Raftan Aktivierung  :: 
Raftan Aktivierung und Traumaauflösung
 Nach oben

gehe zu Seite: 1 - 2 [+1]

  • Hallo Ihr Lieben,

    hat jemand Erfahrung damit, ob sich Traumas die gerade akut hochpuschen auf diesem Wege lösen lassen ? Bräuchte dringend einen Tip für eineschnellen Traumalösung

    LG

    Raphaela
  • Liebe Raphaela,

    Schwingungserhöhung ist grundsätzlich ein Weg der Heilung.

    So lassen sich natürlich auch mithilfe der Raftanaktivierung Blockaden auflösen, jedoch nicht so gezielt, wie beispielsweise mit einer Tarass-Sitzung oder besonderen Vergebungstechniken, die ich hier eher empfehlen würde.

    Letzten Endes gleicht aber kein Fall dem anderen. Es ist immer ein individueller Prozess, der von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängt.

    Herzlichen Gruß,

    Lora
  • Liebe Ursula, aus meiner eigenen Traumaerfahrung bei mir selbst, finde ich das Wort schnell paßt überhaupt nicht, da die Traumaenergien gewaltig sind und ja irgendwo hinwollen.
    Lieber sanft und zart, schöne Musik, Berührungen des Körpers und zuhören und mitfühlen.

    Alles Liebe Claudia Saviera
  • Liebe Lora, liebe Claudia,

    danke für eure Beiträge. Da eine OP ansteht gibt es leider das Wort schnell. Ein Traumaschub und OP ist wahrscheinlich etwas viel. Wir haben uns jetzt erst einmal für Raftan entschieden ... und hoffen, dass es so gut läuft.

    LG

    Raphaela
  • Liebe Raphaela

    Zu deiner Frage mit Raftan kann ich mangels Erfahrung nichts beitragen. Ich denke auch, dass die Lösung von traumatischen Inhalten eine längere Geschichte ist.

    Eine Methode, mit der ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe um Traumasymptome zu erleichtern und bei längerer Anwendung oft auch zu lösen ist EFT (Emotional Freeing Technics). Man klopft dabei bestimmte Meridian-Punkte ab. Das ist leicht anzuwenden und bringt recht zuverlässig Linderung von Ängsten und anderen Gefühlen und man kommt leichter wieder in einen gelasseneren Zustand. Allerdings würde ich bei traumatischen Inhalten empfehlen, die Methode in fachkundiger Begleitung anzuwenden.

    Es wäre spannend bei Gelegenheit auch über die Erfahrunge mit Raftan zu erfahren.

    Alles alles Gute und vor allem MONA'OHA

    Fabijenna
  • Hallo Raphaela,

    ich habe Dir eine PN geschickt!

    LG Estana
  • Liebe Raphaela,

    auch wenn ich etwas spät deinen Beitrag gelesen habe, möchte ich doch noch antworten. Du schreibst, eine OP steht bevor. Ich arbeite mit arcturianischer Heilenergie und habe auch sehr gute Erfahrung mit Übertragungen rund um medizinische Eingriffe gemacht. Es ging leichter, besser, weniger schmerz- oder gar angstvoll und die Heilung war beschleunigt.

    Aber RAFTAN ist immer wunder-voll und bringt Öffnung und einen Schub!
    Ich wünsche dir, dass alles gut verläuft und eine schnelle Heilung und sende dir MONA OHA.

    Alles Liebe
    von O'Shana

gehe zu Seite: 1 - 2 [+1]