Die Weiße Priesterschaft  :: 
Jesus-Seminar 2019
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 [+1]

  • OMAR TA SATT unsere allerliebste love3 Sangitar und allerliebster love3 El'Shara,

    ein riesengroßes goldenes AN'ANASHA entsprungen aus unseren Herzen selbst senden wir euch beiden Liebsten auf diesem Wege allerherzlichst für dieses soooo kraftvolle, von der Zuversicht und Gewissheit getragene, höchst energetische Jesus-Seminar!
    Die Hohen Gotteslichter haben wahrlich ALLES getan, um uns zu stärken, zu kräftigen und uns zutiefst in unseren Seelen und Herzen mit den Ur-Energien der puren Gottesliebe zu berühren 03_ananasha

    Liebste Sangitar, du faszinierst uns immer wieder auf's Neue mit welcher facettenreichen Hingabe und großartiger Liebe du in vollkommener Höchstleistung dein Wirken vollbringst und wirklich, und das meinen wir so, wirklich alles tust um uns zu unterstützen und um uns die reinsten und tiefstgründigsten liebevollsten Botschaften der Hohen Lichter zu überbringen!!!! AN'ANASHA ...... und immer wieder AN'ANASHA ......
    Es ist so schön, daß du so bist, wie du bist und daß du unser geliebtes Medium der golden-blauen Frequenz bist. Es ist unbeschreiblich, was dies für uns bedeutet, daß DU da bist!

    Ihr lieben Beiden, fühlt euch inniglichst voller Liebe umarmt,
    in tiefer liebender Verbundenheit im Christuslicht 57_Jesus_Christus
    03_ananasha
    euer Shogun und eure Andra.
  • Omar ta satt liebe Sabine Sangitar und lieber Heiko El'Shara,
    Ich schließe mich dem Dank von Shogun an und überbringe euch aus den Tiefen meines Herzens ein goldenes, glitzerndes An'anasha für dieses wunderschöne, aufbauende Jesusseminar - das eine besondere Bedeutung für mich trägt.....
    Ich bin so froh, doch gekommen zu sein, trotz aller Hindernisse...:))
    Ein goldenblauer, mystischer Seelengruß von Sandra Myriel
  • Ihr lieben Sterne im Universum solavana ,

    vielen, vielen Dank für dieses wunderbare Jesusfestival. Ich wurde so unendlich tief berührt, beginnend mit dem wunderschönen Video von SOREIA, dass bei mir große Türen geöffnet hat. So wurde ich bei der Einweihung in die Grabeskirche geführt und die Urchristusenergie durfte ich so tiiiief spüren....
    Das Channeling mit Mutter Maria und Myriel war auch so unglaublich heilend und bei der Reise nach Nyroos habe ich noch einmal so viel verstanden und ich konnte mir so tief vergeben.
    AN' ANASHA für diese unglaublich schönen und wertvollen Stunden.
    In Liebe
    MA'ARANA : 57_Jesus_Christus
  • Liebe Sangitar, lieber El?Shara, liebes Shimaa Team,
    03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha
    Von Herzen Danke heart .
    Ihr seid großartig!
    Es war ein tief berührender Tag. Ich fühle mich tiefer denn je geliebt und Mutter Maria und Myriel haben mit allen Lichtwesen gemeinsam wahrlich Wunder vollbracht.

    In Elexier
    eure Adamea
  • Liebste Sabine Sangitar und liebster Heiko El'Shara,

    soviel Wiederstände und nicht enden wollende Zweifel und nicht dienliche Gedanken...
    ein Körper der mir seit Monaten sagt..ich kann nicht mehr...
    Und seit Samstag ist nichts mehr wie es wahr...es ist geschehen, das Wunder auf das ich so gehofft habe..
    Ich danke euch sosehr....

    Geliebter Jesus....wundervolle geistige Welt..ihr bettet mich auf einem Bett voller Kristalle..voller Liebe und Zuversicht und Bewusstwerdung....und voller Heilung und ich kann sie fühlen...die Veränderung..den Frieden und das Vertrauen.

    An'anasha....

    Und Jesus ich habe ihn gesehen..den leuchtenden Stern am Samstag Morgen...ich danke dir sosehr dass du mich nicht verlässt icon_rolleyes

    von Herzen und in Dankbarkeit Shorina

    Die Bilder stammen vom Samstag Morgen







    editiert von: Irmgard Shorina, 11.02.2019, 09:53 Uhr
  • Meine liebste Sangitar,

    das Jesus-Seminar war ein mit menschlichen Worten nicht zu beschreibender Cocktail an Informationen, Energien und Geschenken. Schon der Beginn war so gigantisch: 3-fache Segnungstropfen.
    10_eschata 10_eschata 10_eschata 10_eschata 10_eschata
    Was müssen das wahrhaft für Vorbereitungen gewesen sein, nicht nur in den geistigen Bereichen, sondern auch für dich, als Mensch Sabine. Ich glaube das hatte es bisher noch nie gegeben. Was mir persönlich noch so Mega tief in der Seele nachschwingt, waren einerseits die Worte von Jesus, was er zu Quin Taas sagte. Diese erinnerten mich an meine aller ersten Schritte, tiefstes Vertrauen, das überschwemmte damals mein ganzes Sein. Als würde es jetzt nochmals genauso gefordert werden, wenn wir nach Quin Taas reisen.

    Dann Elohim Grace, die uns übermittelt hat, dass wir auserkoren waren. Was für eine Aussage. Dann dieses wundervolle Lichtwesen, was uns nach Nyroos führte. Es waren gefühlte 10 Channelings und die Tiefe all der Botschaften und Reisen hat mich sehr oft weggezogen, sodass ich nur ein paar Teilstücke noch in mir trage. Alles war in einer Intensität und Tiefe, dass ich noch immer getragen bin, durch diesen Energie-Cocktail. In früheren Jahren wären es ganz bestimmt drei intensive Tage gewesen, mit all dem, was du uns an diesem einen Tag überbracht hast.

    Nur aus der Tiefe meiner Seele kann ich zu dir voller AN'ANASHA blicken und sagen, meine liebste Sangitar, was für einen unschätzbaren Tag du uns bereitet hast, und teilweise, ich glaube, 3 Energien in einem Channeling, zu uns gebracht hast. Dies ist eine solche gigantische Hochleistung. Sicher kann ich es nicht auch nur annähernd ermessen, was es für dich wieder einmal für eine riesengroße Herausforderung war, diesen Tag für uns zu gestalten.
    03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha
    Ich trage goldene AN'ANASHAs zu dir, dass du wieder angetreten bist, dass uns diese Geschenke überbracht werden konnten, denn du bedeutest für mich LEBEN. Immer wieder möchte ich dir meine tiefste Hochachtung und Wertschätzung übermitteln, dass du zugestimmt hast, auch in dieser Zeit unser Medium zu sein. Aber nicht nur dein Kanal als Medium, sondern auch dass du immer wieder aufs Neue die unvorstellbaren Herausforderungen mit deinem physischen Körper aufnimmst, denn ohne diese unvergleichliche Bereitschaft wäre es nicht möglich, dass diese Energien zu uns gebracht werden könnten. Ich verneige mich voller Savier vor dir und deiner unermesslichen Hingabe, als Medium zu dienen.
    02_monaoha 02_monaoha 02_monaoha 02_monaoha 02_monaoha
    So gehe ich in tiefstem Vertrauen wieder diesen unvergleichlichen Weg mit dir, bis sich Quin'Taas zur Gänze ergießt. Möge sich die Wedaa-Gruppe nicht nur auf der Seelenebene wieder erkennen, sondern auch im Hier und Heute. Devar in meinem Herzen.

    Auch ich sage zu dir:

    MEIN HERZ und immer wenn ich dich sehe, weiss ich, du bist die Liebe meines Lebens.

    Deine Majana
  • OMAR TA SATT Liebe Sangitar, Lieber El'Shara, Liebes SHIMAA-Team,
    Ihr Lieben Alle,

    dieser Tag hat mich sehr glücklich gemacht.

    Ich fühle mich reich beschenkt.

    Im Segen von ESCHA'TA - TAHI'TAA - AMA'NAA

    und in SAVIER
    03_ananasha
    Von Herzen
    Mara
    solavana

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 [+1]