Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Im Licht der goldenen Engel rufe ich die Gemeinschaft der Liebe, die Gemeinschaft der 12 der 144 der 1728 * Sa. 21.10. * 21 Uhr * Spuren der Liebe *
 Nach oben

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 58 - 59 - 60 ... 159 - 160 - 161 [+1 +10 +100]

  • Huhu du - meine liebste Simone Lina'Bahee - schön deine Worte zu lesen und OMAR TA SATT

    passend zu deinen Zeilen habe ich mir eine Auszeit am Meer geschenkt und den Computer und alle weiteren Kommunikationsmittel habe ich Zuhause gelassen. Du - schreib mir doch bitte noch mal eine Mail, denn du wüsstest längst, worum es geht, wenn mich deine lieben Zeilen erreicht hätten - das ist auch wieder was.

    Klar du - ich kann dich so gut verstehen und gerade auch hier bei mir steht so viel Umstrukturierung an, dass ich manchmal nicht weiß, wo ich zuerst beginnen darf - doch in der Ruhe liegt die Kraft und Noah ist so ein feiner Helfer in allem was Struktur betrifft.

    Jetzt - in dieser neuen Zeit, am Beginn dieses Zyklus ist es so hilfreich, sich selber klar zu werden, wer wir sind bzw. ganz klar geschrieben, wer ich bin. Wer bin ich - was ist mein Seelenauftrag - was sieht mein Seelenplan für mich vor? Wessen Last trage ich - wo gibt es etwas abzugeben - wo wirke ich mit - entspricht dies meiner Aufgabe? Wo ist mein Platz - habe ich ihn schon eingenommen - ... - ???
    Da gibt es so viel zu tun, da ist so viel, was nach Klarheit ruft und gleichzeitig nehmen die Energien zu und ab und an kann das schon erdrückend wirken - doch was wirkt erdrückend? Was erdrückt uns?

    Es ist eine Zeit, in der wir gebraucht werden und in der wir gleichzeitig hochgradig gefordert werden - selber Hilfe brauchen Wir haben die Heilung bis in die Tiefen bisher "nur" vorbereitet - doch wenn wir weiter wollen, brauchen wir nun die Speziallisten - auch in der gebündelten Form - für uns selber und auch für das Große und Ganze.

    Ich rufe die goldenen Engel eben weil ich ein goldener Engel bin und diesen Verbund schon immer geleitet habe - bis ich mich aus ihm verabschiedet habe - doch ich bin da und ich nehme meinen Platz wieder ein. Ich rufe weitere Verbände im Wirken hinzu - eben weil sie noch nicht selber hier zentral im Forum sichtbar aktiv sind - und das Forum ist für mich so etwas wie der Sammelplatz unserer Aktivität. Natürlich weiß auch ich, dass es Gruppen außerhalb des Forums gibt und diese bündeln und wirken - dies ist wunderbar - und doch ist dieses Forum für uns solch ein Segen für alles was kommt, wenn wir es als das nutzen, was es ist: unsere WirkensZentrale und InformationsAustauschPlattform.

    Ja du - klar - diese Worte waren jetzt nicht nur an dich gerichtet - ich bin mir sicher, du weißt und fühlst dies - und ich bin froh, dass du da bist.
    Ich umarme dich sanft und voller Liebe und freue mich auf deine Zeilen und natürlich auch auf die von weiteren goldenen Engeln.

    Bis ganz bald
    deine Ulrike Ina'Nathim
  • OMAR TA SATT all ihr Lieben love3

    Weihnachten - der heilige - heilende - Abend steht vor der Tür, der Winter klopf mit Frühlingsgefühlen an - was das wohl alles zu bedeuten hat ... der Wandel ist so greifbar - die Natur zeigt was geschieht und es ist so schön, draußen zu sein.

    Vorgestern habe ich für meine Hunde Leckereien gekauft und die Engeline an der Kasse erzählte mir von einer Dezembernacht ohne Winterdecke. Gemeinsam haben wir gelacht und geschmunzelt und als ich dann zu ihr sagte "naja - wir werden ein ausgeglichenes Klima bekommen - und dann werden wir in der Natur jederzeit ihre Früchte anbauen und ernten können - wir werden immer von allem genug haben." wurde sie still. Sie strahlte und meinte "so habe ich den Wandel noch nie betrachtet - und ich muss sagen, diese Sicht gefällt mir."

    SamstagAbend auf dem Rückweg vom Strand standen im Dickicht am Wegesrand zwei Hirsche mit mächtigen Geweihen - einer trug ein weißes Fellkleid. So besonders, so berührend.
    Ich kann inzwischen die Strukturen der arkturianischen Lichtschiffe am Himmel erkennen - und wenn ich ihre Unterstützung brauche, öffnen sie auch bei einer dicken Wolkendecke einfach mal den Himmel und lassen mit mit dem physischen Auge sehen, dass sie bei mir sind und die Sonne ewig scheint.

    Es ist so schön auf Solvana wenn wir bereit sind, uns ihren Wundern zu öffnen ...

    Heute Abend geht es mit unserem WunderWirken für Lady Shyenna, Mutter Solvana und all die lieben und lebendigen Wesen unseres Planeten weiter.

    Wir werden heute zusammen zum Gral der Hingabe reisen und von dort aus gemeinsam wirken.
    Ich freue mich auf jeden der Mitreisen möchte - der sich von Herzen gerufen fühlt und die Töne und Schwingungen der Liebe in seiner Seele vernimmt.

    Ich werde mich jetzt dran machen und den Wirkensplan für heute aufschreiben - frei schwingend in der Hingabe an den göttlichen Plan - in der Absicht, alles, was auf dem Planeten geschieht aus dem Winkel der Liebe zu betrachten und es in Ruhe geschehen zu lassen - so wie es für das Große und Ganze richtig und gut ist.

    Und während ihr auf den Plan für heute Abend wartet, zünde ich für euch drei Kerzen an - mögen sie dich wärmen wenn es dir kalt ist - mögen sie dich unterstützen, wenn du ihr Feuer in Transformationen zur Hilfe rufen magst - mögen sie dir das Licht zeigen, welches in allem lodert was ist.

    http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2015/11/IMG_5862.jpg

    Von Herzen und heute mit Kerzen
    deine und eure Ulrike Ina'Nathim
  • Für heute Abend:

    xmas Bitte verbinde dich vorbereitet und in der Stille im Gitternetz der Liebe mit dem Verbund der goldenen Engel. Verbinde dich mit Jesus & Shan'Shija, mit Sanat Kumara & Hagia Sophia. Maris wird anwesend sein und mit ihm die Einhörner der Hingabe vom Arkturus.
    Heiße all diese liebenden Wesen willkommen, überreiche ihnen dein AN'ANASHA.

    xmas Getragen von den Einhörnern werden wir nach Hawai reisen - dort ist der Gral der Hingabe BLUETANA auf der Insel Maui verankert. Die Wale und Delfine warten dort auf uns in der Schwingung der Energie des göttlichen Willens, denn dies ist die Energie, die Hawai ausmacht: der Gral der Hingabe BLUETANA trägt die Energie des göttlichen Willens auf Solvana - dies ist das Gefühl von ZuhauseSein, welches Hawai verströmt.

    xmas Jesus und Shan'Shija werden zusammen mit Sanat Kumara und Hagia Sophia den Gral der Hingabe ausdehnen und wir werden gemeinsam in ihn eintauchen dürfen und seine Energien tief in uns aufnehmen können.

    xmas Bade einige Zeit in dieser Energie.

    xmas Aktiviere dann deinen Herzensstrahl und lass die Energie von BLUETANA um Solvana fließen. Lass sie zu Lady Shyenna fließen, zu den Naturwesen, zu den Pflanzen, zum Wasser, welches Solvana nährt und hält. Lass die Energie von BLUETANA in die weiße Priesterschaft fließen. Tue dieses in der freien Hingabe an das Sein - frei von allem, was einen freien Fluss der Energie einschränken könnte.

    xmas Bade im Ozean vor den Inseln von Hawai - tanze dort schwimmend den Tanz der Hingabe zusammen mit den Walen und Delfinen - sie werden deine Töne, deine Energien voller Freude in die Gitternetze einspeisen.

    xmas Die Arkturianer werden bei uns sein und die Energien in ihrem Fluss beobachten, sie lenken und leiten, so dass sie zum höchsten Wohle von allem was ist auf dem Planeten und weit darüber hinaus ihren Weg finden.

    xmas Bade bis 21.21. Uhr im Fluss dieser Energien. Die Einhörner vom Arkturus werden uns dann zurück an den Strand rufen - Jesus wird uns zusammen mit Shan'Shija in TORA'ANTARIA baden, Sanat Kumara und Hagia Sophia werden uns in ihr AN'ANASHA hüllen und Maris wird uns das Geschenk der arkturianischen Erdung überreichen. Sanft und liebevoll werden uns die Einhörner zurück in unser Sein auf Solvana tragen, unsere Engel werden dort sein und all die aufgenommenen Energien in unseren Körpern verankern und einbetten. Sende ihnen allen dein AN'ANASHA und kehre sanft in deinen Alltag zurück.

    Danach darf es dann WeihNacht werden ... und nach und nach auch Frieden auf Erden ... Frieden auf Solvana ...
    Sollte ich morgen keinen Reisebericht schreiben seid versichert, ihr seid in meinem Herzen - ich freue mich weiterhin über GoldEngelPost in meinem Mailfach - info@fincaira.com - habt ein wunderschönes WeihNachtsFest - frei von Hektik und Stress auch in seiner Vorbereitung - voller Liebe, Ruhe, Frieden und Geborgenheit ... voller Freude und Leichtigkeit, Dankbarkeit und Achtsamkeit.

    Sowohl am 31.12 als auch am 1.1. geht es dann weiter hier im Wirken - ich freue mich auf jede Minute, die wir in diesem Verbund und in dieser Verbindung hier gemeinsam erleben werden - doch am meisten freue ich mich gerade auf heute Abend - es wird wunderbar werden.

    Grüße getragen von Liebe und eine sanfte Umarmung sende ich dir und euch
    deine und eure Ulrike Ina'Nathim in Verbindung mit der geistigen Welt
  • Liebste Ulrike Ina'Nathim,

    beim Lesen deiner Zeilen entsteht schon solch eine Vorfreude. Ich bin sehr gerne mit dabei.

    Von Herzen 03_ananasha
    Dein Dietmar Elias
  • Ihr Lieben,
    es war wundervoll mit euch!!! AN'ANASHA an jeden einzelnen. An die geistige Welt, die Wale und Delphine... und liebste Ulrike Ina'Nathim an dich und die so wundervollen so liebevoll gestalteten Reisepläne!!!
    Ich wünsche uns allen von Herzen gesegnete Weihnachtstage. Viele liebevolle Momemte, so dass unsere Herzen erblühen mögen!!!
    Eure Nadine Adamea
  • Liebste Ulrike Ina'Nathim, ihr Lieben,
    woow, das war ein Tag ganz nach meinem Geschmack icon_smile
    Zuerst bei einer Medi kommt ein strahlender Zentaur mir zur Seite, dann der Drachenflug, & schlussendlich mit den Einhörnern, Jesus & Shan'Shija & co. zu den Walen und Delfinen nach Maui verliebt verliebt
    Schon als ich noch gar nicht wusste dass Bluetana bei Maui ist, empfand ich diese Insel als etwas ganz besonderes, und genau wie du es schreibst liebste Ina'Nahtim,.....ein Gefühl von zu Hause sein!!!
    Es war sooo wundervoll mit euch allen. AN'ANASHA von Herzen love3
    Hingabe ist eine so einzigartige, geniale Kraft......ein Geschenk direkt aus der Göttlichen Quelle!

    Ja, und dann kriegst du nochmals Post von mir liebste Ulrike Ina'Nathim,.......... computer . Ich hab gar keine Meldung bekommen, dass die Botschaft ihr Ziel nicht erreicht hat.

    Von Herzen gesegnete, friedvolle Weihnachten euch allen,
    biig hug,
    Lina'Bahee
  • 39_omartasatt ihr Lieben alle
    winke ihr MitLesenden, ihr MitWirkenden, ihr MitSchreibenden winke

    euch allen AN'ANASHA von Herzen für euer MitDabeiSein in allen Formen und Facetten des Lebens.
    love3 xmas 03_ananasha love3 xmas xmas love3 03_ananasha xmas love3
    ... das war gestern schon sehr speziell und wunderschön - hochintensiv und in einem gewissen Rahmen auch sprengend und sehr befreiend.
    Nach dem Wirken setzte hier draußen ein Sturm ein - in Strömen gegossen hat es ab dem Zeitpunkt, zu dem ich mit den Kindern und den Hunden das Haus nach einem Ausflug in den Stall wieder betreten hatte. Und dann ging's draußen echt rund ... solche Böen, Gewitter, BlitzDonnerKrachBumm ... da saßen meine Hunde echt aufrecht im Zimmer und schauten mich an ... "tu was" ... ach ja ... meine arkturianischen Finger - ausgleichende Energie - zack - zehn Minuten später verstummte das Geheul draußen. Echt genial was wir können, wenn wir uns erinnern und dann auch noch daran erinnert werden auch zu tun ...

    Du - meine liebe Simone Lina'Bahee - deine computer ist noch nicht angekommen ... schon interessant ... habe in allen Postfächern geschaut ... lass doch mal diesen ZielerreichungsMechanismus weg ... vielleicht kommt's dann an ... wer weiß, was mir Maris alles ums Haus gelegt hat um zu Filtern, was ankommen darf und was lieber draußen bleibt ... icon_rolleyes ... hm - du - ich schaue gerade was von meiner Seite dem Ankommen deiner Zeilen im Weg steht ... da ist nämlich noch etwas ... interessant ... ich glaub, ich schreibe dir mal privat ...

    Das ist ja wieder was ...
    Auf jeden Fall freue ich mich auf den 31.12. - habt bis dahin eine gute Zeit ... siehe oben ...
    Grüße von Herzen
    deine & eure Ulrike Ina'Nathim

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 58 - 59 - 60 ... 159 - 160 - 161 [+1 +10 +100]