Lichtarbeit für Tiere  :: 
Lichtarbeit für Tiere
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 ... 110 - 111 - 112 [+1 +10 +100]

  • OMAR TA SATT, liebe Tierfreunde!

    Es ist mir ein großes Bedürfnis, einmal in der Woche einen Abend der Heilarbeit für Tiere zu widmen.
    Mit Hilfe von Jesus, Kuthumi, Noah und den Naturwesen werde ich eine Heilungsmeditation durchführen. Wer ein krankes Tier hat, was besondere Zuwendung benötigt, kann sich bei mir per Mail melden. Ich werde es in meine Meditation mit einbeziehen.
    Ab nächster Woche bin ich jeden Mittochabend für die Tiere da.

    Dies sehe ich auch als Liebesdienst für die Tiere und nehme dafür keine Bezahlung. Wer etwas geben mag, der gebe es bitte den Tierheimen, die sich sehr über jede Unterstützung freuen.

    In Liebe und Dankbarkeit für unsere Tiere

    Perinanda!



    editiert von: Erika Perinanda, 26.06.2012, 15:12 Uhr
  • Liebe Perinanda,

    es freut mich immer sehr, wenn Lichtarbeiter (auch) für Tiere wirken. Ich danke Dir dafür. bussi

    Momentan geht es meinen beiden Leisetretern glücklicherweise gut. Sollte mal wieder etwas sein, komme ich gern auf Dein Angebot zurück, sie in das Ritual, das Du gemeinsam mit den anderen Lichtwesen durchführst, einzubeziehen.

    03_ananasha 12_osam 18_ana 29_pradna 23_elexier 28_monash

    LG Lara
  • Ihr Lieben!

    Gestern abend führte ich das erste magische Ritual für die Heilung der Tiere der Erde durch.
    Dabei legte ich die Zettel mit den Namen der Tiere, für die eine besondere Erwähnung gewünscht wurde, in einen geheiligten Kreis aus Bergkristallen und bat die Geistige Welt dieser Tiere sich besonders anzunehmen..
    Es waren die Engel der Heilung, auch Shan Shija und die Eleuaengel, Kuthumi, die Naturwesen und Mutter Maria anwesend. Vereint mit Christus und mit meiner persönlichen Engelgruppe durfte viel Heilung geschehen. Mir wurden genesende Tiere gezeigt, auch kleine Vögel, die sich erhoben und fliegen konnten. Alle waren sie wie in Licht getaucht.

    Jeden Mittwoch führe ich dieses Ritual wieder durch. Bis dahin könnt ihr euch bei mir melden, wer sein krankes Tier mit einbinden lassen möchte. Dafür benötige ich nur den Namen eures Tieres.

    Alles Liebe, Perinanda!

    Große Liebe und Heilung durfte fließen.

    In Liebe, Perinanda!
  • Liebe Perinanda,

    AN'ANASHA für Dein Sein und Wirken!

    Hat Antonias Seele zugestimmt, dabei zu sein? Ich hoffe es, denn auch wenn es meiner Diva für ihr Alter (17!) noch echt gut geht, macht ihr an manchen Tagen die Arthrose in den Hinterpfoten ziemlich zu schaffen. Die Medikamente können leider nicht alles abfedern. icon_frown

    LG Lara
  • Liebe Perianda,

    Finde es toll für dein Wirken, ich bin zur Zeit sehr selten im Forum. Habe 12 acht Wochen alte Welpen zu versorgen und noch viele andere Tiere. Mir läuft im moment die Zeit davon. Meine Mamahündin Lea hat sich von der Geburt ihrer Welpen noch nicht richtig erholt. Sie blutet immer noch und ist sehr dünn geworden. Vor zwei Tagen war der Tiearzt da und hat mir Globuli da gelassen.
    Dennoch wäre es wichtig und ich bitte Dich Lea mit einzubringen.
    AN'ANASHA
    In ELEXIER
    Anita Adamea
  • Ihr Lieben!

    Alle Tiere, für die um Hilfe gebeten wurde, sind im Ritual eingebunden worden.
    Anschließens bekam ich den Impuls noch ein Liebesritual für die Tiere durchzuführen und wieder für sie zu singen.
    Dieses mal waren auch die Naturwesen aktiv dabei.

    Alles Liebe, Perinanda!
  • Ihr Lieben!

    Heute abend fühe ich wieder ein Ritual für die Tiere durch.
    Wer mag, kam sein Tier bis 20.30 noch bei mir anmelden. Diese Tiere werden dann besonders in das Ritual mit eingebunden.

    Alles Liebe, Perinanda!

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 ... 110 - 111 - 112 [+1 +10 +100]