Naturwesen  :: 
Naturwesen zeigen sich
 Nach oben

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 [+1]

  • Liebe Annette Ta'Atora und lieber Gerd Nam'Al'Shiran,

    mir gefallen Eure Naturwesenfotos auch sehr. AN'ANASHA. Ich konnte zwar nicht alle erkennen, aber bestimmt kommt das noch auf den zweiten Blick. icon_smile

    LG Lara
  • Ihr Lieben,

    lieben Dank für eure schönen Beiträge.

    Dass euch die Bilder so gefallen freut uns sehr!

    Erstaunt waren wir als wir diesesmal bei diesem netten Steingeist vorbeiwanderten,

    http://www.taatora999.de/images/Bilder%20Naturwesen/Steingeist%203.jpg

    sah der Fels diesmal so aus und er hat sich uns so nicht gezeigt, oder er ist vielleicht umgezogen. heybaby

    http://www.taatora999.de/images/Bilder%20Naturwesen/Steingeist%20weg.jpg

    Allerdings kann ich dort auch einige Gesichter entdecken.

    Euch eine schöne Zeit mit hoffentlich vielen Naturwesenbegenungen!

    Wenn wir neue Bilder haben melde ich mich wieder.

    Annette Ta'Atora & Gerd Nam'Al'Shiran verliebt
  • 39_omartasatt meine Lieben
    03_ananasha für die Fotos biglove
    ich durfte auch einige Naturwesen fotografieren
    was mir am meisten überrascht hat
    ist die Manifestation der weisse Drachenbaby icon_razz
    dass ich im Frühling bei einem Workshop von
    Lady Shyenna bekommen habe woohoo
    https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xft1/v/t1.0-9/11813252_1002779709774740_3173885762470140680_n.jpg?oh=b336fc49c48825eef89d64f006e233c9&oe=56478BC6

    die Schleier sind wahrlich sehr dünn icon_eek icon_eek
    lichtvolle Grüsse
    Liliana Noreia winke
  • Wow, was für ein kraft- & lichtvolles Bild!

    Echt schön. yes

    03_ananasha

    Ta'Atora


    Hier nochmal der link zu den Fotos: http://www.taat…roducts_id=241
  • Omar'ta'satt liebe Annette Ta'Atora & lieber Gerd Nam'Al'Shiran,

    ich und mein Kobold mussten ein wenig schmunzeln bei eurem letzten Beitrag und dem Satz:
    "sah der Fels diesmal so aus und er hat sich uns so nicht gezeigt, oder er ist vielleicht umgezogen."
    Der Kobold sagt dazu:
    " Sooooooooooo schnell ziehen die Stein- und Felsengeister nicht um. Das ist doch purer Stress und warum sollte man in ihren Reichen überhaupt umziehen ? Sie sind doch gut aufgehoben da wo sie sind. "
    icon_biggrin

    Ich kann dazu nur sagen:
    " In ihren Reichen herrschen andere Zeitverhältnisse und Zeitdimensionen. Der Steingeist schaut eher so aus als ob er schlummert. Das kann ein paar Stunden aber auch Tage, Wochen, Jahre oder Jahrzehnte dauern. Und wenn man dann länger mal nicht da war und ihn besucht, kann es sein das er wieder putzmunter ist. Als Richtwert für dieses Reich gilt, ein Stein benötigt sieben Jahre um sich an einen neuen Platz zu gewöhnen. Wir Menschen brauchen dazu ungefähr, je nach Reisefreudigkeit, ein bis sechs Monate, um auch Wurzeln schlagen zu können. Katzen ein bis vier Monate um ihren inneren magnetischen Kompass neu auszurichten. Daher ziehen die Stein- und Felsengeister auch so selten um, sei denn der Mensch macht das mal wieder mit ihnen. " icon_lol


    In diesem Sinne noch viel Spaß und Freude

    bei Sichtungen und Besuchen im Steingeister'le Reich. icon_wink

    Roland Noran & sein Kobold




    editiert von: Roland Noran, 18.08.2015, 21:19 Uhr
  • Lieber Noran & Kobold,

    lieben Dank dass ihr euer Wissen mit uns teilt. top

    Vielleicht mögt ihr ja noch mehr interessante Dinge über die Welt der Naturwesen mit uns teilen?


    Das mit dem Umzug war eher scherzhaft gemeint. icon_wink


    Lichtvolle Grüße an euch beide

    Ta'Atora & Nam'Al'Shiran winke
  • Hier noch ein kleiner Steingeist, der mit uns kommen wollte und jetzt bei unseren Naturwesen auf dem Balkon wohnt.

    http://www.taatora999.de/images/Bilder%20Naturwesen/Steingeist%20klein.JPG http://www.taatora999.de/images/Bilder%20Naturwesen/Steingeist%20klein%202.JPG

    Euch alles Liebe

    Annette Ta'Atora & Gerd Nam'Al'Shiran icon_smile

gehe zu Seite: [-1] 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 [+1]