Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Errichten eines PROSONODOLICHT-EL'ACHAI Feldes für Lady SHYENNA
 Nach oben

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... - 83 - 84 - 85 [+1]

  • Liebste Sintia,

    in großer Freude sehe ich auf unser gemeinsames Wirken. AN'ANASHA.

    IN ELEXIER, Meerle
  • Liebste TEEAS,

    wir verbinden uns heute mit dem Heiligen Gral des Vollkommenen Tones, NUDRA'ZENTRA'EKTARES sowie mit dem Heiligen Gral der Liebe, SARAH'GITNA.

    In ELEXIER, Meerle
  • OMAR TA SATT, liebste TEEAS,

    nachdem ich nun gestern Abend die Energien zur heutigen Übertragung übermittelt bekommen habe, möchte ich zum gemeinsamen Wirken für Lady SHYENNA heute von 22.00 - 22.30 Uhr rufen.

    Wir werden den mystischen Heilgeist, verbunden mit den Energien von Excalibur, der Syronfrequenz und ANA'ANARAA übertragen.

    Verbunden mit der großen Manifestationskraft und unserem eigenen Schwert Excalibur, treffen wir uns um 22.00 Uhr, wie immer, in TEEAS in der Gruppenmerkaba. Dann werden die Übertragungen beginnen. Wo es hingeht, ist mir noch nicht gezeigt worden. Lassen wir uns überraschen.

    Ich weiß mit Gewissheit, dass wir uns gegen 22.20 Uhr wieder nach QUIN'TAAS und dort ins SA'MAA'TAH Feld begeben. Sternenförmig werden wir heute Visionen unseres Wirkens in der Weißen Priesterschaft in den Tempel zu unserem Jesus senden. Gebündelt und verstärkt wird Jesus die Visionsenergien ins Außen zurücksenden.

    Lasst uns einen wunder-vollen mystischen Tag haben.

    In TAN'ATARA, Meerle
  • Liebste Meerle,

    wie wunderbar, da bin ich sehr gerne dabei. AN'ANASHA und gerade habe ich heute morgen nochmal den 2. Sa'Maa'Tah Schritt gehört - meine mit-grösste Fähigkeit - Wirken mit dem mystischen Heilgeist und das, was mich wirklich in Bewegung gebracht hat - Mono Dobe icon_smile Ach .... alles ist immer so schön verbunden miteinander verliebt

    Bis heute Abend, mystisch-magisch mit Dir und der Teeas
    Deine Myriel*
  • Meine liebste Myriel,

    magisch-mystisch sind wir verbunden, ewiglich. Welch eine Freude für uns alle, dich heute dabei zu haben.

    Engel Michael und Myriel geben sich die Ehre und auch Lumina wird heute besonders durch uns wirken. Die Delfine und Wale haben sich heute früh gezeigt. Es geht also auch zum Wasser heute. Yippi.

    Ich kann es kaum noch erwarten. Bis gleich, Meerle icon_smile
  • Liebste TEEAS,

    heute verbinden wir uns mit dem Heiligen Gral der Wunder, FARANEES, dem Heiligen Gral der Heilung, ANASTRAL und dem Heiligen Gral der Magie, SCHANDARA.

    In ELEXIER, Meerle
  • Liebste TEEAS, OMAR TA SATT,

    nach diesem wundervollen Festival ist es mir eine große Freude, zu einem weiteren Wirken für unsere liebste Lady SHYENNA zu rufen.

    Am Freitag, also übermorgen, von 22.00 - 22.30 Uhr werden wir unsere Kanäle wieder für die geistige Welt zur Verfügung stellen, um Lady SHYENNA Energien zu übertragen.

    Uns werden insbesondere unser Jesus, Meister Kuthumi und der Sonnengott begleiten und natürlich derjenige, der am Freitag die Tagesenergien sendet.

    Bevor wir uns treffen, hüllen wir uns in die große Schöpferenergie ein (gerne mit Engel Grace oder mit Toth) sowie in AMA'RANUS. Während der Übertragungen werden die Energien in diesem lebendigen Kristall gespeichert.

    Im ersten Teil der Übertragung begeben wir uns in die Anderswelten. Begleitet werden wir hier von unseren Drachen. Wir bringen dem Blau-Weißen Volk und den Krafttieren die Energien EL'ACHAI ("Ich bin hier."), AN'ANASHA verwoben mit SAVIER, AVATARA und TAHI'TAA.

    Ab ca. 22.20 Uhr übertragen wir diese Energien an Lady SHYENNA und hier z.T. direkt in ihr Herz. Wir werden auch in die physische Hülle die o.g. Energien übertragen, wo sich die Komponente "Frieden für die Völker dieser Erde." in den EL'ACHAI Energien stärker zeigen wird. (Wie Sangitar auf dem Festival oft betonte, nichts existiert getrennt voneinander. icon_smile )

    Danach begeben wir uns nach QUIN'TAAS in unser geliebtes SA'MAA'TAH Feld. Wir setzen die in AMA'RANUS gespeicherten Energien auf unseren Herzensstrahl und senden sie an den SA'MAA'TAH Tempel. Danach senden wir Visionen über neue Technologien zum Tempel, wo Jesus sie wieder aufnehmen, bündeln und verstärken und dann aussenden wird, in das QUIN'TAAS Feld sowie zu Lady SHYENNA.

    Ich habe schon immer die Gnadenenergien zu unseren Übertragungen dazu gebeten, da sie ohnehin ein Teil von mir sind (wie bei vielen von euch auch). Nun jedoch sind sie so wunderbar entzündet in unserem gesamten Sein, sodass das Wirken noch einmal an Schöpferkraft und Stärke gewinnen wird. Ich finde das einfach so cool. woohoo

    Ich freue mich auf übermorgen.

    In ELEXIER, Meerle

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... - 83 - 84 - 85 [+1]