Raftan Aktivierung  :: 
Einige Frage zum Beruf Raftan-Trainer
 Nach oben

  • OMAR TA SATT meine Lieben,

    im Moment spüre ich immer mehr stetig steigende Impulse, seit etwa einem Jahr den Beruf "Raftan-Trainer" zu erlernen.

    Einige Frage an euch erfahren Raftan-Trainer:

    :: Wem darf ich eine Raftan-Übertragung geben, nur für Menschen die
    die 48. Schritte durchlaufen haben?
    (komisch jetzt erhielt ich gerade die Antwort: Für alle Menschen gedacht!)

    :: Darf man auch Tier, Natur und auch Naturwesen so eine Raftan-Aktivierung geben?

    :: Was bewirkt Raftan im Menschen, nach der Behandlung,
    bzw. auch wie wirkt diese im Lichtkörper und/oder Chakren und
    wie kann man sich diese mit der Schwingung auf 999 vorstellen?

    AN'ANASHA für eure Rückantworten

    Eine Herzensumarmung in Elexier

    Selina
  • Liebe Selina,

    über Raftan wurde hier im Forum schon viel geschrieben.

    empfehlen kann ich dir diese Seite:

    http://www.portal.kryonschule.de/index.php?module=Dizkus&func=viewtopic&topic=236&start=0

    sie trägt die Überschrift RAFTAN Aktivierung.

    Ich denke hier findest du sämtliche Antworten.

    Ich selber bin auch RAFTAN Trainer und finde es sehr hielfreich.

    Alles Liebe
    Sabine Selina
  • Liebe Sabine Selina,

    AN'ANASHA, dies habe ich bereits gesehen und bisher am Anfang etwas überflogen.
    Jetzt habe ich es natürlich dann richtig durchgelesen.
    Trotzden bleibt halt doch noch die eine oder andere Fragen offen für mich.
    In separaten Blogbeiträgen stehen bisher zu wenig Infos für mich.

    Mal schauen, vielleicht stoße ich irgendwo noch auf andere Informationen.

    Alles Liebe

    Katja Selina
  • Liebste Selina,

    Raftan ist eine Trägerenergie,die sehr intensiv wirkt. Sie verstärkt und stabilisiert aufgenomme Energien und bettet sich in allen Aspekten ein. Raftan ist tragend und ausdehnend in den Energien. Die Energie von 999 ist die Energie der Anpassungsphase und durch die Veränderungen, kann man Raftan in der Jetzt Zeit jeden Menschen in diese Energie einweihen.
    Raftan ist aber nicht nur für Menschen gut. Besonders Tiere, Naturgeister lieben diese Energie. Auch Lady Gaia liebt diese Energie.
    Raftan ist nicht abhängig davon ob ein Mensch die 48 Schritte durchlaufen hat. Doch der Mensch, der die Raftan Energie weiter gibt, sollte eine bewusste Ausdehnung in sich tragen. Raftan wird manchmal unterschätzt, es kann so vieles bewirken.
    Hoffe, ich konnte deine Fragen beantworten, hab dich lieb,
    Sabine - Sangitar
  • Liebe Selina
    RAFTAN war für uns Erstlingspioniere der erste Beruf den Sangitar für uns erschaffen hat. Das war vor ca. 10 Jahren und vieles war damals energetisch noch anders. Die geistige Welt hat damals dazu gesagt, dass es viele Menschen geben wird, die nicht unbedingt so einen langen Atem haben 48 Schritte in eineinhalb Jahren zu gehen, so dass sie uns durch Sangitar RAFTAN schenken wollen um für viele Menschen eine Art "Minimalbedingung" des Erwachens zu haben. Das mindestens das Grundmuster von 999 in ihren Lichtkörper verankert wird. Die 36 Hohen Räte haben sich damals gewünscht, dass sich dieser Beruf verbreiten soll um vielen schlafenden (damals Raftan 1 empfohlen) oder bereits im Erwachensprozess befindende Menschen (für diese Raftan 2) eine energetische Grundlage zu gewähren. Nama'Him und ich haben den Beruf damals sofort erstanden und in all den Jahren immer voller Freude damit gewirkt icon_wink
    Schon nur dass Sangitar uns in regelmässigen Abständen diese Energie überträgt, zeigt die Wichtigkeit und Zeitlosigkeit dieses Berufes. Aber sie hat ja selber schon dazu geschrieben.
    Alles Liebe
    Adamea
  • OMAR TA SATT liebste Biene Sangitar und liebe Adamea,

    AN'ANASHA für euren so ausführlichen und wundervollen Antworten.
    Nun ist mir einiges klarer geworden.
    Heute werde ich die Tagesenergien nutzen und in meine Seele nachspüren, welchen Plan sie mit mir vor hat ... icon_wink

    AN'ANASHA
    von Shimaa-Herz zu Shimaa-Herz einen dicken Herzensknuddler in Elexier

    Selina