Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Wieder Heilkreis mit Jesus, samstags 21 h
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 ... 17 - 18 - 19 [+1 +10]

  • für alle die gestern Abend, 28.02 dabei waren.

    Ich hatte gestern um Führung für unseren Heilabend im Vorfeld gebeten.
    Es war ein lichter Raum in unserer Mitte und Jesus war mit seiner Liebe anwesend.
    Wir verbanden uns als Teeas und jeder brachte seine Heilenergien, in unsere Lichtsäule in unserer Mitte. Unser Anliegen waren die öffentliche Behörden weltweit.
    Wir baten um das Verteilen unserer Heilenergien.
    Und es war überwältigend - als noch unsere Drachen dazukamen, die uns an die politischen Herzstücke des momentanen Geschehens brachten. Darüber möchte ich auch nicht viel erzählen, wer dabei war, weiß wie es war.
    Ashtar Sheran kam mit seinen kraftvollen Energien hinzu und es konnte überall mit unserem Lichtstrahl im Konzentrationspunkt eine Friedenskerze entzündet werden.
    Bitte nährt dies weiterhin in Euren Gebeten. Es ist so wichtig.
    Wir als Heiler waren die unterstützende Kraft an diesem Abend, denn Heilung war wahrlich überall nötig.
    Euch eine gesegnete Woche und gutes Wirken in Eurem Umfeld.
    Ich bin nach wie vor offen für Eure Vorschläge für Samstag, den 14.03, also in 14 Tagen.
    A ni o heved o drach icon_cool
    Lady Nira`Marie icon_lol icon_smile
  • OMAR TA SATT liebste Nira'Marie,

    es ist so schön, dass du mit deinem großen Heilungslicht hier leuchtest und zu den Heilkreisen einlädst.
    Du tust so viel wunderbares für Mutter Erde und die Menschen, für alle Wesen und ich schätze deine Wahrhaftigkeit mit der du so vieles bewirkst.

    So schön, dass es dich gibt.

    Fühl dich allerliebst umarmt heart
    Fia'Laureen
  • Omar ta satt, ihr lieben Heiler und Heilerinnen

    für heute Abend 21 h habe ich ff. Heilanliegen:
    es gibt so viele Flüchtlinge auf der Welt und auch bei uns in Deutschland. Es werden derzeit viele Unterkünfte von den Gemeinden bei uns eingerichtet und zur Verfügung gestellt.
    Dies ist für die Menschen, die in eine neue fremde Umgebung kommen noch ein Ort der Fremde und für die Bevölkerung in deren Umgebung etwas Neues, Unbekanntes.
    Es ist mir ein Herzensanliegen, dass diese Orte, Orte der Geborgenheit und des Miteinanders werden.
    Wir bitten heute Abend um 21 Uhr Jesus und Maris unsere Heilenergien und die Kristalle Heilung (Osam), Friede (Tara`dos), Vertrauen (Mona`oha) und Geborgenheit (Monash), an die Orte für Flüchtlinge weltweit zu verteilen.
    Ich stelle mir auch schon gemeinsame Projekte vor: wie Gesprächskreise, wie gemeinsame Tanzabende, wie gemeinsame Gartenbewirtschaftung - ein Geben und Nehmen unter Menschen, mit unterschiedlicher Herkunft und Lebensweisen.
    Denn um 20 h ist schon der Gebetskreis von Lady Nada, den heiligen Gral Shadees zu nähren. Anschließend, um 21 Uhr treffen wir uns dann als Teeas der Heilung.
    Ich freue mich auf jeden einzelnen von Euch von Herzen.
    icon_lol
    Einen gesegneten Tag bis heute Abend
    wünscht allen
    Lady Nira`Marie
  • Liebe Nira`Marie, Du herzerwärmendes Lächeln

    was für eine wundervolle Idee für den Heilkreis heute Abend. Das spricht mich sehr an. Da bin ich gerne dabei.

    Alles Liebe und bis dann

    Sahkira
  • Liebe Nira'Marie, liebe 21_teeas der Heilung, 39_omartasatt
    ich freue mich auch schon auf heute Abend. Unseren Fokus diesmal auf die Flüchtlinge und ihr Umfeld zu legen, erscheint mir auch gerade sehr passend. Mögen alle Menschen in Liebe verbunden sein.
    L.G. Lore Meerle
  • Ana`nasha für Euer liebes Feedback,

    Ich freue mich auf heute Abend.
    Die Tagesenergie passt so sehr zu unserem heutigen Heilabend:
    Zitat von Sabine Sangitar:
    "Diese Energien unterstützen alle spirituelle Sitzungen, Heilungen und verbinden sehr viel tiefer deine Aspekte. Rufe heute deine persönliche Engelsgruppe und bitte vermehrt männliche Attribute auszuschütten. Nutze hierbei die Kristalle PRADNA - SOL'A'VANA und OSAM ..."
    icon_wink 02_monaoha 17_tarados 12_osam
    Gesegnetes Wirken
    wünscht allen
    Nira`Marie
  • An`anasha für Euer Mitwirken,

    Jesus war unter uns und hat die Energien weitergeleitet.
    Es waren unzählige Menschen beteiligt, viele Kinder und Mütter, die für die Energien besonders empfänglich waren.
    Und es ist viel Prosonodolicht geflossen.
    Wir dürfen unser Wirken nie unterschätzen, es können wahrlich Wunder geschehen.

    Euch eine gesegnete Woche.
    A ni o`heved o drach

    Nira`Marie

gehe zu Seite: 1 - 2 - 3 ... 17 - 18 - 19 [+1 +10]