Die Weiße Priesterschaft  :: 
Heiliger Kreis der Myriels - Energien der Vereinigung, Erlösung und Auferstehung, Ostermontag, 21:30h
 Nach oben

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 12 - 13 - 14 - 15 [+1]

  • Jaaa...jetzt zeigt sich dieses wunderbare Bild samt den schönen herzerwärmendenTönen.
    Ein" Regenbogenfeuer" in unserer Mitte und wir im "Reigen" der Spirale.
    AN'ANASHA euch allen!!! icon_smile icon_smile icon_smile
    Teeasgrüße von Carmen Myriel
  • OMAR TA SATT Ihr Lieben und einen wunderbaren Guten Morgen,

    AN'ANASHA, dass so viele da waren, um sich in die Hände von der Hohepriesterin Myriel und auch Moses zu geben. Die Priesterinnen von Teltos waren so fleissig und haben so viel vorbereitet und gelöst. Verirrungen und alte belastende Verbindungen wurden erleichtert und schon jetzt mit der Lebensblume in eine neue Ordnung gebracht.
    Ein energetisches Muster wurde in Eurem Allmachtsaspekt entzündet und es leuchtet rubinrot. Wie wir es gesehen haben, kann es Verbindungen zu allen Inkarnationen und Ebenen einer jeden Myriel aber auch zu anderen Myriels auf anderen Ebenen herstellen und ganz besonders auch zu jedem Licht auf Erden. Wie strahlende Kommunikationskanäle!
    Nachdem Erzengel Michael, der Vater von so vielen von uns viel alte Schuld und Scham gelöst und seine väterliche Liebe zu uns allen hat fliessen liess, kam sehr viel Erleichterung und Freude auf.
    In unserer Mitte entstand dann eine besondere Myrielenergie, die ich mit Kristallen zusammen mit Euch ausgedehnt habe, um über die Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft unserer aller Inkarnationen, ganz im Jetzt Punkt anzukommen. Es war eine Stille und Ruhe zwischen uns - als wenn die Zeit nur noch JETZT war - fühlbar. Diese Energie haben wir dann über TEEAS zu der ganzen weissen Priesterschaft, der golden-blauen Frequenz und alle Frequenzen ausgedehnt .

    Es war bewegend ein Teil davon gewesen zu sein. AN'ANASHA an Britta Solve bussi und Ihrer magischen Strahlkraft, Leichtigkeit und klaren Kanals - Du warst großartig icon_wink

    Ganz liebe Grüsse an Euch alle von Britta Solve und von mir. AN'ANASHA
    ewiglich Martina Myriel
  • Liebe Martina Myriel - liebe Britta Solve!

    Es war mir eine große Freude dabei gewesen zu sein!
    Vieles durfte erlöst - befreit - verbunden werden ...

    An'anasha für euer großartiges Wirken love3

    solavana

    Sandra Maria Myriel
  • Liebe Sandra Maria Myriel - oh wie schön love3 AN'ANASHA

    hier stelle ich noch ein Nachicht von Britta Solve ein icon_wink Alle Liebe Martina Myriel

    Liebe Myriels,

    aus meiner Seele und meinem Herzen sende ich Euch Wellen von An'Anasha für
    Euer Vertrauen.


    Die Bilder gestern waren glasklar und kraftvoll. Die Energie floss
    reinigend, tröstend und neu ausrichtend.


    Über allem schwang die Energie von nach Hause kommen. In dem Wirken wurde
    deutlich, wie das gemeint war und welch tiefe Bedeutung dahinter verborgen
    darauf wartete, sich zu zeigen. Als Ihr auf die Erde gekommen seid, ergaben
    sich einige Missverständnisse und Verwirrungen. Zu Hause warten die Eltern
    darauf, dass die Kinder, die in die Welt hinausgezogen sind um Erfahrungen
    zu machen und sich auszuprobieren. Da aus verschiedenen Gründen die
    Verbindung von Euch zu Myriel nicht 100 %ig aktiv war, hat dies zu Gefühlen
    von Traurigkeit und Irritationen geführt. Da Ihr gestern eine neue
    Verbindung zum Hohen Licht Myriel aufgenommen habt, konnte tiefe Ruhe und
    tiefer Frieden einziehen.


    Die Priesterschaft und ihre verschiedenen Ausrichtungen begeben sich nun in
    die göttliche Ordnung und unter dem Energiestrom der Blume des Lebens hat
    sich schon einiges verändert, geöffnet und richtet sich nun neu aus, damit
    eine jede ihren persönlichen Platz einnehmen kann und hier in ihrer vollen
    Kraft wirken kann.


    Die Aktvierung des energetischen Musters kann Euch helfen, einander zu
    fühlen und zu kommunizieren.


    Genießt die entstandene Verbindung zu Euren kosmischen Eltern, insbesondere
    Myriel und zueinander icon_smile


    In Liebe und Verbundenheit

    Britta Solve
  • Liebste Martina Myriel, liebste Britta Solve,

    ich habe mich gestern gar nicht bewußt verbunden, denn für mich war es ja nur für die Myriels.
    Und doch habe ich, wie Du es ja schon angedeutet hast, liebe Myriel, teilgehabt.
    Das merke ich heute deutlich, mein Priesterlicht strahlt und dehnt sich aus, ich fühle Leichtigkeit, Kraft und Ruhe in meinem Herzen.

    AN'ANASHA, Ihr lieben Beiden für das Bündeln Eurer hohen Kräfte,
    AN'ANASHA an die kosmische Myriel, die ja auch auf meiner emotionalen Ebene wirkt -
    und natürlich ein herrlich strahlendes AN'ANASHA an die Myriels auf Erden, Ihr seid so wunderschöne, kraft- und hingebungsvolle Lichter, ich freue mich auf alles was noch kommt!

    In Liebe
    Eure Sarah'Elina
  • OMAR TA SATT Ihr lieben Myriels,

    ich freue mich sehr, zusammen mit Martina Myriel und den magischen Energien der alten Götter für Euch wirken zu dürfen. Spontan hat sich ergeben, dass wir morgen auch von Ulrike Leana und Karsten Noreianus unterstützt werden. Nichts geschieht ohne Grund... icon_wink und das freut uns umso mehr!

    Heute habe ich mich nach unserer Rückkehr aus dem Urlaub gleich mit Toth verbunden und um Informationen für morgen gebeten...
    und ich war nicht überrascht, als er mir mitteilte, dass es um tiefes Vertrauen und tiefes Loslassen geht

    02_monaoha 31_elgotsha

    Je mehr wir vertrauen und je mehr wir uns fallen lassen, desto mehr darf morgen passieren.

    Also werde auch ich ins volle Vertrauen gehen, alles loslassen und mich überraschen lassen, welche Energien wir übertragen dürfen.

    Ich wünshe Euch viel Spaß und melde mich nach der Übertragung mit weiteren Details.

    Liebe Herzensgrüsse
    Thorsten Nama'Jan'De'Noras
  • Liebe Martina Myriel, lieber Throsten Nama'Jan'De'Noras,

    ich freue mich sehr auf diesen Tag. Bin ich doch auch mit den den alten Goettern tief verbunden und werde mich mit meinem ganzen Vertrauen fallen lassen, meinen Beitrag leisten und Euer Wirken unterstützen.

    Wie in alten Zeiten bringe ich Martina Myriel an den Ort des Wirkens, nicht auf einem stolzen Pferd, wir kommen heute mit dem Auto icon_biggrin

    In Verbundenheit und ELEXIER

    Karsten Noreianus

gehe zu Seite: [-10 -1] 1 - 2 - 3 ... 12 - 13 - 14 - 15 [+1]