha 57_Jesus_Christus 12_osam
    Sherin love3
  • Liebe Sherin,

    Cernunnos ist ein liebevolles Wesen. Man setzt ihn auch gleich mit dem Gott Freyr.
    Ich durfte sehen, wie er mit vielen Tieren um sich herum lauschte bei meinem Gesang. Auch die kleinen Vögel kamen und setzten sich auf seine Schultern.
    Ich arbeitete zum ersten Mal mit ihm. Er erschien mir heute wärend einer Meditation.
    Es war, als ob sein goldenes Licht die Wälder erhellte.

    Möge alles zum Wohle Aller geschehen.

    In Liebe Erika Perinanda heart 28_monash
  • Liebe Tierfreunde,

    heute abend, um 20.00 Uhr, verbinden wir uns weider, um für unsere Tiergeschwister zu wirken.

    Liebe und Dankbarkeit lassen wir heute auch den Nutztieren, wie Kühe, Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner, Enten und Gänse, auch Kaninchen, usw. zukommen. Sie haben sich in großer Liebe zur Verfügung gestellt, dem Menschen als Nahrung zu dienen.
    Mögen alle diese Tiere ein angenehmes und artgerechtes Leben führen können und wenn der Tag gekommen ist, einen kurzen und schnellen Übergang haben.

    Zünden wir auch heute ein Lichtlein an für alle unseren lieben Haustiere, die unserem Leben viel Liebe schenken. Gedenken wir auch derer, die kürzlich die Erde verlassen haben.

    Mit dabei sind die Arkturianer, Jesus, Maria, Kuthumi, Pan und Engel Raphael. Auch die Naturwesen schließen sich uns gern an.

    In Liebe und Dankbarkeit
    Erika Perinanda heart 03_ananasha 23_elexier
  • Elo Dante liebe Perinanda love3
    Deine paradiesisch anmutende Erzählung vom Gott des Waldes CERNUNNOS (nun hab ich seinen Namen richtig gelesen) hat mir immer wieder das Goldene Licht nahe gebracht, dass er durch die
    Wälder sendet.
    Ich hoffe, Cernunnos kann zur Jagdzeit, während der mit grellem Hallali die armen Tiere des Waldes in Todesangst geraten, mit seinem goldenen Licht der Liebe viel Sanftheit und Schutz bringen. angel2 grouphug angel2

    12_osam 28_monash 40_onar 13_danas 42_jawes 03_ananasha Sherin love3

gehe zu Seite: [-100 -10 -1] 1 - 2 - 3 ... 109 - 110 - 111 - 112 [+1]