Kryonfestivals  :: 
Vorbereitung auf das Festival Herbst 2018
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 [+1]

  • 03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha

    Liebe Shimaas,

    wir haben alle das Festivalprogramm schon gelesen und sind sicher alle in größter Vorfreude. Aus diesem Grund, was gibt es schöneres als sich mit Dankbarkeit was das Motto der Tage sein wird, sich darauf einzustimmen oder besser sich vorzubereiten:

    So beginne ich hier:

    An`Anasha an Sangitar das sie immer für uns da ist.
    An`Anasha an Sangitar das sie ihren Auftrag kompromisslos lebt.
    An`Anasha an Sangitar das sie jederzeit bereit ist das höchste zu geben.
    An`Anasha an Sangitar das sie ist was sie ist, ein Avatar auf Erden.
    An`Anasha an Sangitar für ihre Wahrhaftigkeit.
    An`Anasha an Sangitar für den Walk In diesen mit Seth zu erlauben.
    An`Anasha an Sangitar für all die Geschenke die sie uns überbringt.
    An`Anasha an Sangitar das sie unser Medium ist.

    An`Anasha an El`Shara für seine wundervollen Meditationen.
    An`Anasha an El`Shara für seine unermüdliche Geduld.
    An`Anasha an El`Shara für seine wundervollen Seminare.
    An`Anasha an El`Shara für seinen unvergleichlichen Humor.

    An`Anasha an das wundervollste Team der ganzen Welt.
    An`Anasha das ihr so authentisch seit.
    An`Anasha das ihr immer so liebevoll und empathisch seit.
    An`Anasha das durch eure Kraft und Hingabe immer alles
    Reibungslos funktioniert.
    An`Anasha für eure tiefe Zuneigung zu Sangitar, die vieles
    erst möglich macht für Sangitar.

    An`Anasha für den heutigen, neuen Tag.
    An`Anasha, dass ich diesen neu gestalten und erfahren darf.
    An`Anasha, für einen neuen Tag den ich in Liebe begehe.
    An`Anasha, dass ich voller Freude Geben und Nehmen kann.

    An`Anasha, dass ich meine Seele fühlen und hören kann.
    An`Anasha, dass ich meiner Seele so nahe bin durch all die Schritte .
    An`Anasha das ich meinen Ursprung kenne und mich zutiefst erfahre.
    An`Anasha das ich sein darf was ich bin, ein Hohes Licht auf Erden.

    An`Anasha, dass ich An`Anasha sagen und fühlen kann.
    An`Anasha an mich selbst und mein irdisches Leben.
    An`Anasha denke und fühle, für das Schöne und Gute.
    An`Anasha sage ich mir selbst und schenke mir damit Segen.

    An`Anasha den Menschen an meiner Seite die mich nehmen wie ich bin.
    An`Anasha das ich so sein darf wie ich bin.
    An`Anasha dass ich Liebe erfahren und geben kann.
    An`Anasha für all die Informationen aus der geistigen Welt.

    An`Anasha für das Leben auf unserer wundervollen Lady Chyenna.
    An`Anasha für die Schönheit von Lady Chyenna.
    An`Anasha an Lady Chyenna für ihre Geduld und all ihre Gaben.
    An`Anasha an alle Elemente und Naturwesen.

    An`Anasha für jedes Wort, jede Gestik, die mich fühlen lässt, ich bin nicht allein.
    An`Anasha, dass mein mitfühlendes Herz dies niemals vergisst.
    An`Anasha für das Licht, das ich stets in mir fühle und aussende.
    An`Anasha an mich selbst, dass ich mir erlaube meine tiefen Gefühle zu zeigen.

    An`Anasha das ich erwacht bin.
    An`Anasha das ich bin was ich bin Majana
    An`Anasha das ich mein Licht in die Dunkelheit tragen kann.
    An`Anasha an meine cosmischen Eltern und an meine irdischen Eltern.
    An`Anasha für jede Hürde, jedes Hindernis und jede neue Entscheidung die ich treffen muss.
    An`Anasha für alles was ich loslassen und erkennen darf.
    An`Anasha für jegliche Hilfe und Unterstützung in all meinen Prozessen.

    An`Anasha sage ich mir selbst, der Quelle und auch dir, damit wir niemals vergessen das wir göttliche Menschen auf Erden sind.

    47_tanatara layoesha 47_tanatara

    Ich wünsche uns allen wieder ein Wunder-Volles Festival durchwirkt von Dankbarkeit für alles was uns überbracht werden wird aus Elexier und Ana. Und mit An`Anasha und Mona`Oha in unseren Herzen, auf das wir all das Neue, das Wahre, wieder tief in unseren Herzen und der Seele aufnehmen können. So gehen wir voller Erwartung Qunitas entgegen.

    In riesen großer Vorfreude auf das Festival, freue ich mich mit euch allen hier und dort verbunden zu sein eure

    Majana



    editiert von: Ilona Majana, 03.09.2018, 15:02 Uhr
  • Liebe Majana,
    deine riesige, inbrünstige, aus wahrhaftigem Herzen kommende AN?ANASHA-Welle hat auch mich erreicht und ich möchte mich einfach jedem Punkt mit einem tiefen Herzens-Oh-ja! anschliessen.
    Was sind wir gesegnet!
    AN?ANASHA

    Sharina 17_tarados layoesha 32_runa
  • Liebste Sharina,

    wie wundervoll das du dich hier anschließt. ich glaube, ich könnte noch viele Zeilen dazu setzten. Doch jetzt möchte ich auch dir auf diesem Weg AN`ANASHA überbringen. AN`ANASHA für dein so strahlendes Licht, welches mir sooo oft eine dunkle Stunde erhellt hat. Dein Licht hat mich erfüllt, getragen und mich zutiefst berührt. Immer wenn ich dich sehe, erstrahlt dein Licht und du überschüttest mich gleichfalls mit einem Lichtstrahl der mich erkennen läßt, wer du wirklich bist 46_oshana .

    Fühl dich ganz doll gedrückt und eingehüllt in Sternenstaub aus goldenen AN`ANASHA
    03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha
    In tiefer Verbundenheit von Shima zu Shima

    umringt mit Elexier und Ana

    Majana
  • 03_ananasha 56_savier 05_donadas 23_elexier
    und ganz viel 47_tanatara

    Sharina heart
  • Liebe Golden Blaue Familie,

    eine Lichtpionierin hat mich auf das öffentliche Channeling von Sangitar aus dem Jahre 2008 aufmerksam gemacht, nachdem sie meinen Beitrag über die Frequenzen gelesen hat. Viele kennen es sicher nicht, da es nicht mehr Online zu lesen ist. Aber auch für die, die es damals schon hörten, ist es heute wahrhaft wunderbar in der jetzt Zeit dies nochmals zu lesen. Jedoch dient es auch sehr zur Vorbereitung auf das große Treffen der Familie. Ich habe es unter meinem Block eingestellt, da könnt ihr es lesen.

    Ich freue mich schon sehr darauf, wieder mit vielen von Euch das Festival gemeinsam zu erleben

    Majana



    editiert von: Ilona Majana, 05.09.2018, 13:14 Uhr
  • Liebe Familie des blau golden Licht,

    das Festival rückt nun immer näher, die Energien sind schon so intensiv spürbar. Ich verbinde mich tag täglich mit Seth und fühle, das es ein Festival werden wird, wie es so noch nie da gewesen ist. Meine Seele macht Freudensprünge und ich schwinge mich noch tiefer auf die kommenden Energien ein. Denn für mich beinhaltet dieses Festival wie einen ganz eigenen und persönlichen Neuanfang. Ich habe immer auf die Impulse, die aus meiner Seele aufsteigen gehört und diese fast kompromisslos umgesetzt. Meine Dankbarkeit heute ist so unsagbar tief und ein jeder einzelne Schritt den ich gegangen bin, ob schwer oder leicht, sie alle haben mich ZU DEM ZU DER gemacht, die ich heute bin und sein darf.
    03_ananasha 13_danas 03_ananasha 13_danas 03_ananasha
    Meinen Dank möchte ich hier mit euch allen gerne Teilen:

    Ich sage AN`ANASHA den 36 Hohen Räten des Lichts für all die Energien, die mir bisher gebracht wurden, die im Moment zu mir fließen und die mir weiterhin gebracht werden.

    Ich sage AN`ANASHA den alten Göttern Shiva, Seth und Toth, für ihre Energie, die mir Kraft geben hat und gibt und die mich weiterhin auf meinem Weg begleiten, führen und anleiten werden.

    Ich sage AN`ANASHA für jede Energie, die mir überbracht wird, die mich ausdehnt, die mich anhebt, die mich erfüllt und die mich in Vertrauen wiegt und mir aufzeigt wer ich wirklich bin.

    Ich sage AN`ANASHA für jedes Lichtkörpersymptom, das mir bewusst macht, dass mein Licht sich ausdehnt.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden Hohen Licht im menschlichen Körper, welches mich auf meinem bisherigen Weg begleitet oder geleitet hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das gemeinsam mit mir den Weg weitergeht.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich gemaßregelt oder belächelt hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich verleumdet hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich verraten hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich beschimpft hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich ignoriert hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich in meiner Seele verletzt hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich unterstützt hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich aufgebaut hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das für mich gesorgt hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mir zugehört hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das in jeglicher Situation zu mir gestanden hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich respektiert und geachtet hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich in meinen schwersten Stunden über alle Tiefen hinweg mitgetragen hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das an mich geglaubt hat.

    Ich sage AN`ANASHA einem jeden hohen Licht im menschlichen Körper, das mich geliebt hat.

    Mit welcher Energie auch immer du dies vielleicht getan hast oder tust, jede dieser Energien hat mich entweder getragen, gefordert, geläutert, erhoben, erhellt oder erkannt und mich dadurch zu dem oder zu der gemacht hat, die ich heute bin und sein darf.

    Die Hohe Priesterin

    Majana
    45_nektum 10_eschata 01_omtatsat 26_lotus 19_elamara
  • Omar ta satt
    liebe Majana, hochverehrte Priesterschwester!

    Deine wundervollen Worte hier, haben mich sehr
    bewegt. Du sprichst mir aus meinem Herzen, aus
    meiner Seele .... die Wahrhaftigkeit .... danke DIR

    An'Anasha
    Deine San'Waja

gehe zu Seite: 1 - 2 [+1]