Erfahrungen und Erlebnisse mit den SA'MAA'TAH Schritten  :: 
Neue Rubrik für die SA'MAA'TAH Schritte
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 [+1]

  • Hallo Ihr Lieben,

    auch ich freue mich dass es hier die Möglichkeit zum Austausch gibt !!!

    Mir ging es auch so wie Dir Fabienna dass ich die Energie des mystischen Heilgeistes erst nicht fühlen konnt oder besser gesagt nicht von den anderen Energien die ich fühlte unterscheiden konnte. Dann hab ich einfach die Energie des mystischen Heilgeistes gebeten sich mir so zu zeigen dass ich sie erkennen kann und nach einigen Minuten war es so dass ich sie konzentriert und isoliert von den anderen Energien fühlen konnte. Dann habe ich mir das Gefühl eingeprägt und jetzt kann ich sie ohne Probleme erkennen. Das hört sich recht einfach an und das ist es auch. Nun brauche ich nur "mystischer Heilgeist" zu denken und nach kurzer Zeit (nur wenige Sekunden) fängt die Energie an in mir zu fließen.
    Liebe Grüße
    Armin Lonas
  • Meine liebsten Lichtgeschwister,
    danke für Eure Antworten. Ich fühle mich sehr unterstützt. Heute nachmittag werde ich den Schritt wiederholen und probiere Eure Ratschläge aus. Was mich sehr berührt, ist, den mystischen Heilgeist direkt zu bitten, sich mir zu zeigen, oder seine Energie. Gestern abend vor dem Schlafengehen habe ich mich mit ihm verbunden und ich werde mich auch mit Moses, dem Engel meines Seelenaspektes verbinden. Mir kam so die Idee, mich einfach in Gottes Hände fallen zu lassen und nur zu vertrauen.
    Zutiefst weiß ich, daß es gehen wird.
    Es ist so schön, Euch etwas fragen zu können, tausend Dank!!!
    In tiefer Verbundenheit und AN`ANASHA
    Fabienna
  • Omar ta satt,
    ich habe mich auch nie die Frage gestellt, wie ich die Kraft des mystischen Heilgeistes fuehle. Ich wusste nur, dass ich mit ihm verbunden bin. In diesen Schritt hat er sich gezeigt in blaulichen Licht - der Geist oder die Stimme hinter dem Spiegel. Jetzt weiss ich genau was das ist. Mann findet diese Kraft in Maerchen. Seid wie di Kinder...
    Ein Zaubergruss an euch allen von meinen mystischen Heilgeist
    Euere Shira Kori Jana
  • OMAR TA SATT liebe Lichter,
    ich versuche jetzt mal, meine Gedanken zu ordnen. Ich habe Schritt 3 gehört. Schon direkt zu Beginn, bevor auch nur ein Wort zu hören war, wurde mir etwas schwindelig. Das kenn ich so nur selten. Und dann liefen die Tränen, ohne dass ich es irgendwie beeinflussen konnte. Das war schon ganz schön besonders. Und plötzlich wußte ich ganz genau, warum ich diese Schritte gehe. Wissen und Gewissheit. Warum ich hier bin. Was meine Aufgabe ist. Warum mir im Moment so sehr viele Menschen( und Tiere ) begegnen, die sehr krank sind und Heilung brauchen.....Ich stelle mich dieser Herausforderung. Und es wird sich ganz sicher einiges in meinem Leben ändern dadurch. Aber das soll so sein. Und ich fühle mich getragen und gehalten.
    Jetzt verstehe ich auch, was gemeint ist, dieser Weg wird kein leichter sein. Und man muss sich berufen und gerufen fühlen. Ich bin schon ganz schön erstaunt, wie hochenergetisch und tatsächlich anders diese Schritte sind. Man muss es, glaube ich, erfahren, um es zu verstehen.
    Von Herzen,
    Anne Fabijenna
  • Meine liebsten Lichtgeschwister,
    erst heute habe ich es geschafft, den 4. Schritt wirklich zu gehen. Mein Schwert Excalibur hat sich rechts gedreht, ich habe 1 Viertel meiner Faehigkeiten zurueck geholt. Damit ist die innere Schau, innere Schau, Nektum, grosse Erkenntnis, Errinnerungen wie ich in Atlantis gekaempft habe, verbunden. Alles hat Sinn, grosse Puzzle zeigt sich. Ich bin Magische Kraft, mein Excalibur hat Attribute Magische Kraft. Mein Feld ist so stark geworden, die Gedanken auch von anderen Menschen materialisieren sich um mich herum. Ih muss lernen, nur gute Gedanken an mich heranzulassen, mich schutzen mit einem Schild (Toth hat mir gezeigt, wie ich dass tun soll) und sehr, sehr achtsam sein gegenueber alles, was sich um mich herum bewegt. Es macht richtig Spass.
    Euere Shira Kori Janaa - Magische Kraft
  • Meine allerliebste Familie,

    ja diese Schritte sind nicht einfach zu vollziehen und doch strömt so viel Glückseligkeit beim Hören der Schritte. Gerade Schritt vier ist nicht einfach auch Heiko EL'SHARA musste diesen schritt mehrmals wiederholen. Also, kein Druck!!!!!
    Wie fühlt man den mystischen Heilgeist?
    In der Zeitepoche Atlantis hast du mit dem mystischen Heilgeist gewirkt, die Kraft der Manifestation der Gedanken. Fühlen war hier nicht notwendig.
    In unserer neuen Zeit ist fühlen aber sehr wichtig und ein Zeichen von energetischer Zirkulation. Deshalb die Frage, kannst du den mystischen Heilgeist fühlen? Fühlst du die Energie der spirituellen Macht in dir, deine Fähigkeiten, die Stärke und Kraft der Manifestation? Wenn du das mit ja beantworten kannst, dann fühlst du den mystischen Heilgeist in dir
    Sabine - Sangitar
  • Liebste Sangitar,

    ich bin bei Schritt 3 und freue mich so sehr über diesen Weg, diese Schritte.
    Den mystischen Heilgeist tief zu spüren und wieder in die Welt der Magie einzutauchen ist ein ganz besonderes Geschenk.
    Der erste Kristall den ich aus dem Kartenset gezogen habe war Nektum und so ist der gesamte Weg seither mein Erinnerungsweg ins Licht.
    03_ananasha Karsten Noreianus

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 [+1]