Kryonfestivals  :: 
Kryonfestival
 Nach oben

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 14 - 15 - 16 - 17 [+1]

  • Liebe Sangitar,

    An'Anasha für dieses wundervolle Festival. Die Energien schwingen noch immer nach, jedes einzelne Channeling war so Besonders. Ich bin einfach nur dankbar, Teil dieser Familie zu sein.

    Selina

    03_ananasha
  • Meine allerliebste Familie,
    ich habe jeden Beitrag gelesen und bin tief berührt! Es sind so liebe Worte voller Wärme und Liebe. AN'ANASHA, ich hab euch sehr sehr lieb
    Sabine - Sangitar
  • heart Liebste Sabine SANGITAR heart
    03_ananasha Haben wir Dir heut schon gesagt wiiiiie lieb wir Dich haben verliebt grouphug solavana
    Von SHIMAA zu SHIMAA Deine allerliebste Familie 21_teeas
  • Liebste Sangitar,
    jedes Festival übertrifft sich selbst -
    ein Highlight folgt dem nächsten. 18_ana
    Jedes Festival berührt mich tief, tief und noch tiefer!

    Jedes einzelne Channeling hat die schönsten Augenblicke gezaubert.... Energien sich sukzessive aufgebaut. icon_wink
    Allein zu wissen, dass das alles Wirklichkeit ist, verändert alles - ewiglich!

    Ich sende dir dafür die schönsten, vergoldeten AN ANASHAs, die diese Welt bereit hält, als ein Abdruck dessen, was es mir in der Seele bedeutet, mit dir zu sein.

    Sternenstaub der ewiglichen Liebe sende ich dir aus meinem Herzen
    Larijana
    solavana
  • Liebe Sangita, lieber El'Shara, liebes Shimaa-Team
    An'Anasha für dieses tolle Festival. Ich bin dieses Mal auf allen Ebenen sehr stark berührt worden. Bereits im Vorfeld meiner Anreise gab es heftige Herausforderungen, die scheinbar unüberwindbar waren und zu tiefen Erkenntnissen und Demut führten.
    Ich konnte leider nicht das Freitagsseminar erleben, fühlte mich dennoch wahrhaftig bereichert und unbeschreiblich Dankbar, dass ich es trotzdem noch zum Festival schaffen konnte.
    Selbst im Nachhinein konnte ich alle negativen Ereignisse mit einem tief empfundenen AN'ANASHA loslassen.
    Die tiefe Erkenntnis, dass die Familie, egal ob irdisch oder in der Wirklichkeit, einem alles gibt, was wirklich wichtig ist - Schutz, Geborgenheit, bedingungslose Liebe und Fülle - ist mit Worten nicht zu beschreiben.
    Es ist einfach so unbeschreiblich wertvoll zu erkennen, dass bei mir tatsächlich der Grundsatz wahrgeworden ist "Einer für Alle, Alle für Einen".
    All diese Ereignisse habe eine Erinnerung an den Walkin mit Melek Metatron in Erinnerung gerufen.
    Auch damals hatte ich mein Auto verloren und musste die Herausforderung meistern, alles wieder nach Hause zu befördern.
    Tja, und nun sitze ich vor meinem Beitrag und fühle, ich habe sehr viel altes losgelassen und gaaanz viel Platz für neues geschaffen.
    love3 Vabienna
  • Meine herzallerliebste Sabine Sangitar!

    zwei Wochen ist das Festival nun her und es ist unmöglich, Worte für dieses mächtige energetische Geschehen zu finden. Immer noch bin ich getragen von dem großen Energiestrom, in Liebe eingehüllt, von Licht durchdrungen. Einzelne Worte der Geistigen Welt wie Vollendung tanzen wie Flammen um mich herum, dehnen ihre energetischen Muster unaufhörlich aus und verwandeln so mein Leben in eine Aneinanderkettung von Tagen der Wirklichkeit - von Augenblick zu Augenblick. Es ist einfach eine Gnade, eine Gnade, eine Gnade, dies miterleben zu dürfen, und ich bin zutiefst erfüllt von lebendiger Freude und liebender Dankbarkeit!

    Ich danke dir so sehr, dass du uns diesen wunderbarsten aller Wege zu Füßen legst und ihn mit all diesen unbezahlbar kostbaren Schätzen und Geschenken pflasterst! Ich bin wohl nun endlich bereit, sie wirklich anzunehmen und umzusetzen - Schritt für Schritt, immer mehr, immer tiefer, immer erfüllender, immer ausdehnender -, wie anders könnte ich meine ewigliche Dankbarkeit zum Ausdruck bringen?

    Doch eines möchte ich dir von Mensch zu Mensch sagen: Die energetischen Geschenke sind das eine, aber die Geschenke, die du uns menschlich bringst, sind nicht weniger Gold wert - im Gegenteil: Es gibt nichts, was mein Herz so berührt, wie wenn ich höre, wie sehr du dir wünscht, dass uns das Festival gefällt. Es gibt nichts, was meine Seele so öffnet, wie wenn ich dich in deiner Schönheit menschlich auf der Bühne erlebe, deinen persönlichen Geschichten lausche und mich dein Lachen ansteckt. Es gibt nichts, was mir so viele Erkenntnisse schenkt, wie wenn du in eigenen Worten die großen Zusammenhänge erklärst. Es gibt nichts, was mich so weiterträgt, wie deine "stoische" Art, wie du es genannt hast, bis wir Schicht um Schicht in die Freiheit und Erlösung gehen und Perle für Perle alles in uns eingebettet haben, was wir zu unserer Glückseligkeit und für die große und persönliche Manifestation brauchen. Es gibt nichts, was mich so motiviert, es in die Dualität zu tragen, wie dein Vorbild an unermüdlichem Fleiß, bedingungsloser Hingabe und Fürsorge für uns.

    Das Festival war, ist und wird immer pure Wunscherfüllung sein - im Großen wie im Kleinen! Allein die Tempeltänzerin auf der Bühne, in ihrer physischen Pracht, war eine persönliche Wunscherfüllung eines Wunsches, den ich schon in mir trage, seit Shyaad in unser Bewusstsein getreten ist - um nur ein Beispiel zu nennen.

    Du bist das Beste, was Sol'A'Vana trägt - und wir sind durch dich wahrlich gesegnet! So ist es!

    03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha

    Ich lieb dich so sehr! love3
    El'Achai Shan'Thie'Maa
    Deine Shana Lee bussi
  • Liebste Sangitar - liebster El`Shara -
    ein tiefstes AN`ANASHA für diese vier Festivaltage
    und die letzten beiden Schritte -
    es war in Kombination so tief innen verändernd,
    dass ich jetzt zwei Wochen auf Worte dafür gewartet habe ...........
    ich kann nur die tiefe Liebe , die du auf diesem Bild ausstrahlst
    zu dir zurückschicken - liebste Sangitar -
    und lieber Heiko El`Shara - das Montagsseminar war wieder genial .
    AN`ANASHA - AN`ANASHA - AN`ANASHA -
    in tiefer Verbundenheit mit euch - eure Simone Selina .



    ...beim Anklicken wird das Foto größer ...und die Freude .

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 14 - 15 - 16 - 17 [+1]