Gemeinsame Lichtmeditationen  :: 
Im Licht der goldenen Engel rufe ich die Gemeinschaft der Liebe - So 11.11. - 21.00 Uhr
 Nach oben

gehe zu Seite: [-100 -10 -1] 1 - 2 - 3 ... - 185 - 186 - 187 [+1]

  • Liebe Marion Selina 39_omartasatt winke
    wie schön, dass du gestern voller Freude mit dabei warst. Das freut mich sehr.

    Und dein Strahlen ist heute bis hier an den Rand der Berge sichtbar - die Sonne freut sich mit dir und leuchtet noch immer mit all ihren Strahlen vom Himmel herab. Kein Nebel - keine Wolken - nur Licht, Liebe und Freude.

    Wenn ich dann später mit dem Hundekind nach draußen gehe und die Mondin erblicke, genau dann denk ich an dich

    in Liebe
    deine Ulrike Ina'Nathim winke
  • 39_omartasatt ihr Lieben alle winke
    Mittwoch Abend geht es weiter und ich freue mich schon auf die Spuren der Liebe, die wir an diesem Abend setzen werden
    18_ana 55_ananas 18_ana 55_ananas 18_ana
    in Liebe
    eure Ulrike Ina'Nathim winke
  • 39_omartasatt und guten Morgen ihr Lieben alle winke

    icon_smile heute Abend verbinden wir uns über den Kristall TEEAS miteinander. Spüre in TEEAS die Kraft und Magie, die Liebe einer Gemeinschaft, die Berge versetzen kann.
    21_teeas
    icon_smile Verlasse nun in deinen Gedanken dein Zuhause und begebe dich in die Natur. Begebe dich an einen Ort, an dem du gerne bist und rufe dort das blaue weiße Volk zu dir.

    icon_smile Spüre, wie nun Merlin zu dir und euch kommt. Er trägt eine Fackel des magischen Zaubers und überreicht sie dir und jedem einzelnen Anwesenden.

    icon_smile Ziehe nun mit Merlin und dem blauen weißen Volk durch deine Welten: durch die Straße, den Ort, die Stadt, in der du lebst - hin zu Orten, die du liebst.
    Spüre und sieh, wie sich allein durch das Gehen ein magisches Zaubernetz bildet. Nähre dieses Netz mit AN'ANASHA, TAHI'TAA und SOL'A'VANA - wenn du magst.
    03_ananasha solavana
    icon_smile Spüre dann das Rufen von Jesus. Folge diesem Rufen gemeinsam mit Merlin und dem blauen weißen Volk. Der Kristall Jesus Christus trägt dich und euch direkt in das Feld von SA'MAA'TAH.
    57_Jesus_Christus
    icon_smile Lass nun vor deinem inneren Auge den Kristall von Jesus Christus groß und größer werden - lass ihn sich wie einen Grundstein vom Tempel SA'MAA'TAH im Boden verankern und lasse auf diesem Grundstein SA'MAA'THA entstehen - Merlin und das blaue weiße Volk unterstützen dich dabei.

    icon_smile Und dann nimm wahr, dass du nicht allein bist - sieh um dich herum die vielen Lichter, die mit dir wirken. Nimm wahr, wie sich all die Tempel SA'MAA'TAH verbinden und eins werden.

    icon_smile Gehe nun auf den Tempel zu und bringe ihm deine Zauberfackel. Sie dir gewiss, dass für jede einzelne Fackel ein Ständer bereitsteht - gib deine Fackel hinein und kehre an deinen Platz im Kreis zurück.

    icon_smile Lass dich vom Anblick erfüllen - SA'MAA'TAH im Leuchten des magischen Zauberlichtes. Merlin und das blaue weiße Volk, die Gemeinschaft der Liebe an deiner Seite und Jesus mitten unter uns.

    icon_smile Verweile so lange du magst in diesem Feld und dann kehre sanft in deinen Alltag zurück. Erlaube dem Strahlen und Leuchten, erlaube dem magischen Zauberlicht, dich zu begleiten und durch dich zu fließen und zu wirken, zum höchsten Wohle von allem was ist.

    Ich freue mich
    in Liebe
    eure Ulrike Ina'Nathim winke
  • 39_omartasatt ihr Lieben alle winke
    AN'ANASHA von Herzen für diese schönen Momente gestern Abend.
    heart love3 heart 03_ananasha heart love3 heart
    Es gibt hier in den Wäldern und Bergtälern inzwischen so viele Orte, die ich so sehr liebe, dass ich wohl recht spät auf den Kristall von Jesus Christus gestiegen bin, um mich auf den Weg in das Feld von SA'MAA'TAH zu machen. Vielleicht ist es euch ja auch so gegangen.
    Als ich dann endlich da war, war es so eine große Freude, den Tempel weiter entstehen zu lassen und in das Meer der Fackeln zu schauen.

    Wie freue ich mich schon auf die Zeit, in der wir wieder mit Jesus sein werden.

    In Liebe
    eure Ulrike Ina'Nathim winke
  • 39_omartasatt ihr Lieben alle winke
    ich freue mich schon auf den SonntagAbend und das gemeinsame Wirken.

    Im Moment erscheint es mir so, als ob wir uns wieder gemeinsam von unserem jeweiligen Zuhause aus auf den Weg ins SA'MAA'TAH-Feld machen und die Liebe und Magie von dort dann wieder mit zurück in unseren Alltag nehmen. Und doch kann es sein, dass sich bis SonntagAbend alles wieder verändert.

    So vieles ist im Fluss des Wandels geborgen. Wenn ich an einem Abend Richtung Morgen zurückschaue, werde ich oftmals ganz still. Im Innen wie im Außen fließen die Welten zusammen.
    Draußen vermischt sich der Frühling mit dem Herbst. Oben in den Bergen schaut der Enzian der Herbstsonne entgegen und es gibt Wiesen, auf denen der Löwenzahn schon wieder oder auch immer noch blüht. Rosa Blütenköpfchen leuchten und auch violette. Es ist ein Zauber. Da komme ich ins Schwärmen und ich könnte gleich wieder loslaufen ...doch auch hier im Tal blühen die Blumen noch immer in voller Pracht. Blüte um Blüte wächst und gedeiht und öffnet sich.

    Vielleicht können wir am Sonntag diese wundervolle Mischung aus Frühlings- Sommer- und HerbstBlumen zu Sträußen verweben und in die Gärten von SA'MAA'TAH bringen ... hm ... Jesus, was meinst du?

    Jesus lächelt sanft und meint, das wäre doch auch für jetzt eine gute Idee.
    Stimmt - warum nicht jetzt. Einmal die Augen schließen, all die wunderschönen BlütenKinder herbeirufen und schon sind wir unterwegs.
    Oh - die Zwerge sind auch mit dabei - BlaubeerKuchen haben sie in ihren Körben. Oh wie fein. Das wird ein Fest.

    Herzensgrüße von hier
    eure Ulrike Ina'Nathim winke
  • 39_omartasatt und guten Morgen ihr Lieben alle winke
    wie gut, dass wir schon gestern undoder vorgestern im Garten von SA'MAA'TAH waren und die BlumenSträuße der sich vereinenden Jahreszeiten dort hin gebracht haben ... mir ist doch gestern irgendwann wieder einmal aufgefallen, dass wir November haben und der 11.11. sowohl dem Karneval als auch Sankt Martin gewidmet ist ... weniger den Blumen ... naja ... es lebe der Wandel.

    Auf jeden Fall gab es gestern einen wunderschönen Geistesblitz, den ich auch Seelenblitz nennen könnte und mir war klar und deutlich, was wir denn heute Feines tun dürfen ... heute Abend die neue Welt weiter manifestieren und über Tag die Sonne genießen.

    Ja - diese Sonne - für mich macht sie unsere bzw. meine Welt draußen gerade zu einer JahresZeitenFreienZone - die Wochentage kann ich mir noch vorstellen, doch die lange Zeit typischen Monate mit ihren Wetterfacetten sind bei mir gerade weit weit entfernt.

    Es ist wie ein Traum, nur wahr.
    Mögt ihr heute ein wenig den Zauber von gestern genießen?

    http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2018/11/IMG_6268.jpg http://www.fincaira.com/wp-content/uploads/2018/11/IMG_6304.jpg

    .... und während du und ihr genießt, fasse ich mal unseren Auftrag für heute Abend in Worte.
    Bis gleich winke
    in Liebe
    deine und eure Ulrike Ina'Nathim winke
  • 39_omartasatt 21_teeas winke grouphug
    da bin ich wieder mit dem Fokus, den Fluss der Energien in Worte zu übersetzen.

    icon_smile Bereite dich heute Abend auf unser Wirken vor, in dem du in die Stille gehst, dich auf allen Ebenen erdest und deine Chakren vereinst.
    Rufen deine Engelsgruppe und deinen Botschafter der Liebe zu dir.
    Bitte deinen goldenen Engel, Aspekte deiner Selbst zu vereinen und reise dann zusammen mit deinem Botschafter der Liebe in das Feld der Botschafter der Liebe vor den Toren von SA'MAA'TAH.

    icon_smile Komme sanft in diesem Feld an und spüre die Gemeinschaft der Liebe, die sich versammelt und versammelt hat.

    icon_smile Nimm am Himmel ein Lichtfeld voller Farbenpracht wahr und spüre, wie sich ein Lichtfaden ganz genau auf dich zubewegt. Nimm diesen Lichtfaden mit deinem Herzensstrahl an und lasse ihn sanft um unseren wunderschönen Planeten SOL'A'VANA fließen.

    icon_smile Kreiere in deinen Gedanken deine und unsere neue Welt. Kreiere Feste im Fluss der himmlischen Freude und der Glückseligkeit - kreiere Feste im Fluss der Dankbarkeit und der Lebensfreude - kreiere Feste, die dein inneres Kind zum Strahlen bringen und lass all diese Gedanken und entstehenden Welten über deinen Herzensstrahl ebenfalls um SOL'A'VANA fließen.

    icon_smile Kreiere auch Bilder der Fülle und des allumfassenden Segens - Bilder des Reichtums, Bilder der Wärme, Bilder des Zaubers, in denen jeder Mensch (der es möchte) hat, was er braucht, um glücklich und im Frieden mit sich und dem (seinen) Leben zu sein - kreiere Bilder einer von Liebe erfüllten Menschenfamilie auf unserem Planeten ... tanzend, singend, lachend ... voller Freude und Dankbarkeit.
    Lass auch all diese Bilder mit und auf deinem Herzensstrahl fließen - erst um SOL'A'VANA ...

    icon_smile ... und dann spüre, wie sich dein Herzensstrahl erhebt und mit dem Lichtfaden in das Lichtfeld fließt. Lasse einfach geschehen.

    icon_smile Wenn du den Impuls spürst, rufe deinen Herzensstrahl zurück und verweile noch einige Zeit im Feld der Botschafter der Liebe vor den Toren von SA'MAA'TAH.
    Genieße die Stille, die Liebe, das Licht und kehre dann sanft in deinen Alltag zurück.


    03_ananasha 47_tanatara 42_jawes 18_ana solavana

    Bis später fallinginlove

    Tanzt voller Freude durch euren Tag
    in Liebe
    eure Ulrike Ina'Nathim winke

gehe zu Seite: [-100 -10 -1] 1 - 2 - 3 ... - 185 - 186 - 187 [+1]