Die Weiße Priesterschaft  :: 
Manifestations-Feld der SELINA-Kräfte
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 [+1]

  • 39_omartasatt liebste 21_teeas

    so viele innere Schritte hin zur Neuen Manifestation,
    haben wir über die Zeit hinweg in uns vorbereitet,
    die im Jetzt nur darauf warten, von uns über die
    Neuen Erd-Anbindungs-Kräfte in die Manifestation
    geführt zu werden. heart

    Über diesen Raum hier darf ein jeder kraftvolle
    Seelen-Impulse setzen,
    die er in seinem HERZEN verspürt und die in der
    Jetzt-Energie der Neuen Zeit schwingen wollen. heart

    Die hier, über die Verbindung hin zur Weissen Priesterschaft,
    so intensiv wirkenden SELINA-Kräfte,
    die sich im Jetzt kraftvoll entfalten wollen,
    dienen dabei, die Kräfte der VerEINigung fossiert FREI
    zu setzen - in Dir persönlich, und in, bzw. aus dieser
    Verbindung heraus, hin zu Allem Was Ist. heart

    Sie können und wollen uns dabei unterstützen, (wieder)
    in tiefer Verbindung hin zum EINheits-Gedanken,
    hin zum ursprünglichsten Gedanken,
    den wir ALLE in uns tragen, zu erschaffen...,
    in diese Absicht (wieder) kraftvoll "einzutreten"...,
    diese Verbindung tief in uns allen wieder herzustellen. heart

    Das tief in den Perlen der Selinas eingebettete EINheits-
    BewusstSEIN, verEINt alle Shimaa-Seelen-Lichter so
    tief mitEINander...
    Es lässt uns den "Gedanken der EINheit",
    dass in Wahrheit ALLES EINS,
    ALLES untrennbar inEINander/mitEINander verwoben ist,
    so so tief FÜHLEN. heart

    In Verbindung hin zu diesem BewusstSEIN, wird ein
    JEDER Impuls und eine JEDE Manifestation,
    getragen sein von der (Haupt-) Intention, EINheit
    (wieder) herstellen zu wollen. heart
    Und an den Stellen, an denen das EINheitsbewusstSEIN
    wieder kraftvoll in uns zum Tragen kommen kann,
    -weichen- die Macht-Strukturen ganz automatisch,
    bzw. werden sie uns bewusst und können auf diesem
    Weg bewusst ihre Erlösung finden. heart
    Der göttliche Gedanke der EINHEIT kann wieder tief
    in uns "greifen" und uns auf diesem Weg in eine
    tiefe UMSETZUNG unseres Potentials so wie in ein
    kraftvoll gelebtes und tief empfundenes MitEINander
    führen. heart


    So erschaffst Du, wenn Du hier mit dieser Absicht eintrittst,
    für Dich persönlich, doch immer -auch- für Alles Was Ist.
    Und mit einem jeden Licht, welches hier eintritt,
    entzündet sich der EINheits-Gedanke im Kollektiv immer
    mehr und mehr. Das Licht und das GEFÜHL von EINheit
    nimmt stetig an STRAHL-Kraft zu. heart

    Du kannst hier eintreten und Dich verbinden, wann
    immer Dir nach ist.... heart
    Gerne können wir uns auch täglich um 21 Uhr,
    jeder so wie er Zeit und Lust hat, zusammen schliessen,
    um unsere Impulse gemEINsam zu setzen, zu nähren... heart
    Wenn Du den Impuls zum -gemeinsamen- Wirken und
    Verbinden mitEINander verspürst, so tritt einfach ein
    um diese Uhrzeit... heart


    Wenn Du magst...., "sammle" Dich bevor Du hier
    eintrittst...., verbinde Dich ganz bewusst mit
    dem "Gedanken der EINheit".... und wähle,
    dass dieser hier seine höchst-mögliche Kraft-
    Umsetzung finden möge, in der VerEINigung

    von 21_teeas TEEAS

    Ich wünsche uns allen viele viele WUNDER und
    eine SEGENS-reiche und FREUDvolle Zeit ...
    und natürlich viel FREUDE beim MANIFESTIEREN ... heart

    Grüsse von Herz zu Herz heart

    Tanja Selina




    Zum "Erbe" der Selinas....

    "Die LIEBES-PERLEN der EINHEIT"
    Die SELINAS waren die ersten, die in die Dualität gegangen
    sind und die das EINheitsbewusstSEIN, inForm ihrer
    LIEBES-PERLEN, als ihr ERBE tief in sich eingeschlossen haben,
    um es dann, wenn die Zeit dazu gekommen ist,
    allen Menschen und Wesen, dem Planeten wieder zur
    Verfügung zu bringen....

    Das EINheitsbewusstSEIN wurde von den SELINAS,
    über/in den PERLEN immer wieder neu genährt und
    somit AUFRECHT gehalten über die Zeiten.
    Und eben dieses darf sich nun wieder kraft-voll
    ENTZÜNDEN im Kollektiv, damit die Dualität,
    in FRIEDEN ihr ENDE finden kann.



    editiert von: Tanja Selina, 08.03.2017, 14:14 Uhr
  • Liebste Tanja Selina,

    das ist soooo schön und ich freue mich so sehr.
    Du beschreibst, nur mit anderen Worten, was ich gestern Abend im Thread Wirken im Feld der Ahnen schrieb.

    Die Christusenergie verbindet alle Polaritäten, die Kraft der Vereinigung ist so intensiv und gerade jetzt in diesen Zeiten ist es so bedeutsam, wenn sich alles vereinen darf. Damit beginnen wir bei uns selbst, hier in diesen Feldern und dann fließen diese Energien auch zu den Frequenzen. Die Christusenergie hat hier eine große Aufgabe in Verbindung mit der Priesterschaft.

    So, wie es mir möglich ist, werde ich mich gerne einklinken, denn der Ahnen Thread ist um die gleiche Zeit. Doch auch hier ist Vereinigung möglich 21_teeas . AN'ANASHA dir du Liebe für deinen Impuls,

    Herzensliebste Grüße von Priesterlicht zu Priesterlicht heart
    Fia'Laureen
  • Liebste Tanja Selina,

    Habe deinen Beitrag gerade entdeckt und finde ihn toll.
    Ich war jetzt am Wochenende in Rosenheim beim Auragrundkurs.... Nach all den Jahren die ich die Auraarbeit mache ist es immer mal wieder gut zurück zu den Wurzeln gehen.... In dem Fall der Grundkurs.

    Was ich damit sagen möchte ist, Ausdehnung ist suuuper, nur muss es auch in die Erdung gebracht werden, damit man es leben kann.
    Bei Resonanzen ist das nicht so einfach.

    Im Moment habe ich keine Allroundlösung, doch es war mir wichtig das mal anzusprechen.
    Wer weiß, vielleicht fällt uns gemeinsam was ein.

    EL'ACHAI - ich bin da

    Herzensgruesse
    Sabine Selina
  • Liebste Fia'Laureen,

    ich freue mich RIESIG über Deine lieben Worte und
    darüber, dass Du mit Deinem wundervollen Licht
    dieses Feld auch von Zeit zu Zeit bereichern möchtest.
    Es ist mir eine grosse Ehre. heart
    Ich werde heute Abend auch parallel in beiden Feldern
    um 21 Uhr sein...

    Liebste Sabine Selina,

    wenn Du wüsstest...., wie sehr ich verstehe, was Du meinst... icon_wink
    Genau um das ERDEN geht es...., deshalb setzt Shakti die
    Energie von ANA ANARAA, auch über unsere ZELL-ebene,
    -primär- also hin zur Physis (und erst von -dort- aus darüber
    hinaus) frei. icon_smile

    Grüsse in 23_elexier und 03_ananasha

    Selina
  • Liebste Tanja Selina,

    Ich glaube das habe ich überlesen icon_eek icon_lol icon_biggrin

    Auf jeden Fall war es mir sehr wichtig es anzusprechen und wer weiß wozu es gut war icon_biggrin

    Herzensgruesse
    Sabine Selina heart
  • Liebste 21_teeas

    ich empfand es als sehr sehr kraftvoll....
    Diesen ganz speziellen Atem, durch die Shakti-Energie
    unterstützt ERLEBEN zu dürfen, ist auch für mich ein
    riesen grosses Geschenk.
    Ganz ganz toll finde ich, dass Shakti auch -dann- hier abends
    (oder zu einer anderen Zeit...) mit Euch wirken wird,
    wenn ich nicht (bewusst) mit dabei bin.
    Das IST die NEUE (multidimensionale) ZEIT. heart

    Lichtvolle Grüsse in Eure Nacht und bis morgen.... heart

    Selina



    editiert von: Tanja Selina, 01.03.2017, 17:40 Uhr
  • Liebste Sabine Selina,

    mit ganz grosser Sicherheit war es wichtig,
    DEINEN AUSDRUCK und die Kraft DEINER
    so besonderen Fähigkeiten, hier zum AUSDRUCK
    zu bringen. heart

    Die geistige Welt hat mir dazu gesagt, dass es einen
    Unterschied macht, ob man sagt/bittet um die Ausdehnung
    des (eigenen) Lichtes oder die der (eigenen) Fähigkeiten.
    Unsere Fähigkeiten in die Ausdehnung zu führen, ERDET
    uns immer, denn dazu sind wir ja hier in der Physis.... heart

    Herzens-Grüsse in Deine Nacht love

    Tanja Selina

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 [+1]