Erwachen  :: 
Erkenntnisse aus den Texten des Nostradamus
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3

  • ... weißt Du, ich glaubte an etwas, was so nicht eintraf, nur zum Teil und dies nachträglich, das muss gar nicht von einem höheren Bewusstsein abhängig sein, sondern lag einmal mehr am Mut der nicht entschieden genug vorhanden war, beinah hätte es sogar die zweite Wiederkehr von Jesus damit gefährdet, das aber dann noch einmal auf die Reihe gekriegt wurde.

    So sicher sind diese Vorherbestimmungen nicht umsetzbar und wenn man meint, unser höheres Bewusstsein hätte es gemacht, so liegt das nur in der wesentlichen Grundlage es zu wissen, indes die Durchführung den Mut verlangt und wenn er fehlt, aber nicht fehlen darf, was wird dann gemacht?
    Es wird der Gehalt dementsprechend gewandelt, so das der fehlende Mut nicht mehr das Kriterium an sich ist - sprich ein Qualitätsverlust entsteht, der in kauf genommen wird, die Währung zur Wahrheit wird einfach angepasst, das ist das wo die Geistige Welt überrascht ist, dass die Menschen so tief in die Dualität abgetaucht sind und darum wusste der Maßstab des Gehaltes selbst anders gewertet werden, damit das Wirken der Geistigen Welt kein Umsonstes hat.

    Wenn ich ehrlich bin, halte ich die Erkenntnisse über Nostradamus für richtig, ob sie angewendet werden, ist zu einer anderen Frage geworden, weil hier bereits Nachsicht gewährt wurde, damit wenigstens Jesus kommen kann.

    Ter'Aranius

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3