Erfahrungen und Erlebnisse mit den SA'MAA'TAH Schritten  :: 
Gefühle und Gedanken zum zweiten Zyklus
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5

  • Lieber El'Nama'Dostrees, Heilung bedeutend oft, dass sich uralte Gefühle noch einmal zeigen. Gehe bewusst ins Loslassen und verwende zusätzlich den Kristall Ana'Anaara, damit der Transformationsprozess nicht ins stocken gerät. Wenn du möchtest, kannst du dich auch gerne bei mir melden.

    In Elexier,
    Sitja'Nara



    editiert von: Denise Sitja'Nara, 23.08.2018, 15:35 Uhr
  • Liebe Sitja'Nara,

    vielen lieben Dank, ich sprühe täglich die Ana Anaara Essenz, war mir aber nicht bewußt, daß Sie
    bei Transformationsprozessen hilft, dachte Sie hilft bei kollektiven Anhaftungen.
    Und ja du hast Recht, das ist ja das (Schöne) wir dürfen den Schmerz nochmals fühlen und Ihn von
    (Herzen) lernen anzunehmen, manchmal sau schwierig.

    Liebe Grüsse

    El'Nama'Dostrees



    editiert von: Thomas El'Nama'Dostrees, 23.08.2018, 16:47 Uhr
  • Lieber El'Nama'Dostrees,
    love3
    wenn ich mir deinen wundervollen Namen ansehe dann denke ich, dass du in allen Zeitepochen viel lichtvolles vollbracht hast .... und auch eine Menge an unliebsamen Erfahrungen der Dualität durchgegangen bist.
    Jetzt ist die Zeit der Erlösung .... und egal, wie sich die alten Erfahrungen nochmals zeigen, das wichtigste ist, sich selbst in Liebe anzunehmen und die Transformation zuzulassen.

    Gerade bei Depressionen oder dem Gefühl der Sinnlosigkeit ist das gar nicht so leicht icon_cool
    Mir hat einmal ein Gedanke aus einem Buch über Engel geholfen. Da hieß es, dass die Engel solche Zeiten des Rückzuges in sich selbst kennen und uns empfehlen, solche Zeiten anzunehmen, als eine Möglichkeit zur Innenschau. Unsere Seele zeigt uns dann den Weg. Die Engel würde es nie als 'Depression' bezeichnen icon_lol icon_biggrin icon_wink

    Vielleicht kannst du dich diesem Prozess hingeben, im Vertrauen, dass du nicht alleine bist und dass alles gut ist. Du wirst aus dem Prozess hervorkommen und reifer, gestärkter, erwachter sein als je zuvor!
    heart
    In Liebe,
    Sarah'Elina
  • Liebe Sarah'Elina,

    an anasha für die wundervollen Worte, voller Kraft und Energie, Danke

    El'Nama'Dostrees
  • Omar ta satt, guten Morgen Ihr Lieben,

    Für mich hat die zweite Zyklus echt in sich.
    Seit dem ersten Schritt ( 48 Schritte ) war ich nicht mehr
    erkältet. Jetzt liege ich flach mit allen möglichen Sympthomen. Was ich aber jetzt schon sagen kann, das sich mein Körper ganz anders anfühlt. Viel viel leichter und es trägt irgendwie ein neues Bewusstsein. Es zeigt mir andere Ebenen an ,und speichert Erfahrungen anders ab ,als gewohnt. Es fühlt sich sehr viel mehr nach Licht an.

    Habt einen schönen Tag 23_elexier Nico Shogun

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5