Die Weiße Priesterschaft  :: 
Weitergabe von Informationen aus dem Skript bei einer SHEN'A'MAA-Weihe
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2

  • Liebe Lichter,
    zu Eurer Information:
    Die Verwendung eines Copyrightzeichens ist nach deutschem Recht für den urheberrechtlichen Schutz ohne Bedeutung.
    Es gruesst Euch Maran.
  • Lieber Hermann Maran
    Das mag sein ,aber energetisch hat Alles eine Bedeutung .

    Herzensgrüße
    Nada 57_Jesus_Christus
  • Lieber Maran,

    und was möchtest du uns mit dieser Information zum Ausdruck bringen? Etwa, dass es in Ordnung wäre, Sangitars Skript zu kopieren und weiterzugeben, nur weil die Verwendung des Copyrightzeichens rechtlich nicht von Bedeutung ist?

    Ich sage hier eines klipp und klar: Selbst wenn es auf dualer Ebene gesetzliche Hintertürchen gibt, die das Urheberrecht aushebeln, für mich gilt - und ich kann es nur jedem anderen ans Herz legen -, die Skripte NICHT zu kopieren und weiterzugeben!
    Es ist allein auf menschlicher Ebene eine Frage der Achtsamkeit, Anerkennung und Dankbarkeit gegenüber Sabine Sangitar und ihrer Liebe, Zeit und Energie, die sie da hineingesteckt hat, um uns diese kostbaren Informationen und Kristalle zu bringen!
    Es ist eine Frage der Achtsamkeit gegenüber den lebendigen Energien selbst, eine Frage der Anerkennung gegenüber dem universellen Gesetzes des Ausgleichs von Geben und Nehmen!

    Mein Statement ist hier absolut eindeutig: Uns wurden diese Informationen und lebendigen Energien anvertraut und ich liebe, ehre, achte, behüte und beschütze sie und den Menschen, der uns dies überbracht hat! Bei aller Freiheit, die uns die Weiße Priesterschaft bringt, aber da bin ich absolut kompromisslos: Ich empfinde allein schon die Gedanken, das Urheberrecht nicht ernst zu nehmen, als grenzüberschreitend, erst recht ein willentliches Übergehen dessen - und wenn ich ein solches Verhalten mitbekomme, bringst du mich echt auf die Hinterbeine und mein Lichtschwert steht in Flammen!

    Es grüßt dich Shana.
  • Lieber Maran

    Das sehe ich ganz genau so. Wie unermesslich reich beschenkt sind wir doch mit all diesen so hochtragenden Energien. Wie unermesslich reich beschenkt sind wir doch mit dem allerbesten Medium. Sangitar arbeitet unermüdlich für das Grosse und Ganze und für Uns. Da braucht es wirklich kein Copyright auf einer CD. Vielmehr ist es eine Sache der Ehre, der Achtsamkeit, der Liebe und der Wertschätzung.

    Liebe Grüsse, El'Larana.



    editiert von: Martina El'Larana, 23.11.2017, 14:43 Uhr
  • Liebe Lichter,
    ich schätze Sangitar ebenso!
    Und gruesse Euch als Maran!
  • Liebe Elias,

    die Informationen und Kristalle (sofern nicht ausdrücklich freigegeben), sind nur für den SHEN'A'MAA gedacht. Es ist alles geschützt. Falls du einmal wieder eine Frage in dieser Richtung haben solltest, melde dich bitte direkt bei uns im Büro.

    03_ananasha

    Alles Liebe
    Soreia
  • Danke Shana du sprichst mir aus dem Herzen!
    Bis ganz bald
    Von Herz zu Herz
    Elis' Shandrina

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2