Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Meditation der Neuen Erde am 12.12. um 23h *Du bist ein Stern*
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 [+1]

  • Ihr Lieben,

    am Wochenende durfte ich ein wuuuunderschönes Seminar geben, das Lichtbringerseminar (ein Channeling und Essenzenseminar). Das war so wundervoll erfüllend und magisch, dass ich noch ganz *beflügelt* davon bin. So freue ich mich auf den heutigen Abend und dass wir erneut in das Feld der Wirklichkeit eintauchen dürfen. Es wird bestimmt wunderschön!

    Gerade jetzt in der Adventszeit sind die Wirklichkeitsenergien so nah, Geborgenheit, Christusliebe, die Energien der Engel halten auch im Kollektiv Einzug und ein Raum öffnet sich. Diesen Raum möchten wir in dieser Meditation nutzen, ausdehnen und die Energien der geistigen Welt empfangen. Ich bin gespannt, was wir an Bildern und Energien empfangen dürfen und freue mich auf heute Abend!

    Klink Dich heute einfach ein um 23h heart

    Von Herz zu Herz
    Martina Shana


    Termin: 12.12.2017
    Fokus: Du bist ein Stern
    Zeit: 23:00h - 23:23h


    https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/23519227_987790798042147_5916988121948407063_n.jpg?oh=5fac5e70526a960ca4dcfd347e9c1389&oe=5ACC1612

    Was ist ein Stern? Ein Stern leuchtet aus sich selbst heraus.
    Fühle in dieser Meditation, das auch Du ein Stern/ein leuchtendes Wesen bist. Dass auch Du die Unendlichkeit in Dir trägst. Dass auch Du das Leuchten in Dir trägst. Dass im Zentrum Deiner Mitte ein Licht so hell strahlt wie der hellste Stern. Dieses Licht wird sich Dir zeigen und Du wirst es tief in Deiner Seele spüren. Dies ist Dein Seelenlicht - gleich einem Stern. In dieser Meditation werden auch über Deinen Seelenstern und über Deinen Erdenstern Anteile Deiner Selbst gerufen und zu Dir zurückkehren - in dem Maße wie es gut und richtig ist. Du bist so viel MEHR als nur Mensch. Du trägst Welten in Dir, Du bist ein Universum. Du bist Unendlichkeit.

    Folgende Energien werden übertragen:
    Weite, Unendlichkeit, Sternenlicht, Zugehörigkeit zu den Sternenkindern/Sternenlichtern, Sternenenergien, Anfeuerung des Seelensterns, Integration von Seelenanteilen, Anfeuerung des Erdensterns, Ankommen auf Erden, Verbundheit mit Himmel und Erde - mit Deinem kosmischen Ursprung und Deinem irdischen Menschsein, Verbindung

    Folgende Klänge wurden für die Meditation ausgewählt:
    https://www.youtube.com/watch?v=uOMEYE9FOC4
    oder tauche in die Stille Deines Herzens ein.

    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Voraussetzung: ein offenes Herz
    Ort: in Deinem Herzen
    Weitersagen ist ausdrücklich erwünscht. Je mehr wir sind umso kraftvoller ist die Meditation.
    Ablauf: Stimme Dich auf die gemeinsame Meditation ein und verbinde Dich um 23h mit der geistigen Welt, mit mir, Martina Shana, und den Teilnehmern der Meditation. Dies geschieht über Deine Absicht. Begebe Dich in Dein Herz und empfange die Energien.

    Einladung auf Facebook zur Meditation:
    https://www.fac…16228195817725

    Von Herz zu Herz
    Martina Shana






    editiert von: Martina Shana, 12.12.2017, 14:44 Uhr
  • liebste Shana,

    herzliches An'Anasha für deine liebevolle Einladung,
    ich freue mich, bis gleich....

    lichtvolle Grüße
    Renate Maria Shana angel2
  • Liebe Renate Maria Shana,

    so schön, dass Du wieder dabei bist!
    Bis gleich! Die Vorbereitungen sind in vollem Gange juhuuu!
    In Tan*atara
    Shana
  • Liebste Shana,

    Jedesmal als ich heute ins Auto stieg erzählten verschiedene Radiomoderatoren dasselbe:
    Heute sei DIE Nacht der Nächte um unzählige Sternschnuppen am Himmelsfirmament zu beobachten 13_danas 13_danas 13_danas

    Welch wundervolle Fügung, welch himmlischer FLOW clap clap

    Ich freu mich sooo darauf!!!

    Bis ganz gleich verliebt

    Selina
  • Wow, liebst Selina,

    was für eine göttliche Fügung! Das wusste ich gar nicht icon_biggrin
    So so cool! Dann folgen wir mal diesem Flow und sehen wohin er uns bringt icon_biggrin

    Surprise, surprise!

    Bis gleich!
    Shana
  • liebe Shana,

    ich bin sehr gerne mit dabei. War eben schon draussen, nachdem auch in den Nachrichten vorhin von DER Sternschnuppennacht gesprochen wurde. Ich freue mich sooooo, wo ich doch von der Sternensaat bin.
    Liebe Grüße von der anderen Seeseite

    Sherin
  • Liebe Sherin,

    so schön, dass Du auch dabei warst!
    So haben wir die Sternenschnuppennacht so intensiv genießen können und es geht heute Nacht ja noch weiter icon_biggrin

    Hier nun der Rückblick:
    Zu Beginn der Meditation wurden klärende und reinigende Energien übertragen und eine Sortierung der Gedanken unterstützt. Die Gedanken kamen zur Ruhe und förderten die Ausdehnung der Stille im Inneren Dialog, sowie die Innere Einkehr. Anfeuernde und ausdehnende Energien für das 3. Auge wurden übertragen.
    Und ein Raum der Inneren Schau öffnete sich für Viele. Frieden dehnte sich aus, einige konnten sehr intensiv ihre Sternenherkunft fühlen - die Sternenstrukturen im Energiefeld wurden zum Leuchten gebracht - das Sternentetraeder, die Merkaba, die Dreiecksstrukturen im Aurafeld - Verbundenheit und das Fühlen der Zugehörigkeit zu den Sternen wurden ausgedehnt. Abschließend wurden bei einigen Seelenanteile über den Seelenstern Danas integriert. All dies geschah in dem Maße wie es für jeden Einzelnen gut und richtig war.
    Aufbauend darauf widmen wir uns am 01.01.18 dem Thema Sternengeburt.
    https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/25353883_1021058748048685_2704157487182240307_n.jpg?oh=e029de94353e835924aa3671653059bc&oe=5ACDF59F
    Mehr dazu: http://die-neue…editation.html
    Bis dahin eine wunderschöne Zeit
    von Herz zu Herz
    Martina Shana

gehe zu Seite: 1 - 2 [+1]