Berufe der Neuen Zeit  :: 
*EL'DONAA~Verkünder der Seelenweisheiten*
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 [+1]

  • Liebste Sangitar,
    Liebevolle Golden~Blaue Familie,

    Ich bin noch sehr gerührt von gestern Abend,
    durfte mit drei Menschen eine kleine Lesung.. tun...
    2 von Ihnen waren vor der Lesung mit Seelischen Schmerz, Ängste, ..
    Es ging ihnen nicht so gut...
    Heute soll für die Beiden Geschwistern etwas sehr Wichtiges geschehen...
    Im positiven...
    Die Lesung war Wunderbar, phantastisch..
    Die Gefühle..Emotionen..es war sehr rührend..
    Es durfte Erlösung geschehen.. heul2 love3 woohoo wow 43_ena icon_razz icon_smile 12_osam 02_monaoha
    Die Seelen hatte sehr großen Bedürfnis zum kommunizieren..und es war ein großes Erlebnis für Sie sowie für mich selbst... icon_razz streichel love3
    Sie waren am Ende der Lesung voller Liebe love3 03_ananasha
    Und waren ohne Worte zeitweise..das es sooo etwas..jemanden gibt..der so etwas wunderbares tun kann...
    Da habe ich auch ihnen ein wenig erzählt von unsere Golden~Blauen Familie...
    Die Zeit ging so schnell vorbei..es war schon spät am Abend...aber Wunderschön..
    Voller Mystik..Magie..die Wirklichkeit war, ist, unter und in Uns... icon_biggrin

    03_ananasha solavana love3 angel2 verstehen grouphug angel2
    57_Jesus_Christus

    Alles Liebe angel2 grouphug angel2

    *Laura'Adjana*
  • Ihr Lieben,

    das Legen des kleinen Bildes klappt schon gut und fließt auch schon schneller. In der letzten Woche habe ich das Bild für eine Heilarbeit genutzt u war zunächst unruhig, ob es so funktionierte.

    Zunächst hatte ich nur einen Anruf zwecks Terminvereinbarung, Vor und Nachnamen sowie das Thema der Störung. In der Vorbereitung auf den Termin habe ich alleine das Bild für den Kunden gelegt und die Informationen notiert.

    Beim vor Ort Termin selbst erzählte der Kunde von sich, seiner Störung usw. Beim Erzählen legte ich meine Notiz auf den Tisch und konnte ganz wunderbar erklären. Sein Hinweis auf die auslösende Ursache zeigte sich in meinem Bild als Seelenthema und auch die unterstützenden Karten waren fast selbsterklärend.
    Die erste unterstützende Karte nutzte ich dann in der Heilsitzung.

    Bereits nach wenigen Terminen war Besserung eingetreten.

    El"Donaa ist eine enorme Bereicherung in der Arbeit.


    In den täglichen Übungen habe ich auch die Elemente-Karten genutzt und nutze sie sehr gerne. Mir fällt auf, dass die Elemente Karte für die Erde enorm stark ist. Ebenso wie die Ursprungseltern
    Herzlichst
    Annelore Soreia
  • Liebste Sangitar,

    heute möchte ich dir ein grosses leuchtendes An'Anasha schicken... für das Manifestieren von El'Donaa. Ich durfte es mir bestellen und habe es nun seit einiger Zeit bei mir. Bisher arbeite ich fast ausschliesslich für mich, ab und zu ziehen auch die Kinder eine Karte... es ist so wunderschön mit anzusehen, wie passend die Karten kommen... und damit wird mein Vertrauen in meine Seele und ureigene Intuition ungemein gestärkt..

    Ich habe mich schon sehr vertraut mit meinen Karten gemacht und wenn ich sie mal einen Tag nicht herausholen kann, fehlt mir richtig was... sie haben eine ganz eigene Energie...

    Es ist auch witzig, dass ich bei mir selbst sehr viele Karten immer und immer wieder ziehe, dann ab und zu kommen neue hinzu, dann spüre ich, es hat sich etwas verändert in mir... ich bin weiter gekommen. Es ist einfach so zauberhaft.. das kann man kaum beschreiben. Jedes Mal, wenn ich El'Donaa hervorhole ist das wie ein Lichtblick in die Wirklichkeit und wenn ich mich dann so wie von Freundin zu Freundin mit ihm verbinde, in sie versinke, gibt es die Zeit nicht mehr. Das ist einfach wundervoll und ich könnte nicht aufhören, darüber zu schwärmen. Es hält mich aufrecht und auf dem Weg in diesen sehr bewegenden Zeiten...

    Eine klitzekleine Frage habe ich an jeden, der bis hierher gelesen hat... immer wieder kommt für mich die Karte der Goldenen Priesterschaft... könnt ihr mir sagen, mit welcher Zeitepoche sie zu tun hat? Ich habe mich da nicht sehr zurechtgefunden und doch scheint es wichtig zu sein für mich, dass ich dies einordnen kann.

    An'Anasha, ich hab euch alle und alles so lieb

    Shana'Shanti
  • Liebste Shana Shanti ;)

    also zur Beantwortung deiner Frage ...nur kurz damit du es in dir wirken lassen kannst icon_smile

    " LEMURIEN bzw. LEMURIA "


    alleliebste Herzensgrüße
    Nancha



    editiert von: Dzemile Nancha, 14.07.2015, 10:42 Uhr
  • Wundervolle Nancha,

    es wirkt schon....wusch... wie ein inneres Erkennen...ich hatte die Antwort schon irgendwie in mir...wie schön, es ist so stimmig, bin ich laut Priestersatz lemurische Feuerpriesterin... oh meine Seele ist ja sooo weise banana und da freue ich mich gerade so darüber...

    An'Anasha du Liebe und Herzensgrüsse
    Shana'Shanti
  • Liebste Shana'Shanti,

    es sind immer wieder so besondere Augenblicke, wenn wir etwas auch in uns selbst erkennen durch diese so besonderen Karten.
    Unsere Seele in Verbindung mit diesen wundervollen Karten offenbart uns so vieles, dass so wertvoll ist. Das Interessante ist ja, unsere Seele weiß das alles und dass es uns jetzt mehr und mehr wieder zugänglich wird, dass wir diese Erinnerungen, diese Erkenntnisse zulassen, ist doch etwas so Schönes.

    Ich liebe das Wirken mit den leuchtenden Karten auch so sehr. Oft sitze ich da und betrachte die wundervollen Zeichnungen, fühle einfach nur die Energien der Karten. Doch immer nach dem Tagessatz von unserer liebsten Sangitar ist eine Tageskarte für mich ganz persönlich dran. Mit einer tiefen Freude wie ein Kind staunend kommen da die Schätze zum Vorschein und immer absolut passend.
    Ich bin immer wieder aufs Neue zutiefst dankbar für EL'DONAA, denn gerade für die Menschen damit da zu sein, ist ein so großer Segen und ich stelle immer wieder fest, wie schnell sich die Menschen auch für die Energien dadurch öffnen können. Mit einfachen Worten erklären, die Energien fühlen lassen, das Strahlen in ihren Augen zu sehen, die Liebe, wie sie strömt, wenn der Verstand beiseite treten darf und das Herz versteht.

    Liebste Herzensgrüße heart
    Fia'Laureen
  • Liebe Shana"Shanti,

    auch ich nutze die Karten gerne und staune dabei.
    Vor einigen Tagen beschäftigte mich nochmals mein Priestersatz. Hierzu hatte ich Fragen, die ich mir nicht beantworten konnte. Thema im Satz war die blaue Priesterschaft.

    Mit dem Set habe ich dann eine Themenkarte genutzt. Also keine Seelen Karte gezogen, sondern das Thema der blauen Priesterschaft bereits ausgelegt. Dann bat ich die Karten, mir aus der Vergangenheit Hinweise zur blauen Priesterschaft zu geben, um heute wieder in ihrer Stärke wirken zu können. Ich zog sechs Karten und legte sie gegen den Uhrzeigersinn um die erste Karte. Das Ergebnis war beeindruckend.

    Für mich stellte sich das Bild dann sei dar, dass mir Blockaden gezeigt wurden, dann Schwächen daraus resultierend, dann Hilfen und letztlich das Ziel. Also quasi links das Blockierte und Schwache und rechts Hilfen, Stärken bzw Ziel. Der Kopf kam mit dem Gesamtergebnis wunderbar klar.

    Das kleine Bild gelingt schon toll und die Erklärung fließt flüssig.
    Mit dem großen Bild habe ich so meine Probleme in der Annäherung. Aber wir haben demnächst Urlaub u evtl ja auch die Ruhe, um dieses anzugehen.

    Ich habe in der Vergangenheit gerne mit den Engel- und Transformationskarten von Ingrid Auer gelegt. Als weitere Hilfe habe ich zum kleinen El'Donaa Bild jeweils eine Auer-Karte daneben gelegt. Darauf sind Farben, Engel, Affirmationen und Blockaden genannt. Auch diese hilfreichen zusätzlichen Hinweise konnte ich wunderbar nutzen und in die Erklärung mit einbinden.


    Herzlichst
    Annelore Soreia

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 - 4 [+1]