Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
mi, 24. Oktober, 19.30 Uhr, El'Achai Friedenszug - Vollmondmeditation siehe auf Seite 36
 Nach oben

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... - 34 - 35 - 36 [+1]

  • Bin auch so gerne wieder mit dabei heute Abend clap

    In Elixier,

    Leoni 03_ananasha 23_elexier 21_teeas
  • Liebste Familie
    21_teeas
    Bin mit ganzem Herzen dabei.
    Die Mondin ist leuchtend und schön.
    Möge Frieden sein !

    El Achai El Achai El Achai
    love3
    Enja
  • Liebste El'Achai 21_teeas
    Gerne sind Noran und ich gleich wieder mit dabei, wenn es um unser gemeinsames Lieblingsprojekt für den Friedenszug geht.
    Zuerst die Meditation und danach die Mahana-Heilbehandlung!
    Eine wunderbare Idee, lieber Nama'Him solavana verliebt
    Samira'El'A'Mara und Noran 42_jawes
  • Ihr Lieben,

    am Dienstag ist wieder Vollmondtag und wir freuen uns gemeinsam mit euch und dem ELÀCHAI Friedenszug zu meditieren.

    WIR 21_teeas schließen uns zusammen und bilden einen Kreis. Hand in Hand. Herz um Herz. Der El'Achai Friedenszug, das sind WIR alle, über alle Grenzen hinweg.

    Hier geht es direkt zum Video der aktuellen Vollmondmeditation: https://www.el-achai.com/gedanken/

    http://up.picr.de/33338412lq.jpg


    Von Herz fallinginlove zu Herz fallinginlove
    Norina
  • Liebe Familie ihr alle icon_smile

    Es wäre wundervoll und herzlich willkommen, wenn ihr uns bei der diesmaligen El'Achai - Friedenszug Vollmondmediation (morgen Abend, Dienstag) besonders zahlreich unterstützen wollt. Es wird besonders kraftvoll werden, weil ganz viele hohe Lichter ausgerichtet sind und teilnehmen.

    Mit der oben von Norina eingestellten Meditation, in der wir einen TEEAS Wirkungskreis bilden und dabei die Energien (+Kristalle) ANA'ANAARA und SOL'A'VANA in das Zentrum des Kreises senden. Bitte und gerne mit dem Herzensstrahl.

    Es soll das ganze mit dem El'Achai Friedenszug bereits verknüpfte Netz an Partnern, Ländern, Regierungen und allen anderen Unterstützern, auch jedem einzelnen Mitwirkenden, also auch du gebündelt, Erlösungsenergie erfahren.

    Danach das Senden von SOL'A'VANA bewirkt, dass sich die Elemente verbinden und das 5. Element, die universelle Liebe, dort Einzug hält, wo Strukturen ge(er-)löst wurden.

    Im Namen von Frieden und Freiheit auf Sol'A'Vana und jedem fühlenden Wesen ein GROSSES GOLDENES AN'ANASHA an dich dafür.
    Nama'Him


    http://up.picr.de/33904840se.png
  • Liebe Golden-Blaue-Familie,
    bin heute wieder gerne mit dabei.
    An'Anasha, an alle die das möglich machen.
    Vom Shimaa zu Shimaa
    Irene Le'Jana
  • Ja na klar lieber Nama'Him, gern! Und omar ta satt Euch allen, Lichtschwestern und Lichtbrüdern! angel jump 21_teeas love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3 love3


    Ich fühle die Besonderheit die dadurch jetzt und hier, die ganze Zeit seit Beginn dieser Meditationen, und heute Abend, die Friedens- und Freiheits- Potenziale für unsere Erde und uns Menschenfamilie bedingungslos - erwartungsfrei, sanft, kraftvoll erhöht.

    Es ist so berührend und schön was wir Hand in Hand, gemeinsam seiend, in der Geborgenheit des Einseins, wirklich bewirken können. Und ich wünsche mir das wir alle zusammen, es/genau das, noch mehr fühlen könn(t)en. heart verliebt

    Jede Hand (in Hand) und jedes Herz nährt das Aufgehen der Felder dessen das/was alles möglich ist... mehr... nach denen sich schlussendlich eine jede Menschenseele und jedes Wesen sehnt...
    13_danas 18_ana 23_elexier

    Möge in Zärtlichkeit der Neuen Zeit alles heilen was dem noch scheinbar entgegensteht. 12_osam Voller Geduld und bedingungsloser Liebe. EL'ACHAI



    An'Anasha liebster Jesus - Christus das Du immer bei uns bist, uns allewiglich in allem unterstützt und uns immerdar daran erinnerst und uns spüren lässt das wir Viele in Deinem Namen sind.
    03_ananasha 57_Jesus_Christus 10_eschata

    An'Anasha liebster Engel der Liebe für die ewigliche Unterstützung durch die Energie von 56_savier

    Zitat


    Manchmal ist es nicht einfach, den Weg der Demut zu gehen. Demut bedeutet Gott zu folgen und deine eigene Göttlichkeit anzuerkennen. Setze dich über die Erwartungen deines Egos hinweg. Sei dankbar und erkenne an, was du bisher alles erreicht hast. Visualisiere dir den Kristall SAVIER und du wirst den Weg der Demut gehen können, um so an dein Ziel zu gelangen.



    Voller Dankbarkeit und Liebe für alles was ist, was war, sich vollzieht und geschieht...
    Soreia
    solavana



    editiert von: Katharina Soreia, 25.09.2018, 14:26 Uhr

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... - 34 - 35 - 36 [+1]