Die Weiße Priesterschaft  :: 
Das Wirkungsfeld - Samstags 21 Uhr
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - ... 35 - 36 - 37 [+1 +10]

  • Liebe Fia'Laureen,

    ich hab gerade erst gesehen was du geschrieben hast. Jaaaa.. genau sooo!!! Hach, ich liebe Synchronizitäten clap banana

    03_ananasha

    Hand in Hand
    Wir sind eins in Jesus

    Ulrike O'Nada
  • Liebste Lichter icon_smile

    Ich war eben mit einem Thema im Wirkungskreis.

    Ich wollte die Energien zu diesem Thema in mir hochholen, was mir sehr schwer bis gar nicht gelang.
    Meinem Impuls nach stand ich zuerst in der Mitte, sah wie alle ihren Herzensstrahl auf mich richteten.
    Ich ließ geschehen.
    Ging zurück in den Kreis, mit dem Bewusstsein ich muss dieses Thema nicht alleine auflösen.
    Im Nachhinein wusste ich nicht mehr welches Thema es war, ich spürte dass damit soviel anderes auch gelöst wurde.

    An'Anasha!!!!!!

    Gemeinsam sind wir stark!!!!!!!!

    El'Achai
    Selina verliebt2

    PS die Naturwesen würden sich sehr freuen in den Kreis stehen zu dürfen
  • Liebste O'Nada, Ihr Lieben

    ich trage sehr gerne dazu bei das Feld aufrecht zu erhalten und zu nähren.
    Ja, wir brauchen einfach nur stehen und das sein was wir sind...

    Ein Baum beginnt zu wachsen, hat sein Liebesfeuer entzündet
    er wächst anders rum...
    das was wir in der "alten Welt" als Wurzel gesehen
    mag jetzt zur großen Krone heranwachsen

    33_analotus

    ALLES ist EINS

    EL'ACHAI
    Sheri'Ana
  • Hallo Ihr Lieben,

    ja da möchte ich doch gerne auch dabei sein icon_smile

    ALLES ist EINS

    EL'ACHAI
    Elina
  • Ihr Lieben,

    ich bin tief berührt. Von Euren Worten und von den Nachrichten, die ich von unserem letzen Wirken bekommen hab. AN'ANASHA mein Herz flutet.. und will gar nicht mehr aufhören. AN'ANASHA

    Mein Seelenwunsch ist es, etwas dazu beitragen zu wollen, die Einheit unter den Menschen wieder herzustellen. Aus diesem heraus ist dieses Feld entstanden. Ich hab gar keine Worte auf diese Resonanz und was jetzt neu entsteht und wächst.
    Jetzt fällt mir auf das noch nicht mal wir eine Einheit sind, sondern immer noch Muster der Trennung tragen. Wie vielen es doch noch schwer fällt diese Einfachheit anzunehmen und zu leben. Es ist doch gaaaanz einfach... wir sind einfach nur. Einfach nur einfach.. aber ich fühle auch viele Widerstände.

    Liebste Selina.. die Naturwesen... ich hab es eben schon gelesen und nachgespürt und nachgefragt. Oh diese wundervolle Wesenheiten, ganz gleich wie sie alle heissen. Sie sind ja schon in die Weiße Priesterschaft eingeweiht. Mein Impuls ist das sie mit uns wirken wollen.

    So bitte ich Euch, ladet die Naturwesen ein, lasst sie ihren Platz in der Weißen PRiesterschaft einnehmen. Hierzu gehören auch die Baumwesen. ;) Und ladet auch die Hüter der Naturwesen ein, die hohen Lichter, die sich in allen Zeiten liebevollst und hingebungsvollst um sie gekümmert haben.

    Ich lade ein, das Blaue Volk und ihre Priesterinnen, jetzt ihren Platz im Verbund der Weißen Priesterschaft einzunehmen. Euch bitte ich, es mir gleich zu tun. Lasst uns eine Einheit werden. Eins und doch frei. Eins und doch jeder für sich. Eins in Jesus

    21_teeas 57_Jesus_Christus
    grouphug

    In ELEXIER, SAVIER und AN'ANASHA
    Ulrike O'Nada
  • Liebste O'Nada,

    manchmal sitze ich da und staune nur noch über diese Synchronizität zwischen uns. So schön, leicht und fließend. Denn gerade wollte ich es ähnlich schreiben und es ist schon da. Alles ist da in diesem Feld und die Einhörner mit Mutter Maria und der weiblichen Christusenergie möchten Einzug halten, dieses Feld mit zu nähren.

    In allen Zeiten haben wir Priesterinnen mit so wunderbaren Wesen, mit den Elementen, mit den Göttinnen und den Alten Göttern gewirkt. Sind wir eingestanden in tiefer Hingabe und voller Liebe Kraft unserer Absicht das Licht gehalten.
    Jetzt sind wir hier, in dieser leuchtenden Zeit von QUIN'TAAS angekommen, und jetzt ist die Zeit, all die Geschenke anzunehmen. Ich persönlich empfinde es ein Geschenk an die Priesterin und den Priester in einem jedem Licht, ihren / seinen Platz im Verbund der Weißen Priesterschaft, im Gitternetz der Weißen Priesterschaft einzunehmen. Es ist wunderschön und die Kraft, die emporsteigt, so spürbar.

    Aus meinem Herzen AN'ANASHA dir,
    deine Fia'Laureen
  • Liebste Selina,

    wie schön ist DAS denn love3


    Herzensliebste Grüße
    Fia'Laureen

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - ... 35 - 36 - 37 [+1 +10]