Vorstellungsrunde  :: 
Endlich traue ich mich vorzustellen
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3

  • Liebe Vera Lijana, herzlich willkommen, Omar Ta Satt! Schön, dass du dabei bist.
    Ich habe mir dein Profil angeschaut.
    Ja, manchmal macht man Umwege um dann doch auf dem "richtigen" Weg zu landen.
    Ich habe das ähnlich gemacht, mit vielen Kurven, Lebens- und Seelenschmerz, Hochs und Tiefs - eher Tiefs - und irgendwie kompliziert. Im Rückblick merke ich, dass diese Kurven nötig waren, ich mich eben doch freiwillig an bestimmte Orte begeben habe, um noch diese oder jene Erfahrung zu machen.
    Aber wie sage ich immer: Kryon findet uns - da können wir uns unter noch so viel Lebenschaos einbuddeln.
    Geh einfach weiter, in deinem Tempo, so wie es gut und dienlich für dich ist.
    Alles Liebe für dich!
    Larissa

    39_omartasatt



    editiert von: Christiane Larissa, 14.03.2017, 09:05 Uhr
  • Danke, Du Liebevolle, für Deine herzliche Begrüßung und Deine Ermutigung, in meinem Tempo weiter zu gehen... es ist wertvoll und schön, wenn sich Ähnlich- bis Gleichempfindendsame auf diese Weise austauschen, wechselseitig wertschätzen und in den verschiedensten Bereichen unterstützen können...

    Was ich noch sagen wollte zu jenen, die mir so lieb geschrieben haben und vielleicht noch werden: wenn ich nicht gleich antworte ist das ganz bestimmt keine mangelnde Wertschätzung - ganz im Gegenteil - sondern einfach, weil ich, obwohl grundsätzlich daheim, derzeit sehr viel zu tun habe und dann vielleicht grade nur kurz ins Forum schaue, zum Schreiben jedoch schon zu müde bin und das mitunter erst merke, wenn ich mich ruhig hinsetze. Bei uns in St. Pölten scheint momentan überhaupt eine "TseTseFliege" ihre Kreise zu ziehen, weil viele Menschen zur Zeit sehr müde sind, wie man hört..

    Einen noch segensreichen und schönen Tag und Abend
    Deine / Eure Vera Lijana
  • Ach und noch etwas ist mir eingefallen: ich wurde nach einem Foto von mir gefragt. Nachdem mein Handy kein Selfie machen kann, sollte das gestern eigentlich eine liebe Freundin von mir mit ihrem Handy tun, die normalerweise eine sehr verlässliche ist. Eigentlich deshalb, weil die Arme so arg müde war, dass sie mich doch glatt vergessen hat und nach der Arbeit gleich weiter fuhr... wie gesagt "TseTseFliege"... aber sobald ich eines mit meiner JETZT-Energie habe, werde ich es ergänzen icon_smile heart

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3