Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Errichten eines PROSONODOLICHT-EL'ACHAI Feldes für Lady SHYENNA
 Nach oben

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 [+1]

  • Liebe Ingrid Eleisa,

    AN'ANASHA für deine liebevollen Worte. Die Bilder haben mich auch gleich beim ersten Mal verzaubert. icon_smile Und ich freue mich sehr auf unser gemeinsames Wirken am kommenden Freitag. 47_tanatara

    In 05_donadas , Meerle
  • Liebste TEEAS, OMAR TA SATT,

    es ist Lady SHYENNA Tag und ich freue mich sehr darauf, heute Abend von 22.00 - 22.30 Uhr mit euch gemeinsam zu wirken.

    Wir werden uns heute nach Afrika begeben und jeder, der spirituell tätig ist, weiß, was dies bedeutet. Wir begeben uns zuerst zu dem zweitgrößten Regenwald SOL'A'VANAs, dem Kongobecken und werden ANA'ANARAA, PROSONODOLICHT, EL'ACHAI und die Energien der Syronfrequenz über dem gesamten Gebiet ausschütten. Wir hüllen die Naturwesen dort in goldene AN'ANASHAs. Dann setzen wir eine Lichtsäule in das Zentrum des Waldes und verankern darin die oben genannten Energien. Die aktuellen Pioniere lassen durch ihre Kanäle die pure Liebes- und Segnungsenergie in die Lichtsäule fließen. Wir verbinden sie dann mit unserem PROSONODOLICHT - EL'ACHAI - ANA'ANARAA Feld. Desweiteren verbinden wir die Lichtsäule mit derjenigen, die wir bereits mit einer Gruppe von 12 vor zwei Jahren errichtet haben und die bis in das Herz von Lady SHYENNA reicht, so dass die Energien in einem ständigen Strom der tiefsten Liebe zu unserer Lady fließen. heart

    Dies wird die erste Hälfte unseres Wirkens in Anspruch nehmen. Danach fliegen wir nach Mexiko und lassen EL'ACHAI und (wieder die aktuellen Pioniere) Gottes Segnungsliebe einfließen in all die Regionen und Gebiete und zu allen Wesen, die unsere Energien brauchen und annehmen möchten. (Alles geschieht so, wie es richtig und gut ist für Alles-Was-Ist.)
    Dann begeben wir uns nach Bialowieza und nähren dort noch einmal die Lichtsäule mit den bei Mexiko genannten Energien.

    Heute wird die Göttliche Dreieinigkeit uns mit besonderer Strahlkraft begleiten. Auch die mystischen Heilgeister werden bei uns sein, sowie unsere Arkturianer und unsere Brüder und Schwestern des Blau - Weißen Volkes. 03_ananasha

    Wenn wir in der Merkaba vereint sind, könnt ihr euch fallen lassen, öffnet eure Kanäle und genießt die Reise von Herzen.

    In TAN'ATARA, Meerle
  • Liebste Meerle, Liebe Teeas,

    freu mich wieder mit euch gemeinsam zu reisen und zu wirken.

    10_eschata in 56_savier Sintia
  • Liebste Sintia,

    03_ananasha 05_donadas 23_elexier 57_Jesus_Christus

    Bis gleich, Meerle
  • Liebste TEEAS,

    bevor wir uns in der Gruppenmerkaba treffen, verbinden wir uns heute mit dem Heiligen Gral der Erlösung, MANCHAHAL, dem Heiligen Gral des Vollkommenen Tones, NUDRA'ZENTRA'EKTARES und dem Heiligen Gral der Liebe, SARAH'GITNA.

    In ELEXIER, Meerle
  • Liebste TEEAS, OMAR TA SATT,

    nachdem ich in der vergangenen Woche irdische Dinge verfolgt habe (neue Fenster in meiner Wohnung icon_wink ), möchte ich nun kurz das Wirken vom letzten Freitag abschließen.

    Wundervoll, wundervoll, wundervoll leuchtet nun die Lichtsäule in Afrika, verbunden mit dem Herzen Lady SHYENNAs. Sie dehnt sich immer noch aus, so habe ich es wahrgenommen, wenn ich abends immer nochmal überall hinfliege und die Säulen nähre. Mexiko und auch unser Urwald haben unser gemeinsames Nähren der Energien in Liebe angenommen. Unsere geliebten Begleiter haben entweder für die wunderbaren Energien gesorgt oder sie weiter getragen, ausgedehnt und eingebettet, während das Letztere, wie schon gesagt, ein stetig anhaltender Prozess ist.

    AN'ANASHA an alle Mitwirkenden, wir waren wieder einmal eine starke Gemeinschaft, verbunden in der Liebe zu unserer Lady SHYENNA. grouphug

    Unser nächstes planmäßiges Wirken findet statt am 08.10. von 22.00 - 22.30 Uhr. Wir werden für den drittgrößten tropischen Regenwald wirken, den ozeanischen Regenwald (Er erstreckt sich über viele Inseln. Am wohl bekanntesten sind die Wälder auf Borneo und Sumatra.). Hier werden wir ANA'ANARAA, das Prosonodolicht, TARA'TAS'TRASS und MIRAA übertragen und eine weitere Lichtsäule setzen, die wir an unser Prosonodolicht - EL'ACHAI - ANA'ANARAA Feld und somit auch an das Erdgitternetz anbinden werden.

    Da das Wort planmäßig eben gefallen ist, möchte ich heute Abend zu einem außerplanmäßigen Wirken rufen. Von 22.00 - 22.30 Uhr verbinde ich mich mit unserem Jesus, den Arkturianern, dem Blau-Weißen Volk und den Kraft-und Helfertieren, um die Energien von ANA'ANARAA und TARA'TAS'TRASS zu Lady SHYENNA zu tragen. Wer sich anschließen möchte, ist heart eingeladen. Wir wissen ja, was gebündelte Energien bewirken.

    Ich möchte hier gern teilen, dass ich letzte Woche von Lady SHYENNA geträumt und dabei ihren Ton vernommen habe. Ich habe ihn tatsächlich gehört und auch die Vibrationen gespürt und gedacht, 'oh, es ist soweit'. Am nächsten Morgen hatte sich allerdings noch nichts verändert icon_lol , aber sie singt, unsere Lady singt. (Ich weiß, dass sie dies schon länger macht, aber so laut und klar habe ich sie noch nie vernommen. icon_smile )

    Bis heute Abend dann oder bis nächsten Freitag.

    In TAHI'TAA, Meerle
  • Liebste Meerle,

    es ist einfach wunderbar was geschehen darf, dir ANÀNASHA, dass du immer wieder aufrufst zum wirken. Ich bin dabei.
    Auch ich habe drei mal den Ton von Lady SHYENNA gehört, tief aus ihrem Inneren.

    In 56_savier Sintia

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 [+1]