Die Weiße Priesterschaft  :: 
Leuchten unter dem Seelenbaum für Jesus & Lady Shyenna * Karfreitag, 20 Uhr
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 [+1]

  • Liebste Martina Myriel,

    wir beide kennen uns schon lange und ich spüre immer wieder, wie du in tiefer Hingabe, voller Mut, in der Gesamtheit deiner Liebe klar ausgerichtet bist zu Wirken als Priesterin der neuen Zeit.


    Eine Liebe Herzensumarmung von Priesterin zu Priesterin heart
    Fia'Laureen
  • Bis gleich ihr Lieben alle 21_teeas

    EL'ACHAI liebster 57_Jesus_Christus wir sind hier, hier für dich 23_elexier

    Liebste Lady Shyenna wir lieben dich, wir Ehren dich, wir achten dich 23_elexier

    03_ananasha 05_donadas solavana


  • AN ANASHA liebe Fia` Laureen, liebe TEEAS, es war wunderschön.

    Herzlichst in ELEXIER Selina
  • 03_ananasha liebste Fia'Laureen für Deine lieben Worte an mich und vor allem auch für Dein Wirken für unsere Gemeinschaft verstehen bussi und das grosse Geschehen. So dankbar.

    So sanft ist unser gemeinsames Wirken und damit besonders durchdringend sind wir in dieser Vereinigung als Weiße Priester gerade gewesen .... so ähnlich und doch auch anders als damals.... grouphug
    Ich spüre die Gnade die auch in der Verbindung zur Tierwelt liegt, ... die gesamte Schöpfung so viel spürbarer wird im Licht von Sa'Maa'Tah, Jesus & seiner Familie .... und der Segen der Gemeinschaft und der gesamten Weltenfamilie, zu der wir alle gehören.

    Wie schön, dass wir durch die Aufnahme und die Anleitung, die Du gemacht hast, immer wieder über die Ostertage dies und mehr geben und erleben können. 05_donadas 02_monaoha

    Mit all meiner Liebe
    Myriel heart
  • Liebste Selina love3

    AN'ANASHA, dass du dich in den Dienst unserer Gemeinschaft für Jesus und Lady Shyenna gestellt hast.

    Ein jedes Mal, wenn wir in die Energie der Weißen Priesterschaft eintreten, werden Erinnerungen wach, als Jesus uns die Initiation gab. So oft zeigten sich diese Bilder, als Maria Magdalena uns auf dem Berg der Seligpreisung abholte, wir durch sie auf die heilige Initiation durch Jesus vorbereitet wurden. Ich sehe unsere Kleider, höre unsere Gebete und unsere Lieder, spüre die Stille, bevor wir vor Jesus traten.
    Dann sind es die wunderschönsten Zeiten im Kreise mit Jesus vereint, unser Wirken als Weiße Priester, das in dieser hell erstrahlenden neuen Zeit zum blühen kommt mehr und mehr.
    Eine jede Priesterin, ein jeder Priester trägt das schönste und absichtsvollste Leuchten der Seele, das Leuchten des Priesterlichtes, dass gänzlich frei von Bedingungen, frei in der Entfaltung der innenwohnenden Schätze, frei im Teilen und voller Liebe und Gleichwertigkeit ist.

    Von Herzen heart
    Fia'Laureen
  • Du liebste Myriel,

    deine Worte berühren mich erneut.
    Diese intensive Verbindung zur Natur, zu den Tieren, den Pflanzen, den Bäumen, zu allem Leben, auch dem Wasser, der Erde, der Luft - den Elementen - war heute ganz besonders spürbar. Schon den ganzen Tag über zeigte sich der Zauber im Energiefluss der Weißen Priesterschaft, die alles vereint, was wir je an Priesterschaften durchlaufen haben.
    So wunderschön zu erleben, wenn die Raupe sich zum Schmetterling entpuppt, wenn die Vogel-, die Storchen- die Falken- die Eulen-, die Fuchskinder in den ersten warmen Sonnenstrahlen des noch so zarten Frühlingszaubers das Leben erkunden möchten. Noch brauchen sie den Schutz der Großen, doch sie sind voller Mut, voller Absicht zu entdecken und selbst zu stehen.
    Es ist alles so viel farbenfroher in der Natur geworden und dies kommt immer mehr zum Vorschein. Es sind die Farben des Lebens, der Liebe, der Freude, der Vereinigten Kraft, der Zugehörigkeit. Töne, die erklingen, die unsere Seele streicheln.
    In all dem ergießt sich der Strom der höchsten Liebesenergie, der Liebe von Jesus für dich, für uns alle, für einen jeden Menschen auf Erden. Wir nähren diesen Strom der Energie in den Lichtfeldern von Quin'Taas, nähren Sa'Maa'Tah und werden Zeuge des Wunders sein.

    Ich bin so dankbar, so tief tief dankbar für dein Leuchten, für das Leuchten aller Shimaa Engel, die heute mitwirkten. Ganz sicher konntet ihr fühlen, was unser gemeinsames Wirken in dieser gebündelten Strahlkraft bedeutet 03_ananasha 03_ananasha 03_ananasha

    Hallelujah

    In tiefer Verbundenheit 21_teeas
    deine und eure Fia'Laureen
  • Liebeste Fia`Laureen, liebste 21_teeas ,

    ja, auch ich bin berührt von unserem Wirken. 03_ananasha

    Gestern spürte ich tatsächlich auch diesen besonderen Zauber, der vom Tier- und Pflanzenreich ausging und wurde am Nachmittag, bei schönsten Sonnenschein und milden Temperaturen wie von einem Zauberband geführt, in die Natur gezogen. Ich hatte es gar nicht vorgesehen, aber ich konnte mich dem Strom der Energie gar nicht widersetzen. Meine Seele hat mich geführt und ich folgte ihr. Ich durfte noch ein paar Pflanzengaben für den morgigen Tag einsammeln. Das war eine fast heilige Stimmung, als ich so lief.

    Unser Wirken habe ich auch sehr sanft und doch kraftvoll empfunden und soooo vertraut, so - ja ich kann das Gefühl in menschliche Worte gar nicht so recht übersetzen, aber der Zauber dieser Energie, der Zauber von Quin`taas begleitet mich auch heute Morgen noch.

    Ich sende euch Herzensgrüsse
    in ANA und ELEXIER
    Hellena

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 [+1]