Unsere neue Welt  :: 
Was ich dir jetzt in Liebe sagen möchte
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 [+1]

  • Liebste Myriel,

    wann immer ich dich sehe, fühle ich eine tiefe Verbindung unserer Priesterinnenherzen leuchten.
    So oft haben wir Seite an Seite als Priesterinnen gewirkt.

    Du bist eine Priesterin, voller Anmut, voller Kraft, voller Mut, die so ganz gar einsteht für ihr Sein, die voller Hingabe und in Liebe wirkt, wo es gebraucht wird.

    Ich mag deine Ausstrahlung so sehr, dein herzerfrischende Art und dein Lachen.


    Meine Herzensumarmung in Verbundenheit heart
    Fia'Laureen
  • 39_omartasatt liebste Fia'Laureen,
    ich mag es so sehr, wie achtsam Du im Umgang mit anderen bist. Du bist so ein wundervolles Christuslicht und trägst die Liebe Deiner kosmischen Eltern so zu anderen, dass sie die Nähe der geistigen Welt und besonders von Jesus so intensiv fühlen können. Überall siehst Du nur Schönheit, bist voller Demut und Dankbarkeit und eine strahlende weiße Priesterin. Dein Wirken ist von hohem Bewusstsein, großer Hingabe und Deiner Liebe zu allem-was-ist getragen. Ich hab Dich sehr lieb und freue mich, Dich bald wieder in die Arme schließen zu können.
    Herzensgrüße
    Lore Meerle
  • Liebste wunderbare Elfenbeauftrage Meerle,

    ich bin so tief in meiner Seele von jedem einzelnen deiner Worte berührt.


    03_ananasha aus meinem Herzen und golden funkelnder Glitzerstaub der Elfenlichter für dich,

    deine Fia'Laureen
  • 39_omartasatt all ihr lieben Schreibenden hier winke
    ich mag euch allen heute in Liebe sagen, dass ich es wunderbar finde, dass ihr hier seid und wir gemeinsam ein so starkes Feld der Liebe erschaffen haben, welches durch Raum und Zeit hier im Forum leuchtet und strahlt wie die tanzende Merkaba einer großen Seelenfamilie - ja wie die tanzende Merkaba unserer Seelen, die sich miteinander verbinden und der Liebe, die sie fühlen einen Ausdruck geben.

    Worte der Liebe so frei und weithin leuchtend lesbar zu formulieren braucht Mut und es braucht auch Mut, diese liebenden Worte eines anderen anzunehmen und sie in sich aufzunehmen - ja auch anzuerkennen, was wir zeigen und gleichzeitig auch uns selber ein wenig mehr begreifen zu können - vielleicht auch etwas zu lesen, was wir in uns spüren und bisher mit den eigenen Augen anders gesehen haben.

    Ich finde es so schön - so bereichernd und so voller Zauber, dass ich diesem Feld weiter meine Liebe schenken mag - mich darüber freue, wenn es neue BlütenBlätter bekommt und mich auch darüber freue, wenn die Gemeinschaft der LiebeSchenkenden wie auch der LiebeEmpfangenden wächst und wächst und wächst.
    Ist es doch die Zeit, in der der Liebe wieder Flügel wachsen.
    Die Zeit, in der die Freiheit den Raum weit und hell strahlend werden lässt.
    Die Zeit, in der die Liebesbänder wieder beginnen wie bunte Regenbögen zu leuchten und wir uns unter den Lichtbögen am Himmel im Tanz der wechselnden Tagesenergien verbinden und treffen um SA'MAA'TAH zu erbauen und Jesus wieder unter uns willkommen zu heißen.
    Es ist die Zeit, in der unsere Liebe hier dem blauen weißen Volk entgegen strahlt und entgegen leuchtet - ja ihm Mut macht, den Menschen wieder zu vertrauen.
    Es ist die Zeit, in der unsere Worte hier Wegweiser und Mutmacher sein können.
    Es ist die Zeit, in der unser Tun hier in unseren Alltag einfließen kann und ein Wort der Liebe "dort draußen" unverhofft zu einem anderen Seelenlicht gesprochen Berge zu versetzen vermag.
    Und selbst das einfache Leuchten in den unseren Augen erschafft eine Brücke der Liebe - eine Brücke des Friedens - einen Strom von Achtsamkeit und Kraft, der den Wundern dieser Zeit die Tore öffnen kann.

    Zu lieben heißt auch zu staunen
    zu lieben heißt auch das Mehr zu sehen.
    Zu lieben heißt die Tore zu den Wegen hinter dem Horizont weit zu öffnen und sie im tiefsten Vertrauen zu betreten.

    solavana http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2018/06/DSC0275.jpg solavana

    Meine Liebe fließt zu dir und euch
    von Herzen
    deine&eure Ulrike Ina'Nathim winke
  • An'anasha liebste Martina Myriel!

    Ich lese es auf jeden Fall noch mehrmals durch weil es mich so berührt und so schönste Muster von weisen tragenden Mustern hat. Mir fehlen die Worte vor Respekt und Achtung davor wie weit Du aufgemacht hast...

    Und noch einmal gemeinsam freu, freu das es jetzt so weit ist. banana


    Und ich hoffe das bei den reichen bisherigen "blumigen" Schreibern keiner auf die menschelnde Idee kommt das kurze knappe Worte oder eher strukturierte Worte, und und und, jede Form der anderen Schreibart weniger Wert haben/hat könnte und sich zurück hält. Das wäre unglaublich schade.

    ALLES und jede Form hat seine genau richtige, ureigene Schönheit!!! ! ! ! love3 verliebt heart (Die es sogar braucht.) 03_ananasha AMA'NAA TAHI'TAA



    In Liebe und Dankbarkeit grouphug
    Katharina Soreia




    editiert von: Katharina Soreia, 03.07.2018, 10:45 Uhr
  • Liebste Familie golden-blau 39_omartasatt

    jetzt mag ich meine Liebe wieder in dieses bereits so wundervoll leuchtende ausgedehnte Feld einfliessen lassen ....... und auch ich freue mich über eine jede Zeile, über jeden Beitrag hier, über jedes strahlende liebende leuchtende Licht, über das Liebes-Feld, das sich noch weiter ausdehnt und wächst und wächst und wächst .......
    Ein jeder freut sich, wenn er Worte der Liebe empfängt, wenn Lichtgeschwister diese Worte formulieren und mit ihrer ganz persönlichen und auch allumfassenden Liebe schmücken ......
    Diese Berührungen tief im Herzen, die sich wärmend ausdehnen sind so wunder-wunderschön und zaubern die Glückseligkeit, die Wertschätzung, das Wert sein und das Geliebtwerden in ein jedes Menschenlicht. Und das tut soooo gut .....

    Ich sende euch goldene AN'ANASHA's für euer Sein und für das, was ein jeder einzelne von euch bewirkt. 03_ananasha

    In Liebe 23_elexier
    eure Andra
  • Liebste angel Ina'Nathim, leuchtender Elohim,

    wie immer sind deine Worte, deine Zeilen so wundervoll zu lesen. Sie transportieren das Glücksgefühl, deine persönliche Essenz, deine Liebe, das Staunen in mein Herz.
    Ich bewundere die Art deines Ausdrucks, deine Texte sind geprägt von den Naturelementen, deine blumige Sprache fliesst und immer fühlt es sich so leicht an, sich in diese Energie hineinzubegeben und sich auszuruhen und lieben zu lassen. Ich liebe deine Natur-Photos ...... sie sind einfach großartig.

    AN'ANASHA für dein immerwährendes Wirken und dein so farbenprächtiges Sein,
    deine Andra winke

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 [+1]