Erwachen  :: 
Offenbarungen der Liebe an das Leben
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 ... 33 - 34 - 35 [+1 +10]

  • OMAR TA SATT meine lieben Lichtgeschwister und Lichtfreunde,

    mein Christus-Selbst 10_eschata hat mich dazu inspiriert, die "Heilenden Worte der Liebe" über und an das Leben der Neuen Zeit als Avatar auf Erden, fühlbarer und spürbarer zu machen und im Alltag leichter zu integrieren.

    Indem wir die schönen Dinge des Lebens in Worte ausdrücken und hervorheben, richten wir automatisch unsere Aufmerksamkeit auf die Wirklichkeit 37_nubi und damit auf die Freude, die Glückseligkeit, die Schönheit, usw. Somit sind wir in der Leichtigkeit des Seins und es fällt uns sozusagen leichter, die Wirklichkeit auf Erden zu manifestieren. 42_jawes 44_ditraso

    Von ganzem Herzen heart wünsche ich mir, daß ihr alle daran Freude habt.

    So lasst uns voller Vertrauen 02_monaoha sein für das, was geschieht und lasst uns gemeinsam daran erfreuen, an dem was wir an Liebes-Energien der Neuen Zeit herzlich willkommen heißen dürfen mit OMAR TA SATT.

    So mache ich in der Jetzt-Zeit den Anfang .....

    Ich bin Mats-Michael Shogun und ich liebe es von ganzem Herzen, meinem jeweiligen Gegenüber, meinem Mitmenschen, der mir begegnet, sei es in meiner Naturheilpraxis, wenn ein Mensch als Patient zu mir kommt oder mir in einem Gespräch näher kommt ihm in "gleicher Augenhöhe" zu begegnen - von Antlitz zu Antlitz. Hierbei erfahre ich sehr oft, wie wunderschön es ist, diesem Menschen, der in diesem Augenblick sehr wichtig ist und dem ich dann meine ganze Aufmerksamkeit schenke, eine Bewunderung für sich selbst über seine eigenen Fähigkeiten oder seine Schönheit zu entlocken. Dies macht mich sehr glücklich und ich spüre und fühle, was es bedeutet, ein Avatar auf Erden sein zu dürfen!

    In ELEXIER 23_elexier
    euer Mats-Michael Shogun
  • AN`ANASHA lieber Shogun, da mache ich doch gleich mit icon_smile

    Ich bin Sabine Selina und ich liebe es von ganzem Herzen durch einfache Gesten, wie zB einem Lächeln meinen Mitmenschen ebenfalls ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern,
    ebenso liebe ich es meinen Mitmenschen oder auch Kunden durch ein "zufälliges" Gespräch ganz neue Wege zu offenbaren.
    Das macht mich glücklich, da ich dann spüre alles ist richtig und gut und alles ist eins.
    Auch ich bin sehr glücklich ein Pionier der Neuen Zeit zu sein.

    03_ananasha und 23_elexier

    Sabine Selina
  • Ich bin Gerlinde Larina`Shan. heart Ich bin eine Liebesbotin von Jesus dem Christus und sehe und erkenne in mir und in jedem Gegenüber das strahlende Ana, das Hohe Licht im Herzen, und es bestrahlt und beflügelt mich, macht mich weich und bereichert mein Liebesbewusstsein in unvorstellbaren Höhen! Denn ich darf mit Demut die Herrlichkeit Gottes sehen, die mich mit Seinem Lichte und Seiner Liebe in jedem Menschen, jedem Wesen, jedem Ding, jedem Ort, jedem Sein tief, tief, tief im Herzen berührt.

    Welch großes Geschenk ist dieses Leben im menschlichen Körper!

    Welch unendlich viele Möglichkeiten stehen uns zur Verfügung,
    die Liebe in ihrer Vielfalt zu erfühlen und zu be-leben!

    Ich verneige mich erfüllt mit Liebe und Dankbarkeit und liebe dieses Leben, das mich so wundervoll immerzu Neues lehrt, mich entfaltet und
    so reich beschenkt .

    23_elexier 10_eschata
    IN ELEXIER aus meinem ESCHA`TA
    heart Gerlinde Larina`Shan
  • Omar Ta satt, meine lieben, bin nochmal durchs Forum gegangen, um vielleicht die eine oder andere Frage zu beantworten.
    Hier gibt es zwar keine Frage aber ich möchte trotzdem schnell was sagen.
    Drei Menschen hier auf der Seite und alle drei zutiefst mit Jesus verbunden. Da kommen mir fast die Tränen und ich bin so stolz auf Euch und unsere Familie.
    Hab euch ganz fest lieb, eure Sabine - Sangitar
  • war persönlich für Shogun, danke.



    editiert von: Marion Sinai, 23.07.2010, 10:41 Uhr
  • 03_ananasha meinem geliebten Gegenüber Shogun für dieses wunderschöne, von so viel Liebe getragene Thema. 03_ananasha

    Ich bin Claudia Andra und ich liebe es, am frühen Morgen wenn die Sonne aufgeht und ein kühler leichter Wind weht, mit unseren geliebten Hunden den Morgenspaziergang zu machen. Ich liebe es, diese Ruhe zu genießen, die Rehe und Hasen springen zu sehen, die Naturgeister und meinen Freund den Baumdeva zu begrüßen und der geistigen Welt AN'ANASHA zu sagen, für unseren wunderschönen Planeten Mutter Erde - Lady Gaia - mit ihrer Vielfalt und ihrer Schönheit.
    Dabei mache ich mein Ritual der intensiven Erdung und verbinde mich bewußt und voller Liebe mit meinen geliebten kosmischen Eltern Melek Metatron und Shakti und meinem Hohen Selbst Jesus dem Christus. 48_elta 49_sias 57_Jesus_Christus
    Es ist für mich die wunderschönste Art, jeden Tag so zu begrüßen und freue mich auf die Geschenke, die er mir bringt.

    AN'ANASHA für alles, was die Göttliche Quelle erschaffen hat.
    In Liebe
    Claudia Andra das Heilende Licht von El'Shaddai
  • 03_ananasha mein lieber "Bruder" Shogun für dieses Thema.
    Ich bin Sigrid Ottilie Fiona und ich liebe es am Wasser zu sitzen und den Bäumen und Blättern zu lauschen, wenn sie ihr wunderschönes Lied erklingen lassen. Ich liebe es mich vom Wind umschmeicheln zu lassen und gleichzeitig alle Kanäle zu öffnen damit mein geliebter Sonnengott seine Energie durch mich fließen lassen kann für unsere geliebte Lady Gaia. Dabei sende ich selbst auch Kristalle zu Lady Gaia.
    Ich liebe es in meiner Arbeitsstelle im Service-Büro für die behinderten und kranken Menschen da zu sein und zu erleben wie sie aufblühen, wenn ich ihnen meine Wertschätzung zeige durch ein Lächeln, durch einen Blick oder in dem ich ihnen (energetisch) einen Kristall schenke.
    Ich liebe es auf meinem Drachen zu reiten, mich mit meinem Einhorn und meinem Pegasus und den anderen Naturwesen zu verbinden und die Wunder zu erkennen, an denen mich diese lichtvollen Wesen teilhaben lassen. Ich freue mich mit den Tieren zu arbeiten und ihnen mit Hilfe der geistigen Welt Heilung zukommen zu lassen.
    Im Moment schaue ich aus dem Fenster und sehe sanft herabfallende Regentröpfchen und höre Vogelgezwitscher.
    Unsere Welt ist wunderschön.
    18_ana und 23_elexier Sigrid Fiona, Gottes Leuchten aus El'Shaddai

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 ... 33 - 34 - 35 [+1 +10]