Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Einladung zu SELINAS Perlenfelder am 18.07.2017
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 ... 19 - 20 - 21 [+1 +10]

  • solavana



    editiert von: Martina El'Larana, 30.12.2016, 00:36 Uhr
  • Liebste Selina

    Es ist immer wunderschön, wenn die Gemeinschaft zusammenkommt, um voller Liebe zu leuchten. Du hast mich heute in einer so lieben Mail angeschrieben und mich gebeten mitzuwirken. Perlenfelder sind so besonders heilige Stätten. Ob es welche gibt, die speziell von Selinas angelegt wurden, dazu vermag ich nichts zu sagen. Aber wenn sich viele Shimaa Seelenlichter zusammenschließen, kann eine große Liebesenergie entstehen. Und wenn so viele Selinas mit ihrer Liebe beginnen zu leuchten, dann ist dass sicher ein wundervoller Segen für Lady Shyenna. So habe ich mir überlegt, dass ich zeitgleich als Weiße Priesterin das Prosonodolicht, die Weiße Priesterschaft und die Perlen der Liebe von Jesus zu Lady Shyenna fließen lassen könnte. Ich werde das Weiße Volk bitten alle entstehenden Liebesenergien zu bündeln und gemeinsam in der Liebe von Jesus zu Sa'Maa'Tah tragen, so wie es gut und richtig ist. So wie es geschehen darf. Das werde ich zeitgleich vollziehen und ich lade alle Weißen Priester und Priesterinnen ein, die sich gerufen fühlen und hier mitleuchten möchten. Einen eigenen Thread werde ich nicht eröffnen, da die Bündelung hier so schön schwingt. Wenn das so für dich passt, bin ich bereit und werde mit all meiner Liebe dabei sein.

    solavana

    Deine/ Eure El'Larana - El'Achai heart



    editiert von: Martina El'Larana, 30.12.2016, 00:55 Uhr
  • Liebe Marion Selina,

    dass die Selinas, bzw. die Perlenfelder dazu da sind,
    ein gewisses Gleichgewicht herzustellen, das kann
    ich mir, neben vielen anderen Energien/Energie-Trägern,
    die hier sicherlich eine ähnlich bedeutende Rolle spielen,
    schon vorstellen.

    Doch woher hast Du diese Information:
    "Sie sind über unseren gesamten Planeten verteilt,
    überall dort, wo Yoah tohs Energien einschlugen und
    wurden anno dazumal von einer Gemeinschaft der
    Selinas angelegt."

    Das würde mich interessieren...

    Liebe Grüsse,

    Tanja Selina
  • Liebe Katja Selina,
    ich freu mich sooo sehr, dass Du Dir die Zeit nimmst und dabei bist!!!!
    An Anasha an dein liebendes, pulsierendes, riesengroßes Herz!

    Liebe Luisa Fiona,
    An Anasha für deine Worte und ich freue mich unermesslich, dass du dabei bist!!
    Du bist so unfassbar mutig, danke für deinen Mut!

    Liebe Martina El Larana,
    An Anasha für dein zeitgleiches Wirken, ich freu mich sooooo sehr darüber!
    Und An Anasha für deine Worte, denn dadurch möchte ich noch folgendes bei den Teilnehmern ins Bewusstsein bringen:
    Überall auf dem Planeten sind Perlenfelder, oder auch Kristallfelder, einfach heilige Orte, die gemeinschaftlich von allen noch vor dem ersten Inkarnationszyklus angelegt wurden. Darin sind die ursprünglichsten, reinsten Energien enthalten, von Luminas z.B. Heilenergie, von Myriels z.B. mysthischer Heilgeist, von Sherins z.B. Liebe und Weisheit... Was mich zu der ursprünglichen Energie einer Selina führt.
    In eine JEDE Selina wurde bei ihrer Erschaffung eine besondere Energie eingebettet. Es ist Yoah tohs Energie vor seiner Trennung oder auch anders gesagt, eine Energie der Einheit. Dadurch fällt es jeder Selina leichter erst mal ihren eigenen Yoah toh zu heilen um dann anzufangen den Yoah toh bei den Menschen in ihrem Umfeld und dadurch im Kollektiv zu heilen.
    Wenn also Sherins und andere teilnehmen, bedeutet das, dass ebenso die Perlen der Sherins gezündet werden, was dazu führt, dass der Teilnehmer im Endeffekt einen Teil seines eigenen Erbes entzündet und sich das gleichzeitig auf alle Sherins auswirkt, so wie es gut und richtig ist.
    Die Energie der Selinas dient dazu, dass die entzündeten Perlen nicht sofort wieder von der Dualitätsenergie im Keim erstickt werden, sondern eine Chance bekommen Quintaas auszudehnen.
    Dabei ist es egal, WIE man sich an dieser Einheit beteiligt. Die Perlen von Maria Leonie, die für die Mondpyramide gleichzeitig wirkt werden ebenso entzündet wie Aranas Perlen, die mit Black für uns wirkt oder die Perlen Shakiras, die an diesem abend singt und sich über den Gesang mit uns verbindet. Wie cool ist dass denn???

    Liebe Tanja Selina,
    es ist nicht so, dass Buddha oder Jesus auf einmal mit Marion zu sprechen begannen. Nicht EIN Wort wurde an mich gerichtet. Es ist lediglich, dass die Selina in mir offenbar eine ziemlich große Lichtausdehnung anzettelte, so dass es selbst in der Marion von innen heraus, wie festzementiert, zu diesen Informationen kam. Sie sind in mir unverrückbar und selbst wenn ich etwas anderes schreiben wollen würde, es ginge nicht.
    So würde ich mich über deine Teilnahme außerordentlich freuen und ich grüße Euch
    von Mensch zu Mensch und
    von Seele zu Seele
    Marion Selina
  • Omar ta satt liebe Lichter,

    hier an dieser Stelle möchte ich Sabine Sangitar danken, dass sie mir ermöglichte mein Licht zu entwickeln und mich zu erinnern.
    Dass sie sich seit Jahrzehnten dafür unermüdlich einsetzt, ein Kollektiv zu bilden, das in der Liebe und Einheit schwingt.
    Ein Goldenes An Anasha für all die Geschenke.
    Ich möchte jedem Menschen danken, dass er immerzu versucht, das Beste aus seinem Leben zu machen.
    Ich möchte der Gemeinschaft danken, dass sie ein solches Leuchtfeuer ist, wenn sie zusammenfindet.
    Ich danke jedem Lichtpionier, dass er so viel Mut hat, solch einer zu sein und jedem Trainer, dass er solche Ausdauer besaß, sich zu einem Trainer zu entwickeln.
    Ich danke dem Alleinen, dass es so viele, einzigartige Lichter mit solch fulminanten Fähigkeiten gibt und lade jeden ein, sich mit seinem ganzen Licht und all seinen Fähigkeiten zu verbinden und in Gemeinschaft morgen zu leuchten.
    Wenn sich jemand mit einer besonderen Energie, einer Wesenheit, einer Vision, einem Kristall oder was auch immer im besonderen Maße verbunden fühlt so lade ich ihn ein, im Geiste oder im Forum eine Einladung dafür auszusprechen und die Einheit zu vergrößern, zu bereichern und bunter zu machen.

    So freue ich mich in solch einer wundervoll, strahlenden Gemeinschaft und Verbundenheit morgen mit euch wirken zu dürfen und grüße euch voller Vorfreude


    Marion Selina

    Einen himmlisch-schönen Rutsch wünsche ich euch alle!!



    editiert von: Marion Selina, 31.12.2016, 22:20 Uhr
  • Liebe Marion Selina,
    eben entdeckte ich deine so schöne Einladung für den heutigen Abend.
    Mein Besuch ist wieder hinaus in die Welt und ich freue mich auf die gemeinsame Meditation boohoo grouphug heute um 21.OOUhr.

    Ein gesegnetes neues Jahr 2017 wünsche ich allen Wesen !!!!


    Prosit Grüsse
    (bedeutet soviel wie ... squidder 29_pradna ...ist von heart fallinginlove heart Nutzen....)
    von Carmen Myriel
  • Liebste Marion Selina,

    gerne lasse ich mein Christuslicht als Abgesandte hier mit euch leuchten, mein Priesterlicht in Achtsamkeit strahlen und die weibliche Christusenergie möge euch einhüllen.

    Du hast das mit den Feldern so schön zum Ausdruck gebracht.


    Herzensliebste SHIMAA Grüsse heart
    Fia'Laureen

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 ... 19 - 20 - 21 [+1 +10]