Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Meditation der Neuen Erde am 5.5. um 23h *ErFÜLLung*
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2

  • Liebe Karina'Allana, Cerstin Soreia, Cornelia Sherin, Lore Meerle, Maranius und Nira'Adjana,
    und allen, die dabei waren icon_biggrin

    An'anasha aus tiefsten Herzen für Eure Nachrichten - es war sooo eine wunderschöne, lichtdurchflutende Mediation. Die Energien waren so gleißend hell, dass ich kaum etwas in Worte fassen konnte, aber eine kleine Zusammenfassung zur Meditation konnte ich schreiben:


    Der Rückblick:
    Im ersten Teil der Meditation fand eine große Reinigung des Energiekörpers statt. Nicht mehr dienliche Strukturen im Hinblick auf Fülle und Erfüllung wurden in dem Maße aufgelöst wie es für jeden Teilnehmer gut und richtig war. Es war ein richtig kraftvolles Bad im Licht. Daraufhin verstärkte sich der Lichtstrom und es floss sehr stark die Energie der Fülle auf allen Ebenen ein. Ein Raum wurde geschaffen (und der eigene Herzensraum dehnte sich aus), in dem jeder dieses Lebensgefühl, diesen Strom, diesen Fluss genießen konnte und für sich neue Erkenntnisse und Einsichten sammeln konnte. Folgende Worte wurden hierbei überbracht: *Wir alle finden das, was uns erfüllt im Inneren. Das zu finden, was Dich erfüllt, mag in Dir auch erst einmal eine Leere spürbar machen, die sonst mit anderem kompensiert oder nicht wahrgenommen wird. Wenn Du erst einmal diese Leere in Dir gefunden hast, erlaube Dich darin fallen zu lassen - erlaube, dass Leere in Dir entsteht, denn nur ein leeres Gefäß kann gefüllt werden. Mit Inspiration, neuen Ideen. Denn das, was Dich erfüllt, muss durch Dich geboren werden. Ja, es ist wie eine Geburt. Die Leere ist eine Phase der Schwangerschaft.* Im letzten Teil der Meditation wurde das Herzchakra angefacht durch eine Energieübertragung der magischen Feuerperlen, *Fühle wozu Du hier bist, was Dein Auftrag ist und folge dem, was Dein Herz dir sagt. Denn es führt Dich zu Deiner Erfüllung*.


    Aufbauend auf dieser Meditation widmen wir uns am 06.06.17 dem Thema Mut.
    Ich freue mich schon sehr darauf! Von Herz zu Herz bis dahin eine erfüllende Zeit voller Leichtigkeit!
    Martina Shana

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2